Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


I-pod-Lautsprecherchen

+A -A
Autor
Beitrag
Leandro
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2005, 12:30
kann man die im deutschsprachigen Raum schon erwerben?
geist4711
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2005, 13:43
was willst du denn mit solchen brüllwürfeln?
überleg doch mal wo soll bei solchen teile den guter klang herkommen?
*kopfschüttel*
mfg
robert
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Jun 2005, 14:21
Wie gross war Caruso, als er seine Opernarien sang? Wenn ich mich recht erinnere mehr als 15 cm.
Sowas gibt Babygebrüll und demnach Kopfweh...
wastelqastel
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2005, 17:04
mit der frage bist du im DIY falsch
exilist
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jun 2005, 18:12

wastelqastel schrieb:
mit der frage bist du im DIY falsch


Nö find ich gar nicht, bevor er sich so'n Plastikbrüllwürfelset zu legt kann man Ihm so ja mal was vorstellen was zum Ipod passen könnte:

Tisch TML, vorgestellt in der Hobby Hifi


Long Tall


CT209, vorgestellt in der Klang+Ton


Entwickelt wurden die LS alle von Udo Wohlgemuth, der ist auch hier im Forum.... Chassi ist jewals ein Tangband W3-315 Breitbänder.

Alle gezeigten Vorstellungen kosten ca. 30€ pro Lautsprecher + Holz + Lack - je nach belieben, kannst es also genauso weiß lackieren wie deinen ipod.

Dazu verwende ich einen kleinen Soniq T-Amp, erhältlich direkt im Amiland oder bei http://spectrumaudio.de/, Vorteil hier das Ganze ist auch begrenzt mobil dank Akkuverwendbarkeit.

Im Prinzip geht aber auch jeder andere (kleine) Stereo Verstärker mit so 2x15Watt.

Und wenn Dir die LS mal zu klein werden baust du draus ne:
Lancetta, vorgestellt in Hobby Hifi

Auch der oben empfohlene Tangband W3-315 läuft hier drin.
Killkill
Inventar
#6 erstellt: 29. Jun 2005, 19:59
Also ich kann schnmal vor den JBL-Brillenetui LS warnen, die kosten gerade 99€.

Der KLang ist echt GRAUSAM. Habe sie mir zum Geburtstag schenken lasssen, komplett rausgeschmissenes Geld.

Werde sie wahrscheinlich asap bei Ebay verticken...

KK
*genni*
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jun 2005, 20:49
*lach* niedliche kleine familie die du da hast, exilist ... so auf einem haufen hab ich sie noch nicht gesehn.

übrigens 2x15watt müssens nicht mal sein, ich betreib die tangbänder hier an 2x 3watt im studiwohnheim, das ist für nahfeldbetrieb (pc-speaker) ausreichend laut und reizt die lautsprecherchen schon mehr aus als xmax=0.5mm gern hätte ^^ kostenpunkt des "amps": 1 euro bei ebay + versand. war ne alte aktivbox von trust (namentlich soundwave 20 glaube ich) mit reudigen speakern aber relativ gut klingendem aktivmodul
sam_hifi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jun 2005, 20:58
Ich hab ein JBL On Stage (das "Ufo"), für ca. 130 Euro. Der Klang ist unerwartet gut. Ausserdem kann man ja noch laden und syncen damit. Lass dich mal hier beraten (da bin ich Moderator): http://www.i-pod.de
machase
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jun 2005, 21:40
Ne feine Sache für den iPod wird übrigens auch von Klipsch angeboten!
Guck mal auf der Homepage!
P.S. hab ich gehört u. ist genial dafür!
sam_hifi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Jul 2005, 17:29
Von Teufel gibts auch das "iTeufel". Kostet aber um die 400 €, finde ich zu viel. Da tut man besser, wenn man einen guten gebrauchten Verstärker, ein iPod Dock und ein Paar nuBoxen oder sowas kauft. 39 € + 80 € + 260 € = 379 € ist man sogar noch billiger dran.
Washman
Stammgast
#11 erstellt: 01. Jul 2005, 17:35
Rofl es gibt ne Röhrenverstärker/Boxen Kombi für 7000, Euro exklusiv für den Ipod *lach* wers sich halt leisten kann


[Beitrag von Washman am 01. Jul 2005, 17:36 bearbeitet]
sam_hifi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Jul 2005, 11:30
Kenn ich, ist absolut lächerlich. Sind 10 cm Breitbänder eingebaut... und Röhre an MP3 mit 128 kbit? Frevel ist das.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche Blue Room House POD o.ä. .
bmwjunkee am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  10 Beiträge
Lautsprecheraufstellung im Raum mit Wintergarten
Erftflitzer am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  2 Beiträge
HiFi Laden im Raum Karlsruhe
sprutzle am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Quadral Titan MK I
mauric am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  7 Beiträge
Tiebassverteilung im gesamten Raum mit Standboxen?
Chris_Breezy am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  4 Beiträge
Canton Vento im Raum Köln...
vkvg am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Klangphilosophie im Zeit - Raum - Gefüge
Jörg_Paul_B am 21.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  15 Beiträge
Wo kann man Focal probehören?
zabagad am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  5 Beiträge
Klipsch Händler im Raum Karlsruhe/Stuttgart?
TS-Spider am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  2 Beiträge
Kann man Lautsprecher bekleben?
Onix1987 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Trust
  • JBL
  • Teufel
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglied*gnu*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.738