Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker oder Stereoreciever bis 800€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Ironguardian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2005, 17:42
Servus !

Ich suche entweder einen Vollverstärker oder einen Stereoreciever bis maximal 800€. Bis jetzt hatte ich den HK3370 ( http://www.harmankar...d=HK3380/230&sType=C ) von Harman Kardon mit Boxen von Canton (2x LE109 http://www.canton.de/www/index.php?pg_id=14,30,le190 (Vorgänger davon); 1x AS25 SC http://www.canton.de/www/index.php?pg_id=18,30,as80sc (vorgänger davon)) die ich auch beibehalten möchte. Der Verstärker sollte gut mit den Boxen (und später vielleicht grösseren) kompatibel sein.
Bis jetzt hatte ich bei dem HK3370 einen Sub-Ausgang; wie ist das, wenn ich einen Verstärker habe, der das nicht hat ? Geht soundqualität verloren wenn ich den Sub zwischen Verstärker und Boxen schalte ?
Habe bis jetzt von Denon den PMA-1500AE ( http://www.denon.de/...ction=detail&Pid=253 ) ins Auge gefasst.
Außerdem auch noch den PM7200 von Marantz ( http://www.marantz.c...series=comp&type=amp )

Der Verstärker/Reciever sollte schwarz sein und natürlich auch optisch was her machen; ist ja auch eine Art von Dekoration fürs Zimmer. Außerdem sollte dann bei Zeiten auch ein dazugehöriger DVD-Player hinzukommen.

Wenn ihr mir weiterhelfen könntet würd ich mich sehr freuen.

Mit freundlichem Gruß

Iron

P.S.: zu der Musik die ich höre falls das von Belangen ist: (fast) alles an Metal; quasi alles was richtig derbst knallt.


[Beitrag von Ironguardian am 19. Sep 2005, 21:08 bearbeitet]
Ironguardian
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Sep 2005, 14:55
... gibts keine Tipps ?
LaVeguero
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2005, 17:59
Grüß Dich!

In dieser Preisklasse ist der Markt sehr groß. Ich würde zu NAD tendieren, die haben sowohl einen Receiver, als auch Vollverstärker im Programm. Mit Deinem aktiven Sub würde auch nur eine Vorstufe reichen, in diesem Fall kann ich mich aber auch irren.

Klingt blöd, ist aber so: Zum Händler und probehören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker bis 800? gesucht.
la_plantee am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  44 Beiträge
Vollverstärker / Stereoreciever für 2.1 System gesucht
Baiser am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  10 Beiträge
Gebrauchte Endstufe oder Vollverstärker bis max 800?
Nixgehtmehr am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  18 Beiträge
Vollverstärker mit MC-Eingang gesucht
StefanTausL am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  6 Beiträge
vollverstärker bis 500 euro gesucht.
maxme am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  5 Beiträge
Stereoreciever gesucht
KruX am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  4 Beiträge
USB DAC bis 800?, portabel, gesucht
orangefx am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  57 Beiträge
Lautsprecherpaar gesucht bis max. 800? (auch gebraucht)
Rogjen am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  12 Beiträge
Vollverstärker bis ca. 600 Euro gesucht
Boxenbastler am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  8 Beiträge
Vollverstärker bis 250? gesucht
Maaatin am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.362