Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Kompakt oder Standboxen? Eure Meinung.

+A -A
Autor
Beitrag
Stonix
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Okt 2005, 09:51
Hallo zusammen,

ich habe vor mir eine Anlage zu kaufen und vielleicht hat ja jemand von euch einen Vorschlag.
Mein preislicher Rahmen liegt für Boxen bei 200 bis 300 Euro.

Da ich alles an Musik höre, also Hip Hop, Rock usw. sollten es Boxen sein, die für alle Musikrichtungen einsetzbar sind.

Viele Grüße an alle

Niklas
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2005, 10:38
in dem preisbereich ganz klar kompaktboxen. interessant ist aktuell die Monitor Audio Bronze 2. wurde in der aktuellen audio video foto bild preis-leistungs-sieger. solltest du dir mal näher anhören.
van_loef
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2005, 10:46

Stonix schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe vor mir eine Anlage zu kaufen und vielleicht hat ja jemand von euch einen Vorschlag.
Mein preislicher Rahmen liegt für Boxen bei 200 bis 300 Euro.

Da ich alles an Musik höre, also Hip Hop, Rock usw. sollten es Boxen sein, die für alle Musikrichtungen einsetzbar sind.

Viele Grüße an alle

Niklas :)



Hallo Stonix,

Zwei Kompaktboxen könnte ich die empfehlen.
Habe ich beide schon gehört. Haben ein gutes Preis/Leistungsvehältnis.

1. Wharfedale Diamond 9.1 200€ UvP
2. B&W DM 303 300 € UvP

Alternative kannst du mal schauen ob due eine gebrauchte Mission 732i bekommst. Ist ebenfalls eine Kompaktbox, etwas grösser als die beiden anderen und klingt wirklich klasse. Hatte diese Box mal habe sie dann aber gegen die B&W 704 ausgetauscht.
Die Mission spielt immer noch in unserer Familie.

Gruß
vanloef
van_loef
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2005, 10:49

meinkino schrieb:
in dem preisbereich ganz klar kompaktboxen. interessant ist aktuell die Monitor Audio Bronze 2. wurde in der aktuellen audio video foto bild preis-leistungs-sieger. solltest du dir mal näher anhören.


Hallo meinkino,

was sollen die Monitor Audio denn kosten?


Gruß
vanloef
meinkino
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2005, 10:53
330 EURO/Paar inkl. versandkosten z.b. bei www.klingtgut-lsv.de
van_loef
Stammgast
#6 erstellt: 11. Okt 2005, 04:32

Stonix schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe vor mir eine Anlage zu kaufen und vielleicht hat ja jemand von euch einen Vorschlag.
Mein preislicher Rahmen liegt für Boxen bei 200 bis 300 Euro.

Da ich alles an Musik höre, also Hip Hop, Rock usw. sollten es Boxen sein, die für alle Musikrichtungen einsetzbar sind.

Viele Grüße an alle

Niklas :)


Hallo Stonix,

Hast du dich schoen entschieden oder dir ein paar LS beim Händler angehört.


Gruß

vanloef
Wilke
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2005, 07:35
Nubert noch in Erwägung ziehen!
eventuell auch noch Focal chorus.
zwittius
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2005, 09:16
hallo erstmal!

erstmal will ich fragen: wie groß ist denn der raum in dem die boxen spielen sollen? denn wenn du einen 30qm raum hast und kompakte wie die wharfedale 9.2 hast wirst du nicht weit über zimmerlautstärker kommen erst recht nicht wenn du hip hop hörst!

noch ne frage: was für einen verstärker hast du?





Manu
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Okt 2005, 11:35
Hallo...es wäre vorab einfach wichtig, noch einige unerläßliche Infos zu bekommen!

Wie groß ist der Raum, in dem die Anlage spielen soll und WAS für eine Anlage wird das sein oder ist da womöglich schon (teilweise) vorhanden??

Grundsätzlich tendiere ich in dieser Preisklasse auch zu hochwertigeren Kompaktlautsprechern, weil dort das Budget sehr effektiv in gutes Material (Chassis und Weiche) bei geringeren Gehäusekosten investiert werden kann!

Die Aussage von "zwittius" ist so leider nicht richtig! Selbstverständlich kann man auch in einem größeren Raum mit hochwertigen Kompakt-LS sehr hohe Pegel, Dynamik und raumfüllenden Klang erhalten! Eine Standbox spielt nicht "lauter" nur weil in einem größeren Gehäuse evtl. ein größerer Tieftöner verbaut worden ist!

Ich hatte mal die Monitor Audio S2 im Büro an einer Cambridge-Anlage und die 27m² waren mehr als gehörschädigend zu Beschallen...mit druckvollem Bass und absolut raumfüllendem Gesamtklangbild!

Also würde ich immer BEIDES zur Probe anhören: Kompakt-LS und Stand-LS in der gleichen Preisklasse und, wenn irgendwie möglich, in den eigenen vier Wänden! Interessant sind da sicher die Monitor Audio B2 für 330,00 oder eine S2 als "Auslaufmodell" (falls Du die noch bekommen kannst: KAUFEN ), die Wharfedale 9.3 für 249,00 (Kompakt-LS) oder auch die 9.5 für 299,00 (Stand-LS), eine Acoustic Research Status 40 für 249,00 (wird imho oft unterschätzt), Focal Chorus 705s für 220,00EUR...

...aber auf das SELBER HÖREN solltest Du nicht verzichten!

Grüsse vom Bottroper
Wilke
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2005, 12:31
nubert 360 oder 380 nicht vergessen.
SFI
Moderator
#11 erstellt: 11. Okt 2005, 12:40
Mein Tipp:

ASW Cantius 1 oder 2 aktuell noch für 220/300 EUR das Paar zu bekommen. Erfahrungsbericht gibts HIER
Stonix
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Okt 2005, 16:00
Hallo zusammen und vieln Dank an alle für eure Vorschläge

Ich habe noch keinen Verstärker, aber ich habe den Kenwood KRF 5090D für rund 200 eur geplant. Ich bräuchte die Anlage in einem Raum mit rund 30 m^2 Fläche.
Bisher habe ich noch keine Boxen oder Verstärker probegehört.
Außerdem möchte ich, zumindest anfangs, den Verstärker am PC anschließen, weil ich meine gesamte Musik dort draufhabe.

Viele Grüße an alle

Niklas
S.P.S.
Inventar
#13 erstellt: 11. Okt 2005, 18:42
Hallo niklas.
Wie wärs mit der Concept 2 von Dali?
Gibts für 250-300 Euro. gut bei 30 qm is die vll in bischen klein um Disko zu machen, aber fürn Anfang könntest du sie als Front benutzen und und dann später als Rears einsetzen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen oder Kompakt-LS
gasr64 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  6 Beiträge
Welche Kompakt- oder Standboxen bis ca. 1500?, 30qm, Sub vorhanden
zimbi am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  41 Beiträge
Eure Meinung: Marantz oder NAD?
der_fernsehturm am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  30 Beiträge
Eure Meinung zu CDPs...
front am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  3 Beiträge
Eure Meinung und Vorschläge
rh123 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  7 Beiträge
Stand-Lautsprecher oder Kompakt-Box
pirri19 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  4 Beiträge
Kompakt- oder Standlautsprecher
Erzer89 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  16 Beiträge
NuVero 5 - Eure MEINUNG
Sumpfbienchen am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  21 Beiträge
Welche Stereo Standboxen?
aandyy am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  10 Beiträge
Welche Standboxen kaufen?
Roman.S am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedLockjaw_007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.762