Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio 52 SE welche Klemmen?

+A -A
Autor
Beitrag
raigero
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2005, 09:05
Hallo,

ich habe mir die Dynaudio 52 SE gekauft und würde gerne wissen, welche Klemmen am Terminal eingebaut sind. Bei der STP Version müßten das WBT Klemmen sein. Dynaudio selbst will über Zulieferer keine Auskünfte geben. Ich wäre für eine Angabe der Type sehr dankbar.
d-fens
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2005, 17:51
Es handelt sich natürlich um WBT-Klemmen.

Ciao
Bernstein
Stammgast
#3 erstellt: 08. Sep 2005, 18:21
Viel Spaß mit Deinen LS!
Die sind echt klasse, ich habe auch ein Paar bei mir stehen gönne ihnen eine ausgiebige Einspielzeit! Ich hätte es nicht geglaubt aber es sind wirklich große Unterschiede zwischen der Anfangsphase und Jetzt zu hören.

schönen Abend noch,

Bernstein

PS: Natürlich WBT sehen schick aus!
raigero
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 11:37
Bei mir ist die riesige Vorfreude nach dem Auspacken erst einmal weg gewesen. Der Klang ist am Anfang wirklich nicht berühmt. Jetzt sind es ca. 100 Stunden, die ich die LSP in Betrieb habe. Aber so wie die Vorführboxen klingen sie noch bei weitem nicht.
Das ist aber das geringere Problem. Ich bin beim Durchprobieren meiner CD's draufgekommen, daß die Klemmen vibrieren (nur bei Klavier Mondscheinsonate), ich habe das soweit lokaliseren können, daß die Scheiben der Kabelklemmung bei geschlossenen Klemmen nicht vollständig anliegen. Diese geben bei Klaviermusik dann Geräusche von sich. Bei Dynaudio kann man sich so etwas natürlich nicht vorstellen, man hat aber trotzdem einen Austausch der LSP angeboten. Ich wollte aber vorerst nichts übertreiben. Also habe ich bei WBT nachgefragt (wo man mir freundlich geantwortet hat) was das Problem sein könnte. WBT wollte von mir aber eine Klemmennummer haben. Daraufhin hat WBT bei Dynaudio angerufen und mir mitgeteilt, daß es sich nicht um die von mir vermuteten Klemmen Nr. 765 handelt.
Daraufhin habe ich nochmals bei Dynaudio nachgefragt, welche Klemmen dort eingebaut sind.

Diese meinten nur im Originalton:

Sorry, aber wir liefern keine Informationen über unsere Zulieferer.

Die aktuelle Situation ist also folgende:
WBT will mir helfen, aber nur mit Angabe der Klemmennummer. Dynaudio wiederum gibt keine Auskünfte.

Und ich habe leider nicht die Freude mit den LSP, die ich eigentlich erwartet hatte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Focus 110 und Audience 52 SE
Fan_100 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  6 Beiträge
T&A, Dynaudio 52 SE ... Fragen
MyHifitoys am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  14 Beiträge
Dynaudio Audience 52 und 52 SE - Klangliche Unterschiede?
Hollimann am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  5 Beiträge
Dynaudio Audience 52 SE an Arcam AVR 200
Der-Hexer am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  3 Beiträge
Umbau Dynaudio Audience 52 SE auf Bi-Wiring
hase59 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  4 Beiträge
Seriennummern Dynaudio Contour 1.3 SE
roterteufel6 am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  12 Beiträge
Dynaudio Audience 72 - 72 SE / Focus 220
Scarpia am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  10 Beiträge
Dynaudio Audience 52 STP??
gbean am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  25 Beiträge
Dynaudio 52 dröhnender Baß
raigero am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  6 Beiträge
Dynaudio Audience 52 STP
miko am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273