Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|

DER 55/65 BX9LB OLED Einsteiger Thread

+A -A
Autor
Beitrag
moskito2803
Stammgast
#251 erstellt: 13. Jan 2021, 20:51

rv112 (Beitrag #249) schrieb:
Danke! Ich habe mit CalMAN und einem Colorimeter kalibriert. Wie soll das mit einem Handy gehen?


Es gibt Handy Software die die Kamera des Handys nutzt. Hat sich ja viel getan bei Handys. Ein Colorimeter ist ja letztlich auch nichts anderes als eine (genormte?) Kamera mit passender Software.
moskito2803
Stammgast
#252 erstellt: 13. Jan 2021, 21:00

marcodj (Beitrag #250) schrieb:
In dem Menü würde ich nichts verstellen. Es hat schon seinen Grund das es nicht direkt erreichbar ist.


Grundsätzlich sollte man nur tun, was man kennt und versteht. Ich kodiere ja auch BMW statt meinen 5er direkt zu BMW zu bringen :-) Beim Sub-Kontrast kann man einfach noch etwas rausholen bei HDR/DV Content. Das ist eine globale Einstellung die für alle Modi gilt. Deshalb muss man dann bei SD etwas gegensteuern (Kontrast zurücknehmen), aber bei HDR/DV kommt halt der ganze Effekt etwas mehr raus. Ist zumindest eine Option, denn der BX ist ja dem CX sehr sehr ähnlich, wenn gleich der CX bei HDR/DV brillianter/kräftiger ist, was ja auch in Tests als Hauptunterschied oft rausgestellt wird.

Also immer informieren was man tut, wie immer im Leben :-)
marcodj
Stammgast
#253 erstellt: 13. Jan 2021, 21:05
Da hier in diesem Thread die meisten noch nichtmal die Bildeinstellungen richtig verstehen (nicht böse gemeint)

Sollte man da in den geheimen Menüs nur rumspielen wenn man sich auch auskennt

Da hast du natürlich Recht.


[Beitrag von marcodj am 13. Jan 2021, 21:06 bearbeitet]
rv112
Stammgast
#254 erstellt: 13. Jan 2021, 21:07

moskito2803 (Beitrag #251) schrieb:

rv112 (Beitrag #249) schrieb:
Danke! Ich habe mit CalMAN und einem Colorimeter kalibriert. Wie soll das mit einem Handy gehen?


Es gibt Handy Software die die Kamera des Handys nutzt. Hat sich ja viel getan bei Handys. Ein Colorimeter ist ja letztlich auch nichts anderes als eine (genormte?) Kamera mit passender Software.

Dazu kann ich nichts sagen. Mir wäre das aber zu wackelig.
Schroeder2212
Schaut ab und zu mal vorbei
#255 erstellt: 13. Jan 2021, 22:11
Hallo und kurze Zwischenfrage:

Hat es von euch schonmal jemand geschafft, einen WIN10-Notebook mit dem BX zu verbinden/zu spiegeln? Unter der normalen Vorgehensweise „projizieren“ und „mit drahtloser Anzeige verbinden“ findet er den TV nicht. Lediglich Soundshare, aber das interessiert mich nich.
Danke schonmal!
Mit freundlichen Grüßen
Markus
moskito2803
Stammgast
#256 erstellt: 13. Jan 2021, 22:15

Schroeder2212 (Beitrag #255) schrieb:
Hallo und kurze Zwischenfrage:

Hat es von euch schonmal jemand geschafft, einen WIN10-Notebook mit dem BX zu verbinden/zu spiegeln? Unter der normalen Vorgehensweise „projizieren“ und „mit drahtloser Anzeige verbinden“ findet er den TV nicht. Lediglich Soundshare, aber das interessiert mich nich.
Danke schonmal!
Mit freundlichen Grüßen
Markus


Ich probiere das nachher mal. Geht ja schnell :-)
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#257 erstellt: 13. Jan 2021, 22:35
Ich habe heute erst das Forum gefunden obwohl ich den BX schon seit Oktober besitze.

Das einzige Problem was ich habe ist das Flimmern / Farbrauschen in schwarzen Bereichen egal ob Sat TV oder Amazon. Dazu kommen noch Artefakte / Klötzchenbildung meist im Hintergrund an farbigen Wänden. Nicht immer meistens wenn die Szenen etwas dunkler sind.
watercool
Ist häufiger hier
#258 erstellt: 13. Jan 2021, 22:41
Hallo zusammen,

kann bitte mal jemand ein Gesamtsetting für SD und HD einstellen, der Besitzer eines BX ist und mit dem Bild/Darstellung völlig zufrieden ist?
Oder kann man die Settings vom CX (gibt ja einen ausgiebigen Thread und eine tolle Excel von norbert_s.) anwenden?
Die Displays unterscheiden sich ja.

Danke.

Grüße
Andi
moskito2803
Stammgast
#259 erstellt: 13. Jan 2021, 22:57

wilsen1161* (Beitrag #257) schrieb:
Ich habe heute erst das Forum gefunden obwohl ich den BX schon seit Oktober besitze.

Das einzige Problem was ich habe ist das Flimmern / Farbrauschen in schwarzen Bereichen egal ob Sat TV oder Amazon. Dazu kommen noch Artefakte / Klötzchenbildung meist im Hintergrund an farbigen Wänden. Nicht immer meistens wenn die Szenen etwas dunkler sind.


Hat auch oft mit der Qualität der Quelle zu tun. Bei "The Expanse" auf PRIME zb habe ich ein grandioses Bild mit viel Schwarz im Weltall und wirklich einem grandiosen Bild....Ganz schlimm z.B. sieht Walking Dead aus :-) Egal ob auf Netflix oder PRIME.
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#260 erstellt: 13. Jan 2021, 23:03
Ichmeinte in erster Linie bei SAT TV / HD
rv112
Stammgast
#261 erstellt: 14. Jan 2021, 08:34

wilsen1161* (Beitrag #257) schrieb:
Ich habe heute erst das Forum gefunden obwohl ich den BX schon seit Oktober besitze.

Das einzige Problem was ich habe ist das Flimmern / Farbrauschen in schwarzen Bereichen egal ob Sat TV oder Amazon. Dazu kommen noch Artefakte / Klötzchenbildung meist im Hintergrund an farbigen Wänden. Nicht immer meistens wenn die Szenen etwas dunkler sind.


Hatte ich auch ganz leicht. Nach der Kalibrierung komplett weg (außer natürlich MPEG Artefakte, oder gewolltes Rauschen).
moskito2803
Stammgast
#262 erstellt: 14. Jan 2021, 11:00

wilsen1161* (Beitrag #260) schrieb:
Ichmeinte in erster Linie bei SAT TV / HD


Mein TV Bild ist mittlerweile ganz gut geworden. Alle restlichen Probleme sind jetzt einfach wegen dem oft miesen TV Bild. Ganz gut testen kann man das mit SDR Material, welches besser ist, als das was man per TV bekommt. Z.B. hochwertige mkv/Bluerays halt eben nicht als HDR oder eben SDR Material der bekannten Streamer (Netflix, Prime etc).
Italia2202
Ist häufiger hier
#263 erstellt: 14. Jan 2021, 18:23
Ist es eigentlich möglich, einen Downgrade der Firmware durchzuführen?
KayDowski
Ist häufiger hier
#264 erstellt: 14. Jan 2021, 19:48
Hey Leute,

ich klink mich hier mal ein in die Diskussion.
Ich habe ebenfalls einen 65BX am BF bei Saturn gekauft und habe ebenfalls das Problem mit der Gelb/Grauen Umrandung.
Ich hatte schon einen Techniker hier der das Panel getauscht hat. Das Problem ist minimal besser geworden aber nach wie vor da. Jetzt meint LG aufeinmal, dass das in den Spezifikationen liegt obwohl vorher noch gesagt wurde dass es nicht drin liegt.

Dieser Fehler liegt auf jeden Fall nicht am Content. Bei mir tritt der überall auf, ob Netflix, ob Disney+, ob 4K Blu Ray, es tritt überall auf.

Bin jetzt weiterhin mit LG am diskutieren, dass hier nochmal jemand herkommt und das Mainboard tauscht. Das hatte der letzte Techniker schon vorgeschlagen als nächsten Schritt, aber jetzt will davon aufeinmal niemand mehr was wissen.
Und nach dem was ich hier lese scheint ja ein neues Board durchaus zu helfen.

Falls ich Fortschritte bei LG machen sollte, lasse ich es euch wissen!

Viel Glück euch weiterhin bei der Problembehebung! 👍
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#265 erstellt: 14. Jan 2021, 19:52
Das is ein Mangel und der muss behoben werden. Das scheint dann doch ein Software Problem zu sein. Auch de BlackCrush der manchmal auftritt. Kann sich nicht entscheiden ob er Schwarz oder Grau darstellen soll.


[Beitrag von wilsen1161* am 14. Jan 2021, 19:54 bearbeitet]
moskito2803
Stammgast
#266 erstellt: 14. Jan 2021, 21:48
Hat hier jemand schon 3.21.16 bekommen für den BX? Laut Youtube wurde das nicht nur für CX, sondern auch die anderen ausgerollt...Nach und nach....Und stimmt es das bei Betroffenen HDR Material allgemein ca. 100nits weniger hatte? Oder betraf das nur die Gamer? Ich kann es nicht beurteilen im Vergleich, denn nach dem Kauf hatte ich direkt 3.21.10 aufgespielt von der LG Website....
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#267 erstellt: 14. Jan 2021, 21:57
Also bei mir noch nicht. Soll das auch wirklich für den BX kommen ?
moskito2803
Stammgast
#268 erstellt: 14. Jan 2021, 22:04

wilsen1161* (Beitrag #267) schrieb:
Also bei mir noch nicht. Soll das auch wirklich für den BX kommen ?


Hieß es zumindest bei Youtube...German English spoken perfectly :-)

https://www.youtube.com/watch?v=1dErEdu8e0w
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#269 erstellt: 14. Jan 2021, 22:06
Habe ich gesehen aber woanders wird immer nur vom CX gesprochen.
moskito2803
Stammgast
#270 erstellt: 14. Jan 2021, 22:29
Ich beobachte das....Da ich seit Tag 1 auf der 3.21.10 bin weiß ich gar nicht ob ich von den HDR Problemen betroffen bin. Irgendwie bin ich hier im Board der einzige, der die installiert hat :-)
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#271 erstellt: 14. Jan 2021, 22:43
Ich habe die 03.21.10 schon seit dem 26.11. drauf. Irgendwie habe ich das Gefühl seitdem ist das Bild schlechter und Probleme entstanden.
KayDowski
Ist häufiger hier
#272 erstellt: 14. Jan 2021, 23:52

wilsen1161* (Beitrag #271) schrieb:
Ich habe die 03.21.10 schon seit dem 26.11. drauf. Irgendwie habe ich das Gefühl seitdem ist das Bild schlechter und Probleme entstanden.



Ja ich habe dir auch seit dem Kauf (Ende November) drauf. Und Bildprobleme hab ich auch seit dem schon. 😂 also gut möglich.
Kadaj
Ist häufiger hier
#273 erstellt: 15. Jan 2021, 00:43

KayDowski (Beitrag #264) schrieb:
Hey Leute,

ich klink mich hier mal ein in die Diskussion.
Ich habe ebenfalls einen 65BX am BF bei Saturn gekauft und habe ebenfalls das Problem mit der Gelb/Grauen Umrandung.
Ich hatte schon einen Techniker hier der das Panel getauscht hat. Das Problem ist minimal besser geworden aber nach wie vor da. Jetzt meint LG aufeinmal, dass das in den Spezifikationen liegt obwohl vorher noch gesagt wurde dass es nicht drin liegt.

Dieser Fehler liegt auf jeden Fall nicht am Content. Bei mir tritt der überall auf, ob Netflix, ob Disney+, ob 4K Blu Ray, es tritt überall auf.

Bin jetzt weiterhin mit LG am diskutieren, dass hier nochmal jemand herkommt und das Mainboard tauscht. Das hatte der letzte Techniker schon vorgeschlagen als nächsten Schritt, aber jetzt will davon aufeinmal niemand mehr was wissen.
Und nach dem was ich hier lese scheint ja ein neues Board durchaus zu helfen.

Falls ich Fortschritte bei LG machen sollte, lasse ich es euch wissen!

Viel Glück euch weiterhin bei der Problembehebung! 👍


Interessant, danke für die Infos. Ich hab gestern nochmal da angerufen, nachdem ich weitere Bilder geschickt habe und die meinten, die melden sich Anfang nächster Woche. Ich ruf aber morgen nochmal dort an. Wie gesagt hab ich noch die Option, dass Saturn ihn zurücknimmt. Aber die warten auch nicht ewig drauf, dass ich mich nochmal melde. Wenn ich von LG morgen kein Feedback erhalte, sag ich Saturn Bescheid, ob die LG noch ne Woche Zeit geben, ansonsten sollen sie das Teil halt abholen und es gibt auf sämtlichen Plattformen ne negative Wertung für Produkt und Kundenservice von LG.
Solang ich dann von Saturn mein Geld zurück bekomme, kann ich damit leben und hol mir dann nen nen XH90 wenn der wieder im Angebot ist.
Florii
Ist häufiger hier
#274 erstellt: 15. Jan 2021, 12:03
Update: Inzwischen hat mir der Geschäftsführer meines lokalen Saturn Marktes sogar angeboten, dass ich den TV zurück geben kann. Also Saturn scheint tatsächlich Kulant und nimmt zurück. Auch wenn did 14 Tage abgelaufen sind.
Italia2202
Ist häufiger hier
#275 erstellt: 15. Jan 2021, 12:23
Hi, ich dachte dein TV ist wieder in Ordnung?!

LG scheint sich anscheinend nur um den CX zu kümmern, da dieser in den letzten Wochen gleich 2 Updates bekommen hat! Find ich ne Frechheit, wenn ich ehrlich bin!


[Beitrag von Italia2202 am 15. Jan 2021, 12:23 bearbeitet]
KayDowski
Ist häufiger hier
#276 erstellt: 15. Jan 2021, 12:37
Ja finde ich auch ne Frechheit. Ich werde jetzt noch ein wenig mit LG diskutieren und wenn die bei ihrem Standpunkt bleiben, dann werde ich auch Saturn kontaktieren und hoffen, dass die das Teil zurücknehmen.

Traurig wäre ich zwar, weil die Glotze an sich echt gut ist, aber diese Fehlerbilder sind echt unerträglich.
Florii
Ist häufiger hier
#277 erstellt: 15. Jan 2021, 12:43
TV ist in Ordnung. Hatte Parallel zu Lg damals Saturn kontaktiert. Hat halt solange gedauert ^^
Italia2202
Ist häufiger hier
#278 erstellt: 15. Jan 2021, 12:49
Also ich muss sagen, das ich bei gutem Material keine Fehler habe!
4k ist bei mir einfach Fantastisch!

Bei 1080p sehe ich die Fehler, ich weiß nicht ob ich das möchte, jedoch wäre ich wirklich traurig wenn ich das Ding zurückgeben müsste, an die Bildqualität eines OLED´s kommt einfach keine andere Technik dran ganz geschweige von den LED´s, die kann ich gar nicht ab

Ich hoffe auf ein Update (habe LG nun auch bei Twitter angeschrieben, damit es alle sehen) Bin fest der Meinung das es mit einem Update behoben werden kann, da ich den Fehler vor dem aktuellem Update nicht hatte!!
Florii
Ist häufiger hier
#279 erstellt: 15. Jan 2021, 13:02
Also ich habe soviele Beispiele gesammelt, hab nen ganzen Zettel voll ^^. Durch alle Qualitäten und Eingangsquellen. Egal ob Hobbit 4k Blue Ray über Ps5 oder Scrubs DVD übern DVD Player. Immer das selbe gewesen, gelbe Ränder. Das Problem scheint echt häufig zu sein. Schade das LG das nicht wirklich ernst nimmt. Naja unheimlicher Multiplikator. Ich würde keinen in meinem Kreis ein LG Gerät empfehlen und überlege trotzdem ob ich das Gerät zurück gebe, wenn ich schonmal die Chance gerade habe.
moskito2803
Stammgast
#280 erstellt: 15. Jan 2021, 13:21

Kadaj (Beitrag #273) schrieb:
.....und hol mir dann nen nen XH90 wenn der wieder im Angebot ist.


Ggf wenn Sony gekauft wird lieber den X95 nehmen. TV kauft man doch nur alle 7 oder 10 Jahre :-) Außer du hast absoluten und einzigen Schwerpunkt auf Games.....
sony
moskito2803
Stammgast
#281 erstellt: 15. Jan 2021, 13:26

Florii (Beitrag #157) schrieb:
....das gleiche Problem wie du. Der Film Maze Runner ab Min. 36 z.b katastrophe. Um die Haare ein gelber Rand. Egal ob Netflix oderr Ps5 Blue Ray. Ich habe leider keine Rückgabe Frist mehr, gehe aber morgen zu Saturn in den Markt und werde reklamieren.....


Interessant...ich gucke nachher in Maze Runner mal rein...Minute 36.
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#282 erstellt: 15. Jan 2021, 13:50
Ob Du mit dem Sony glücklicher wirst. Die haben auch ihre Probleme. Schau mal im Forum rein.
Italia2202
Ist häufiger hier
#283 erstellt: 15. Jan 2021, 14:27
Das glaube ich auch!
Der BX macht seinen Job schon sehr gut, in meinen Augen! Verstehe aber auch die Leute, die echt richtige Bildfehler haben, dass man dann sauer ist ist verständlich! Der OLED kostet halt ne Menge Geld, da will man das es lüppt!

Update her und alles wird wieder wie es vorher war!

Allein schon das Schwarz nicht Schwarz ist beim LED würde mich richtig nerven, ganz abgesehen vom Clouding!
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#284 erstellt: 15. Jan 2021, 14:33
LG hat es auf dem Schirm...es ist halt nur ein Software Problem.


[Beitrag von wilsen1161* am 15. Jan 2021, 14:34 bearbeitet]
rv112
Stammgast
#285 erstellt: 15. Jan 2021, 14:34
Mich wundert es auch dass der BX noch kein Update hat. Nicht nur die Plex App ist verbuggt, auch die Netflix App. Dazu Menübugs und fehlende Funktionen (z.B. Netzwerklaufwerke).
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#286 erstellt: 15. Jan 2021, 14:34
Momentan ist LG am verteilen, das dauert halt etwas.
Italia2202
Ist häufiger hier
#287 erstellt: 15. Jan 2021, 14:45
@wilsen1161*
Bist du dir da sicher? Haste du ne Quelle?
Ich meine immer nur was zum Update vom CX gehört zu haben!

@rv112
Ich habe einen ATV 4K darüber lasse ich alle Apps laufen und hab bisher keine Probleme!
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#288 erstellt: 15. Jan 2021, 14:49
Ich habe etwas gelesen finde es aber nicht mehr. Dann ist die Frage welche Probleme behandelt werden....
Für den CX gibt es die Firmware auch noch nicht offiziell....


[Beitrag von wilsen1161* am 15. Jan 2021, 14:56 bearbeitet]
Kadaj
Ist häufiger hier
#289 erstellt: 15. Jan 2021, 15:12

moskito2803 (Beitrag #280) schrieb:

Kadaj (Beitrag #273) schrieb:
.....und hol mir dann nen nen XH90 wenn der wieder im Angebot ist.


Ggf wenn Sony gekauft wird lieber den X95 nehmen. TV kauft man doch nur alle 7 oder 10 Jahre :-) Außer du hast absoluten und einzigen Schwerpunkt auf Games.....
sony


Gaming ist bei mir tatsächlich die höchste Prio.

Wie du schon sagst, wenn man sich nen TV für 1.500€ oder mehr kauft, dann will man den meistens auch die nächsten 5-6 Jahre behalten. Da sind Bildfehler ein No-Go. Wenn ich mir aber jetzt nen 55 Zoll X90 hole für ca. 800€, kann ich sowas zur Not verschmerzen, den nehm ich halt 2-3 Jahre, dann kommt er als Zweit-TV in die Schlafstube und ich hol mir dann nochmal einen neuen, besseren.

Vllt ist 2020 auch nicht so das ideale Jahr einen OLED-TV Kauf gewesen. Das kann in ein paar Jahren schon wieder anders aussehen. Ich find perfektes schwarz auch geil, brauchs aber auch nicht zwingend, also ich kann auch mit einem LED gut leben, wenn er letztlich nur die Hälfte kostet. Und man darf ja auch den extremen Wertverfall eines TVs nicht vergessen. Wenn der Anfang des Jahres noch 3000 kostet, bekommt man ihn ein Jahr später schon für den halben Preis.

Ich hab LG vorhin angerufen, die waren noch nich weiter. Er meinte ich solle nächste Woche nochmal anrufen, hab dann aber gesagt, dass Saturn ne Rückmeldung will. Wenn ich die nich bekomme, geht er wieder zurück. Jetzt soll ich nachher nochmal anrufen, dann schauen die sich in der Zwischenzeit das zugeschickte Material an.
moskito2803
Stammgast
#290 erstellt: 15. Jan 2021, 15:48

Kadaj (Beitrag #289) schrieb:
.....Ich find perfektes schwarz auch geil, brauchs aber auch nicht zwingend, also ich kann auch mit einem LED gut leben, wenn er letztlich nur die Hälfte kostet. ....


Ich hatte zuerst einen LG Nanocell mit IPS und sorry, gegen Sony und Samsung sind die keine Konkurrenz. Bin kein Freund von Local Dimming. Was bringt mir tolles schwarz im Weltall, wenn die Sterne dann keine Brillianz haben. Dann lieber ein Samsung oder Sony mit besseren Schwarzwerten als die LG Nanos und gut ist...

Wäre mein erster Kauf ein Sony oder Samsung gewesen (Q70, 80 oder 85T) oder Sony (XH90 oder 95), wäre ich wohl bei dem auch geblieben...Aber mein LG Nano6500PLC war eine Katastrophe bzgl. Blickwinkel, GRAUwert, Ausleuchtung usw..:-) Deshalb ging der zurück und dann gab es den BX für 1500 im Saturn :-)
wilsen1161*
Ist häufiger hier
#291 erstellt: 15. Jan 2021, 16:03
@kadajj
gib mal Rückmeldung was LG zu Deinem Problem sagt. Hab ähnliches Problem.....
Kadaj
Ist häufiger hier
#292 erstellt: 15. Jan 2021, 16:11

wilsen1161* (Beitrag #291) schrieb:
@kadajj
gib mal Rückmeldung was LG zu Deinem Problem sagt. Hab ähnliches Problem.....


Ganz ehrlich, der Kundenservice da ist zum kotzen. Ich sollte ja nochmal anrufen, hab jetzt angerufen und wurde wieder auf nächste Woche verwiesen. Der Typ vorhin meinte noch er leitet seinem Chef die Infos weiter und der jetzige Typ meinte sein Chef wisse von nichts weil er immer noch auf Rückmeldung wartet und nix zugeschickt bekommen hat. Katastrophe.

Bei Saturn angerufen und Problem geschildert, die schien auch genervt von LGs Verhalten, meinte aber dass es okay ist, wenn ich mich nächste Woche nochmal melde, sobald ich dann hoffentlich Feedback von LG bekomme. Wenn die nix machen, nimmt Saturn den TV wie gehabt zurück. Find ich auf jeden Fall sehr positiv. Ich ruf trotzdem heut nochmal an bei LG und ab nächster Woche dann jeden Tag. Hundsmiserabler Kundenservice dort.
Florii
Ist häufiger hier
#293 erstellt: 15. Jan 2021, 16:24

Kadaj (Beitrag #292) schrieb:

wilsen1161* (Beitrag #291) schrieb:
@kadajj
gib mal Rückmeldung was LG zu Deinem Problem sagt. Hab ähnliches Problem.....


Ganz ehrlich, der Kundenservice da ist zum kotzen. Ich sollte ja nochmal anrufen, hab jetzt angerufen und wurde wieder auf nächste Woche verwiesen. Der Typ vorhin meinte noch er leitet seinem Chef die Infos weiter und der jetzige Typ meinte sein Chef wisse von nichts weil er immer noch auf Rückmeldung wartet und nix zugeschickt bekommen hat. Katastrophe.

Bei Saturn angerufen und Problem geschildert, die schien auch genervt von LGs Verhalten, meinte aber dass es okay ist, wenn ich mich nächste Woche nochmal melde, sobald ich dann hoffentlich Feedback von LG bekomme. Wenn die nix machen, nimmt Saturn den TV wie gehabt zurück. Find ich auf jeden Fall sehr positiv. Ich ruf trotzdem heut nochmal an bei LG und ab nächster Woche dann jeden Tag. Hundsmiserabler Kundenservice dort.



Kann die Erfahrung mit der LG Hotline bestätigen. Ich musste halt richtig Theater machen, sonst hätten sie mich abgewatscht. Das man immer erst drohen muss usw... Leider häufig im deutschen Handel bzw Vertragspartnern.
moskito2803
Stammgast
#294 erstellt: 15. Jan 2021, 17:32
Ich hab keine Probleme mit Filmen wie Maze Runner (hatte nach 36 Min mal geschaut an den Gesichtern). Kann aber gerne nochmal genau Eure Szenen prüfen wenn Ihr beschreibt was in der Szene gerade grob passiert, damit ich es finde...Je nach Quelle/Version können die Minuten ja abweichen. Teste dann auch gerne mit Standardsettings um es vergleichbar zu machen....

Guten Service habe ich gefühlt nur noch bei Amazon und Aliexpress :-)
Florii
Ist häufiger hier
#295 erstellt: 15. Jan 2021, 18:08

moskito2803 (Beitrag #294) schrieb:
Ich hab keine Probleme mit Filmen wie Maze Runner (hatte nach 36 Min mal geschaut an den Gesichtern). Kann aber gerne nochmal genau Eure Szenen prüfen wenn Ihr beschreibt was in der Szene gerade grob passiert, damit ich es finde...Je nach Quelle/Version können die Minuten ja abweichen. Teste dann auch gerne mit Standardsettings um es vergleichbar zu machen....

Guten Service habe ich gefühlt nur noch bei Amazon und Aliexpress :-)



Hier hast ein Bild zu Maze Runner

Knapp nach Min. 36. Eigentlich jede Szene, sobald der Hauptcharakter in das Labyrinth rennt. Dann wird der Film nämlich dunkler
Wir haben ja nun festgestellt, dass nicht jeder TV betroffen ist.
8CFFEDCE-640C-4126-9943-079F0F0B0C45
KayDowski
Ist häufiger hier
#296 erstellt: 15. Jan 2021, 19:23
So - ich war gerade mal bei einem Bekannten der den 65B9 hat. Das Bild ist ein Traum, keine gelben Ränder, perfekte Übergänge ins Schwarz und auch kaum Black Crush gefühlt.
Also hart bleiben bei LG bis die das Ding reparieren!
Kadaj
Ist häufiger hier
#297 erstellt: 15. Jan 2021, 19:59

Florii (Beitrag #293) schrieb:

Kadaj (Beitrag #292) schrieb:

wilsen1161* (Beitrag #291) schrieb:
@kadajj
gib mal Rückmeldung was LG zu Deinem Problem sagt. Hab ähnliches Problem.....


Ganz ehrlich, der Kundenservice da ist zum kotzen. Ich sollte ja nochmal anrufen, hab jetzt angerufen und wurde wieder auf nächste Woche verwiesen. Der Typ vorhin meinte noch er leitet seinem Chef die Infos weiter und der jetzige Typ meinte sein Chef wisse von nichts weil er immer noch auf Rückmeldung wartet und nix zugeschickt bekommen hat. Katastrophe.

Bei Saturn angerufen und Problem geschildert, die schien auch genervt von LGs Verhalten, meinte aber dass es okay ist, wenn ich mich nächste Woche nochmal melde, sobald ich dann hoffentlich Feedback von LG bekomme. Wenn die nix machen, nimmt Saturn den TV wie gehabt zurück. Find ich auf jeden Fall sehr positiv. Ich ruf trotzdem heut nochmal an bei LG und ab nächster Woche dann jeden Tag. Hundsmiserabler Kundenservice dort.



Kann die Erfahrung mit der LG Hotline bestätigen. Ich musste halt richtig Theater machen, sonst hätten sie mich abgewatscht. Das man immer erst drohen muss usw... Leider häufig im deutschen Handel bzw Vertragspartnern.


So eben nochmal 20 Minuten mit nem Servicemitarbeiter rumgestritten. Der meinte doch tatsächlich der weiß nicht, ob ich überhaupt nächste Woche ne Rückmeldung erhalte. Das liegt alles "intern zur Bearbeitung", da wäre ich fast explodiert. Und dann kommen so Aussagen, dass das unter Laborbedingungen erstmal alles getestet werden muss und das eben seine Zeit dauert. Alter. Ich versuchs Montag und danach ist Feierabend, dann hab ich keinen Bock mehr und das Ding geht zurück. Absoluter Drecksladen. Höhepunkt war der Satz, dass es nichts bringt, dauernd anzurufen und den Leuten auf den Sack zu gehen.


[Beitrag von Kadaj am 15. Jan 2021, 20:02 bearbeitet]
Italia2202
Ist häufiger hier
#298 erstellt: 15. Jan 2021, 22:03
Also ich habe jetzt auch Maze Runner getestet und bei mir sieht es super aus!
Habe keine Fehler gefunden, habe ein Video mit dem Handy gemacht und dann Screenshots erstellt! Kann sein das die Qualität beim hochladen etwas schlechter geworden ist...

Ich weiß nicht ob es daran liegt, aber ich habe im hidden Menü (HDMI) auf BT2020 gestellt, anbei die Bilder...
EDIT: habe es nun rückgängig gemacht und die Fehler treten auch nicht beim Standard HDMI wert auf!! Also daran liegt es nicht!!



[Beitrag von Italia2202 am 15. Jan 2021, 22:21 bearbeitet]
marcodj
Stammgast
#299 erstellt: 16. Jan 2021, 00:29

KayDowski (Beitrag #296) schrieb:
So - ich war gerade mal bei einem Bekannten der den 65B9 hat. Das Bild ist ein Traum, keine gelben Ränder, perfekte Übergänge ins Schwarz und auch kaum Black Crush gefühlt.
Also hart bleiben bei LG bis die das Ding reparieren!

Kann ich bei meinem B9 bestätigen. Traumhaftes Bild

Man braucht da nichts in irgendwelchen Hidden Menüs umstellen entweder das Bild ist top oder bei irgendwelchen Flecken oder gelben Rändern der TV defekt.
rv112
Stammgast
#300 erstellt: 16. Jan 2021, 01:31
Ich habe mit einem kalibrierten BX keine Probleme. Kann aber Maze Runner mal gegentesten. Muss es dazu eine Rec709 Version sein, oder geht auch die HDR?

Betrifft dieses Problem denn alle aktuellen OLED und jedes Panel?


[Beitrag von rv112 am 16. Jan 2021, 01:35 bearbeitet]
Der_toni1234
Neuling
#301 erstellt: 16. Jan 2021, 02:02
Hallo Leute!
Ich bin seit 1 Monat Besitzer eines 55Zoll CX und bin einfach nur begeistert von diesem Bild was es hergibt, hatte noch nie einen OLED. Dank Black Friday für 1300€ bekommen, es ist viel für einen TV, aber es zahlt sich sehr aus. Dank diesem Forum findet man auch alle Einstellungen die man grad braucht ob PS5, Bluray oder die Standard Streaming Dienste.

Will den CX natürlich mindestens jetzt 5 Jahre benutzen als Haupt-TV und mach ihn auch alle 4-5 Stunden aus, damit er seinen kleinen Algorithmus macht und nehm ihn auch nicht vom Netz. Nun aber zu meinem Problem, falls es eins sein sollte. Wie ich heute den Staub vom CX weggemacht habe, hab ich bemerkt, dass das Panel, bzw. Der Rahmen an der Oberkante nicht zu 100% gerade ist. Es ist minimal Curved, also man merkt es auch nur wenn man mit einem Auge guckt und man sieht, dass es sich ein ganz wenig bisschen krümmt. Beim Aufbau mit Wandhalterung, haben wir wirklich geachtet, dass er nicht am dünnen empfindlichen Panel gehalten wird. Haben also wirklich keinen Druck auf das Panel ausgeübt beim Montieren. Vom Bild her bin ich auch mehr als beeidruckt und seh keinen Fehler.

Ist das normal, dass es nicht zu 100% gerade ist oder sollte ich lieber Kontakt mit LG aufnehmen? Hat jemand von euch so ein optishes Problem?
Tut mir leid für Rechtschreibfehler, schreibe übers Handy.

Liebe Grüße Toni
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplatten am LG Oled 55/65 E6, .
No-fri am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  8 Beiträge
OLED 65"
Insane-Art am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  11 Beiträge
55/65 EF 9509 "FLACHER" 4K OLED 2015
itzek am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2019  –  4045 Beiträge
BX9LB keine Aufnahme möglich
Wetzlarer am 11.02.2021  –  Letzte Antwort am 12.02.2021  –  3 Beiträge
Sat-Empfang BX9LB
Wetzlarer am 26.12.2020  –  Letzte Antwort am 29.12.2020  –  3 Beiträge
LG OLED C7D - 55" oder 65" bei knapp 3m Abstand?
DekayDK am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  21 Beiträge
Kaufberatung - B8 65 oder C9 55
BenSanderson am 30.09.2019  –  Letzte Antwort am 01.10.2019  –  13 Beiträge
LG OLED C9, 65 Reparatur
lsharp am 22.09.2020  –  Letzte Antwort am 25.09.2020  –  2 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
LG OLED 65 E9: Stand
tuxianer am 11.06.2020  –  Letzte Antwort am 11.06.2020  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedLucre
  • Gesamtzahl an Themen1.500.606
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.079

Hersteller in diesem Thread Widget schließen