Tipps für kompakte, unkritische Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Tomalak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 14:30
Ich habe einen Rotel 1062 und such nun noch ein paar kompakte Lautsprecher.
Das Zimmer ist ca. 20 qm gross und mit Laminat ausgelegt. Das Problem ist, dass eine Box recht nahe an einem Hochregal (2m) stehen muss. Die andere steht mehr oder weniger frei.
Nach hingen zur Wand ist ca. 50-60 cm Platz.
Also sollten die Boxen eher Aufstellungsunkritisch sein.
Des weiteren lege ich nicht so sehr viel Wert auf basslastige Lautsprecher.
Irgendwelche Tipps was ich mal probehören könnte?
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2005, 15:04
Hallo Tomalak,

da gibt es einige, kommt nur drauf an, was Du so ausgeben willst.
Z.B.
Nubert NuBox 360, 380 oder die kleinen aus der NuWave und NuLine Serie.
www.nubert.de
Hier kannst Du bestellen und zurückgeben, wenns nicht gefällt.
Das gleich gilt für Teufel: www.teufel.de, z.B. Theatre 4

Dann gibt es noch Wharfedale, z.B. die Diamond Serie.

Empfehlen kann ich natürlich viel, aber Probehören mußt Du.

Grüße


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 11. Nov 2005, 15:04 bearbeitet]
Tomalak
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2005, 15:25
Stimmt der Preis: um die 1000 Euro könnten es schon sein, darunter macht es wohl kaum Sinn, angesichts des Verstärkers?!
Esche
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2005, 15:31
tag,

hörabstand, musikgeschmack, bereits getestete ls ?


grüße
Tomalak
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Nov 2005, 15:43
Hörabstand ca. 2,00 - 2,20 m. Musikgeschmack querbeet, meist Pop.
Angehört hab ich schon alles mögliche, von B&W über KEF und Celestion bis hin zu Wharfdale (die Diamond 9.1 hab ich selber im Arbeitszimmer stehen und gefallen mir recht gut für das Geld). Aber so richtig überzeugt hat mich noch keine


[Beitrag von Tomalak am 11. Nov 2005, 15:45 bearbeitet]
Esche
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2005, 15:55
was hat dir nicht gefallen ? hast du die ls bei dir zu hause an deinem verstärker gehört ?


grüße
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2005, 16:07

Tomalak schrieb:
Aber so richtig überzeugt hat mich noch keine


Hallo Tomalak,

mir fallen noch folgende anhörenswerte ein:

Quad 11 und 12 L
Monitor Audio Silver RS 1 / Silver RS LCR
Monitor Audio Gold Reference 10
Audio Physic Step/Yara Monitor
Epos M 5 / M 12.2
Pro Ac Tablette
Naim n - Sat
Spendor S 3 / 5
Acoustic Energy AELITE One und Two

Viele Grüsse

Volker
Tomalak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Nov 2005, 16:11

Esche schrieb:
was hat dir nicht gefallen ? hast du die ls bei dir zu hause an deinem verstärker gehört ?


grüße


nein, nur im Laden, aber deshalb frag ich ja, was ich denn anhören könnte. Wenn ich mich so durchwurschteln würde, dann bin ich ja nächstes Jahr noch beschäftigt mit.

das dauert dann doch a weng zu lang
Esche
Inventar
#9 erstellt: 11. Nov 2005, 16:23
na ohne fleiß kein preis.

entscheident ist immer, wie sich der ls in deiner umgebung anhört.

was hat dir denn jetzt an den bereits gehörten ls nicht gefallen ?


grüße
Tomalak
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Nov 2005, 16:28

Esche schrieb:
na ohne fleiß kein preis.

entscheident ist immer, wie sich der ls in deiner umgebung anhört.

was hat dir denn jetzt an den bereits gehörten ls nicht gefallen ?


grüße



unterschiedlich, meist zu wenig ausgewogen oder zu basslastig.
ja klar zuhause anhören, aber ich kann ja kaum 100 Lautsprecher nach Hause schleppen.
Esche
Inventar
#11 erstellt: 11. Nov 2005, 16:39
nein, so war das auch nicht gemeint. wenn dir ein ls beim händler gefällt, besteht in guten läden die möglichkeit, sich die ls auszuleihen. zu hause findet dann meist die letzte entscheidung statt.

leider klingt es zu hause dann meist ganz anders und da sind wir beim problem nr. 1 unseres schönen hobbys.


also wenn du einen hörtipp, der noch nicht genannt wurde von mir willst : die lua ls, phonar ls, pro ac ls und die neue quantum 903 von magnat halte ich für anhörenswert.


grüße
Tomalak
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Nov 2005, 16:59

Esche schrieb:
nein, so war das auch nicht gemeint. wenn dir ein ls beim händler gefällt, besteht in guten läden die möglichkeit, sich die ls auszuleihen. zu hause findet dann meist die letzte entscheidung statt.

leider klingt es zu hause dann meist ganz anders und da sind wir beim problem nr. 1 unseres schönen hobbys.


also wenn du einen hörtipp, der noch nicht genannt wurde von mir willst : die lua ls, phonar ls, pro ac ls und die neue quantum 903 von magnat halte ich für anhörenswert.


grüße



das mit dem ausleihen ist schon klar, geht hier auch meistens (Frankfurt), aber selbst wenn ich nur die mit nehmen wollte die mir gefallen, dann brauch ich ein Jahr dazu.

Danke für Tipps auf jeden Fall.
Auch an klingtgut.
Esche
Inventar
#13 erstellt: 11. Nov 2005, 17:14
aber du willst doch einen ls kaufen, der dir zu hause gefällt, oder willst du einen ls kaufen, den die meisten gut finden

grüße
Tomalak
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Nov 2005, 17:41

Esche schrieb:
aber du willst doch einen ls kaufen, der dir zu hause gefällt, oder willst du einen ls kaufen, den die meisten gut finden

grüße


???
ne eben drum, deshalb frag ich doch hier. Oder soll ich die komplette Produktpalette von allen Herstellern nach Hause karren? Das macht doch wenig Sinn. So frag ich doch lieber nach ein paar Tipps und hör mir die dann an
Esche
Inventar
#15 erstellt: 11. Nov 2005, 17:48
ok, dann liegen wir ja gleich.

tipps hast du jetzt einige bekommen. da kannst du genug vergleichen.

dennoch zu hause ist entscheident


grüße
Tomalak
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Nov 2005, 18:04
genau!

ich werde dann mal berichten
Tomalak
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Dez 2005, 03:15
So. Nach langem hin und her , bin ich doch bei einer deutschen Firma hängengeblieben.
Und habe mir die Vento 802 geholt.
Dazu noch den ONkyo DX-C 390, da ich noch keinen reinen CD Player habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakte Lautsprecher
HiFiNewb am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  11 Beiträge
[SUCHE] Kompakte kompakte Allround-Lautsprecher
McGyle am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  5 Beiträge
kompakte passive Lautsprecher für Schreibtisch
civicep1 am 22.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  17 Beiträge
Kompakte Lautsprecher bis 500 ?
mb2988 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  5 Beiträge
kompakte Notebook Lautsprecher
greven21 am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Budgetempfehlung möglichst Kompakte Lautsprecher
Fiverocker am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  12 Beiträge
Kompakte LS für Marantz SR-2010
Einfach_Supi am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  6 Beiträge
Kompakte Anlage
Mehrenkorn am 15.05.2017  –  Letzte Antwort am 20.05.2017  –  28 Beiträge
Kompakte Anlage für Studenten
PeAzZe am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  13 Beiträge
Kompakte für NAD 320BEE?
Tomax77 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.729

Hersteller in diesem Thread Widget schließen