Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfäger sucht günstigen Receiver+Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
istec1003
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2003, 08:37
Hi.
Gleich mal ne frage zum einstand
Da weihnachten vor der tür steht und meine aiwa nsx-s223 Kompaktanlage mich klnaglich nicht mehr befriedigt bin ich auf der suche nach was besserem

ich suche einen Stereo-receiver, muss nichts besonderes sein, kann ruhig gebraucht (ebay) sein, so um 100€.
außerdem suche ich noch ein paar boxen. da ich nicht sonderlich viel platz hab in meinem zimmer werden da wohl nur regalboxen in frage kommen (was nicht heißen muss das gute regalboxen besser sind als mittlere standboxen). ob jetzt 2-kanal oder 3-kanal is mir eigentlich egal, ich glaube da muss man einfach schauen, was es für mein budget von 150€ fürs paar so gibt
am besten sollte die beiden komponenten aufeinander abgestimt sein
falls es hilft, musik hör ich eigentlich so querbeet:
ATB
blank jones
Starsplash
trance allgemein
grönemyer (live)
westernhagen (live
wir sind helden
bap
jamiroquai
bischen r 'n' b

desweiteren bin ich mir bewusst, das ich mit meinem budget keine bäume ausreißen kann, aber für den anfang soll es erst mal reichen. aufrüsten kann ich ja später wenn es das geld (schüler) zulässt.

so, genug geschrieben, jetzt lasst mal hören, was ihr so zu sagen habt
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 03. Okt 2003, 11:38
Schau dich doch mal bei Ebay um, nimm besser ein altes Markengerät als ein Angebot irgendeines unbekannten Herstellers, meistens ist das Krempel, vor allem die Neugeräte für 60 Euro oder sowas.

Lautsprecher: Mediamarkt oder Saturn, schau dich da mal um...
Nimm auf jeden Fall gute Regallautsprecher, und 2 Wege reichen völlig. Besser da was Gutes nehmen als billige Dreiwege Chassis.

Aufrüsten kann man die bestehenden Sachen nicht wirklich, nur ersetzen, und da ist es immer schade um die bisherigen Investitionen, denn nen Wiederverkaufswert werden die nicht haben.

Ich schau auch mal bei Ebay vorbei, mal sehen
istec1003
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2003, 12:24

Schau dich doch mal bei Ebay um, nimm besser ein altes Markengerät als ein Angebot irgendeines unbekannten Herstellers, meistens ist das Krempel, vor allem die Neugeräte für 60 Euro oder sowas.

jo, das hab ich mir auch schon gedacht. lieber was altes gutes als schlechtes neues.
mit welchen geräten habt ihr denn gute erfahrungen gemacht? was ist empfelenswert was nicht?



Lautsprecher: Mediamarkt oder Saturn, schau dich da mal um...
Nimm auf jeden Fall gute Regallautsprecher, und 2 Wege reichen völlig. Besser da was Gutes nehmen als billige Dreiwege Chassis.

jo danke werd ich mal machen



Aufrüsten kann man die bestehenden Sachen nicht wirklich, nur ersetzen,

ja sorry, das meinte ich. habe mich nen bischen missverständlich ausgedrückt



und da ist es immer schade um die bisherigen Investitionen, denn nen Wiederverkaufswert werden die nicht haben.

leider...



Ich schau auch mal bei Ebay vorbei, mal sehen

danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifineuling sucht günstigen Receiver zu Standboxen^^
Leon400 am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  11 Beiträge
günstigen Receiver
mrtrashtalk am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  3 Beiträge
Suche günstigen Cd Receiver
Stefan_F am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  11 Beiträge
Suche günstigen Receiver
drpaddo am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Techno Dj sucht Stereo Boxen
rlch am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  16 Beiträge
Klassikliebhaber sucht Verstärker + CD + Boxen
KLASSIKBÄR am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  39 Beiträge
Grundig Cityline sucht Nachfolger
mcseth2009 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  2 Beiträge
Alter Verstärker sucht neue Boxen (alte Boxen zerbröseln)
sai am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  11 Beiträge
Anfänger sucht guten Receiver
MaverikSL am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  6 Beiträge
Anfänger sucht Receiver !
mefju am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 155 )
  • Neuestes MitgliedKlausHifi2016
  • Gesamtzahl an Themen1.344.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.555