Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Anniversary VS NuLine

+A -A
Autor
Beitrag
Malcolm
Inventar
#1 erstellt: 11. Jul 2003, 11:31
Hi Leutz! Hab vor mir ein hochwertiges Stereo-System zuzulegen....
Zur Auswahl steht einmal das Nuline 100-Set, im Tiefbass durch einen AW-1000 unterstützt.
Alternativ hat der Venus* (* Name von der Redaktion geändert) ein paar Heco Anniversary für 999€/Stück rumstehen. Denke den Preis noch drücken zu können....
Aber leider hab ich die Teile bislang noch nicht "richtig" hören können. Im Laden stehen die in einem großen Regal rum, ist für die AKustik natürlich der Tod. Und mal eben nach Hause tragen ist auch nicht......
Wie gut klingen die jetzt wirklich?? Meine Heco Mythos waren in der Stereo etc. auch "Oberklasse". Nichts desto trotz bin ich recht unzufrieden seitdem ich Nuberts hier gehört hab.......
Also, hat jemand Erfahrung mit den Anniversary und kann was dazu erzählen??
samurai999
Neuling
#2 erstellt: 20. Feb 2004, 20:50
Hi, habe seit zwei Wochen die Anniversary. angeschlossen an einem H/K AVR 8500. Virher hatte ich Heco Argon 50 LS und die waren vom Klang eher enttäuschend. Leben kam in die LS nur bei höherer Lautstärke. Je lauter, desto präziser der Bass allerdings ein hohler Klang auf den Mitten.
Die Anniversary haben allerdings einen fantastischen Klang. Sollten allerdings auch entsprechende Verstärkerleistung bekommen. Und dann spielen die LS die Musik so wie die LS auch aussehen. Sind immerhin riesige Kisten und bieten eine glasklare Stimmenwiedergabe. Allerdings laufen meine LSD erst seit zwei Wochen, ich denke die brauchen noch eine Weile zum einspielen doch was diese LS bisher von sich geben ist einfach fantastisch. Und ich denke für 2000Euro wirst du wohl kaum eine bessere Alternative finden.
Freundlichen Gruß
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2004, 21:20
Hallo Malcom,

du weisst doch, das man Boxen zuhause hören muss. Und wieso kommst du überhaupt auf die Idee andere Boxen in Erwägung zu ziehen? Das macht man eigentlich nur, wenn man unzufrieden ist, oder?

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
heco anniversary
blackmande am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  16 Beiträge
Nubox 511 vs Nuline 82
NDakota79 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  7 Beiträge
HECO Anniversary - Aufstellungstipps erbeten
Vultureway am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  9 Beiträge
Wie klingt die Heco Anniversary ?
sinuslive am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  16 Beiträge
Diamond 9.1 vs 70th Anniversary
Phln909 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  2 Beiträge
Nubert nuLine vs. nuWave
Matti am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  2 Beiträge
Hilfe / Frage / Kaufberatung zur HECO Anniversary
daimler_freak am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  13 Beiträge
Wharfedale 9.1 vs Wharfedale 9.1 75 Anniversary
Elwood_B. am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  3 Beiträge
Pro. TAB. ANNIVERSARY vs Atc sm 11
hifi*7373* am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  4 Beiträge
nuWave 10 vs. nuLine 100
szczur am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Harman-Kardon
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275