Welchen Lautsprecher zu Denon Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Günther
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jul 2005, 20:14
Hallo - vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Ich hab schon seit vielen Jahren einen DENON DRA-455 Receiver mit folgenden Daten: Endverstärkerteil Nennleistung:
65 W u. 65W (1khz,4Ohm)Leistungsaufnahme : 125W.usw.
Zu diesem Gerät hab ich zwei Lautsprecher von Pioneer CS-777 angeschlossen mit jeweils 140 Watt und 8 Ohm.
Frage: Ist das in Ordnung für einen 30qm großen Raum - oder brauch ich 4 Ohm Lautsprecher mit weniger Watt????
Ich bin schon etwas älter und brauch das "bumbum" nicht dringend. Vielen Dank für einen Tipp. Die Hauptfrage ist das 4 oder 8 Ohm???Welche Lautsprecher passen?????
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jul 2005, 22:26
die watt zahlen kannst du völlig ignorieren. wirklich.

alle mir bekannten verstärker die mehr als 50 euro kosten kommen mit boxen zwischen 4 und 8 ohm zurecht. erst wenn die boxen ein impedanzminimum von 2 oder weniger ohm haben, kann es kritisch werden.

da im "einstiegssektor" eigentlich fast nur boxen zwischen 4 und 8 ohm gebaut werden, um so besser.

wenn der wirkungsgrad der boxen desweiteren bei 90 db/W liegt (oder drüber) sollten sich auch für den normalhöhrer völlig ausreichende pegel realisieren lassen. auch noch bei 30 m2.

wenn du vorhast eine techno party zu veranstalten ändert sich die sachlage, aber du hast ja schon angedeutet, dass das nicht dein ziel ist ist.

wenn du aufderehst, dann nur, bis der amp anfängt zu verzerren. wenn die verzerrungen höhrbar werden kommt der amp ins clipping, das kann die hochtöner beschädigen.


Ist das in Ordnung für einen 30qm großen Raum


technisch dürften sich keine probleme ergeben. wie deine ohren am ende den klang beurteilen...? das ist ne andere frage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Lautsprecher?
AltAiR2K3 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  7 Beiträge
Welchen Maximalpreis für Lautsprecher?
Danzig am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  6 Beiträge
welchen lautsprecher bis 400euro?
TritonusZentrum am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  10 Beiträge
Welchen Verstärker?
figurehead am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  8 Beiträge
Lautsprecher zu Receiver kompatibel?
MacPhils am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  2 Beiträge
Denon AVR 1603 Lautsprecher
Alexdolby am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Denon AVR 1803 gesucht
twoparts am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für welchen Verstärker?
tetramaus am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  2 Beiträge
Welchen Hersteller haben diese Lautsprecher?
heini23 am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  5 Beiträge
CYRUS 8VS2 mit welchen LAUTSPRECHER?
andycoolman am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHedi1991
  • Gesamtzahl an Themen1.406.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.857

Hersteller in diesem Thread Widget schließen