Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


L.S. Gummisicken problem was nun

+A -A
Autor
Beitrag
supermichele
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2005, 19:05
hallo leute ein kumpel von mir hat L.S von Magnat. die gummisicken von den basslautsprecher haben sich gelöst von der membrane. frage wer kann mir helfen welcher kleber wäre ok
allerdings weiss ich jetzt nicht ob die membranen aus
pappe oder aus kunstoff bzw. plastik sind

Gummisicken weisen keine risse auf

für Info danke ich schon im voraus
Oceanblue
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2005, 22:03
Hallo,

ich habe mal einen Riß in einer Gummisicke von hinten (damit man nichts sieht) geklebt mit Pattex Repair Extreme Power Kleber. Dieser Kleber bleibt elastisch, verteilt sich gut, trocknet fast glasklar aus und löst die Materialien nicht auf.
Du kannst in beidseitig auftragen (Sicke und Rand), antrocknen lassen und dann zusammendrücken oder (halte ich für effektiver) auftragen und leicht zusammendrücken / zusammenfügen und in diesem Zustand trocknen lassen.

Frage: wie gross ist die Fläche, die sich gelöst hat?
Hoffentlich nicht die ganze Sicke, den sonst musst Du neben weiteren Sachen noch auf die Zentrierung achten, bzw. es wird deutlich schwieriger, bzw. kaum zu schaffen.

Wenn es größere Flächen sind, sollte es jedenfalss ein Kleber sein, der relativ schnell antrocknet, bei dem Du aber noch Zeit zur Korrektur der Klebeflächen hast bis er "aushärtet".
Sekundenkleber wäre da genauso ungeeignet wie ein 2 Komponenten Kleber, der zum Aushärten 24h braucht.

Grüsse...
supermichele
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2005, 18:35
vielen dank für den tip werds ausprobieren
übrigens sicken sind nicht rundherum abgetrennt von membranen

Gruß
Supermichele
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Problem
Gewunden am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  9 Beiträge
Problem
Bass_Freak am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
zu hoher qualitätsverlust - was nun ?
Runner007 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  8 Beiträge
Problem Elektrostaten
Radolfo am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  5 Beiträge
Glycerin für Gummisicken ?
Sentinel am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  3 Beiträge
CANTON RCL- MITTEN SCHWACH !!! WAS NUN ???
ducasto am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  48 Beiträge
B&W 805 und was nun?
stevimail am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  8 Beiträge
Gummisicken zum Reinigen befeuchtet - Help!
morpheus2150 am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
Problem mit richtiger Verkabelung.
*manuel84* am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  8 Beiträge
LS Kabel Problem
RicRom am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitglied*Crimsonidol*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.255