Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Reichen die Originalkabel aus?
1. Dringend! (80 %, 4 Stimmen)
2. Bringt nichts! (20 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Reichen die Originalkabel aus?

+A -A
Autor
Beitrag
Nadelmanfred
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2003, 17:06
Mahlzeit!

Ich habe die Satelliten Lautsprecher und den Center vom Heco Vogue 5.1 Aktiv mit den mitgelieferten 0,75mm² Kabeln angefahren.
Ist denn auch bei diesen kleinen Boxen ein höherer Querschnitt=exorbitanter Qualitätsgewinn?

Wer hat auch vergleichbares System stehen und kann den Unterschied klar definieren?

Danke erstmal
Nadelmanfred
DschingisCane
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jun 2003, 17:16
Ich würd sagen wenn du längere Strcken zu überwinden hast > 5m kanns nicht schaden kabel mit nem größeren querschnitt zu nehmen.

Hohl dir im Baumarkt LS kabel 2,5mm^2 und fertig ist die Sache.

Ich glaube nicht an Kabelklang aber Querschnitt kann nie schaden!
Fidelity
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jul 2003, 10:53
Benutze versilberte Kabel,von einem Markenhersteller 2,5 qmm reichen völlig aus.
Alles andere ist Haarspalterei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reichen 2 Canton LE 130 für Stereobetrieb aus
Spawn0071 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  10 Beiträge
Reichen zwei Wege?
-Cassius- am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  17 Beiträge
12 watt reichen? warum vertragen sie 200?
exzessone am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  21 Beiträge
Die richtigen aus dem Lautsprecherdschungel
Spuggi am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  22 Beiträge
Was sagen die Tech.Daten aus?
swidi am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  12 Beiträge
canton 790 DC oder reichen 770 DC für Denon PMA-1500AE
Erdbeerklumpen am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  4 Beiträge
Halten die Magnat Vectors das aus... ?
Dani296 am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  20 Beiträge
Aus welcher Reihe sind die? (Magnat)
Terminator1 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  8 Beiträge
Standlautsprecher aus SCHIEFER (wertschätzung)
bosz am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  7 Beiträge
Lautsprecher Hersteller aus Dänemark
Lima10 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.717