HVA 2100

+A -A
Autor
Beitrag
kairichter
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2005, 18:03
Hallo,

bei ebay gibt's derzeit kleine knuddelige Verstärker, mit HVA-2100 bezeichnet sind und als Sofort-Kauf 29,99 € kosten sollen
(z. B. http://cgi.ebay.de/S...QrdZ1QQcmdZViewItem)

Leistung soll 2 x 50 Watt max. sein, die übrige Beschreibung liest sich (natürlich!) auch nicht schlecht .

Hat irgendjemand mit dem Gerät Erfahrungen gemacht, an denen er mich teilhaben läßt?

Viele Dank im Voraus

kairichter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha A-S 2100 - Überhitzung
Rudl64 am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  15 Beiträge
Verstärker A-S 2000 oder 2100 !
Paul_Bossenmaier am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  43 Beiträge
scythe SDAR-2100 oder SDAR-3000
mumpf am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  2 Beiträge
Renkforce HVA-6060 P für 60? empfehlenswert?
Kenny2011 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  29 Beiträge
Yamaha A-S 2000 ersetzen durch A-S 3000 oder A-S 2100 für Focal 1038 BE2
Mario1411 am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  33 Beiträge
stereo-receiver: compo HVA-9050R
fiessta'89 am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Nuforce Icon S-X
mikehansen343 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha AS 2100 / CD 2100 / Elac FS 509 VX
Sillz am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  8 Beiträge
AMC 306 mit AMC CVT 2100 oder alternativen?
bampa am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Verstärker mit wenig Leistung?
Xofe am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.991 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedBlaumann89
  • Gesamtzahl an Themen1.365.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.005.049