Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W 804S- Stereo Verstärker + CD Spieler

+A -A
Autor
Beitrag
drei66
Neuling
#1 erstellt: 16. Okt 2005, 20:29
Hallo Zusammen,
habe mir am Wochenende die Boxen B&W 804S, Dynaudio Focus und Contour 3.4 aneghört. Eigentlich war ich auf den B&W fixiert, der Klang hat mich dann jedoch über den Focus zum Contour "getrieben".
Nun habe ich einiges im Forum gelesen und frage mich trotzdem, was denn der richtige Verstärker für diese Boxen ist:
Ins Auge gefaßt:
Denon PMA-2000AE,Marantz PM-15S1 und Marantz PM-11S1; als AV Alternative Denon AVC-11XV.

Ich höre hauptsächlich Pop, so die Ecke Norah Jones, Coldplay, etc.. aber feile aber noch an meinem audiophilen Profil :-)

Wäre klasse von Euch ein paar Tips zu bekommen.

Vielen Dank
Dirk
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2005, 06:55
Moins..welcher Amp ?
Da gibt es mal wieder unterschiedliche Meinungen.

Erlaubt ist, was gefällt.
Du entscheidest !

Die Kombination Dynaudio/Marantz finde ich nicht so glücklich.
Klanglich gefällt mir das nicht..ist aber Geschmacksache !
Denon (Verstärker) haben mich bisher klanglich auch noch nicht begeistern können.

Wie in diesem Forum schon erwähnt..Elektronik von NAD, Myryad..oder je nach dem, was Du ausgeben willst..z.B. auch die edlen Geräte von Accuphase.

Das Testen bleibt Dir nicht erspart.

Greets
Haichen
LogisBizkit
Stammgast
#3 erstellt: 17. Okt 2005, 08:44
Sonst beschäftige dich auch mal mit Cyrusoder wie schon gesagt NAD, die sind mit Dyns beide ganz gut!
das.ohr
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2005, 11:07
hallo,

also bei der s3.4 würde ich von NAD abraten .
die lautsprecher zeigen sehr genau die schwächen der elektronik - hier gibt es unterschiedlichste meinungen dazu, nur habe ich festgestellt, dass gerade nad und t+a nicht das klangliche potential der dyns ausreizt. (leider wird oft damit vorgeführt). hast du auch schon mal über gute gebraucht verstärker nachgedacht ?

Frank
drei66
Neuling
#5 erstellt: 20. Okt 2005, 18:53
So...habe jetzt sei 3 Tagen zum Probehören:

B&W 804S
Denon PMA 2000AE
Denon DCD 2000AE

Finde es klingt ziemlich gut. Ist die Kombi okay oder soll man die B&W's lieber mit Rotel betreiben (günstiger wärs ja)?
Auf die Boxen hab ich mich jetzt versteift nun noch der Rest. Vorschläge willkommen. Danke für die Hilfe und Gruß
Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B+W CDM9NT: Welcher Verstärker / CD-Spieler
MX-3-Tom am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  3 Beiträge
Vollverstärkerempfehlung für B&W 804s
Hei-Fei am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  25 Beiträge
B&W CM10 doch welcher VERSTÄRKER und CD Spieler ?
jigga2k am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  5 Beiträge
unison secondo mit b&w 804s
harald1972 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  7 Beiträge
Denon PMA 2000 zu B&W 804S
guber am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  8 Beiträge
Stereo Lautsprecher + Verstärker + CD Spieler gesucht - Budget: 800-900 ?
benjamin147 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  5 Beiträge
B&W 804S an Rotel RC-1082, RB-1072, RCD-1072 oder doch was anderes?
Markus74MUC am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  18 Beiträge
Vollverstärker für B&W 804s
fly_302 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  34 Beiträge
B&W 804 Diamond - Welcher Verstärker und CD-Player?
Arsantik am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker + DVD-Spieler gesucht!
wunchel am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Marantz
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.257