Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AEG Boxen bei Plus

+A -A
Autor
Beitrag
jazzy_jeff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2005, 15:22
Hi. Ich wollte euch mal fragen, ob ihr was über AEG Boxen sagen könnt. Bei "Plus" gibt es ab 17. eine AEG Standbox für 50€.

http://shop.plus.de/...92C2097224852S115707

Bin skeptisch wegen dem günstigen Preis aber wenn sie nur halbwegs was taugen, dann würd ich sie mir besorgen. Also bitte postet eure Meinung!
Gruß
Jay-Jay


[Beitrag von jazzy_jeff am 14. Nov 2005, 15:33 bearbeitet]
roedert
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2005, 15:41
....tja, kommt imme rdrauf an was du erwartest. Also Standlautsprecher haben meist aufgrund ihres Volumens und der größeren Chassis schon einen viel "erwachseneren" Klang. Ausserdem ist AEG noch ein Name - wenn auch nicht grade aus dem Hifi-Bereich. Das allein sagt zwar nix -aber ich denke mal die werden ihren Namen nicht so schnell "hergeben" wie ne noname-Taiwanfirma.
Mit einem Verstärker und diesen Lautsprechern erzielst du sicher nen besseren Klang wie mit irgendeiner Mini-Anlage mit kleinen Böxchen.
Für Zweitbeschallung im Arbeitszimmer würd ich sie nehmen - aber nicht fürs Wohnzimmer.
....dies ist nur meine Meinung - entscheiden musst du - es kommt immer auf deine Ansprüche an!

mfg Tilo
jazzy_jeff
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 15:47
also um es vorwegzunehmen: ich habe keine großen ansprüche und auch keine große ahnung von boxen. besitze auch keien standboxen und wollte mir halt mal nen paar anschaffen. beschallen müssten die auch nich alzu viel (kleineres zimmer). leider weiß ich nich, wie vertrauenswürdig aeg im hifi-bereich ist
roedert
Stammgast
#4 erstellt: 14. Nov 2005, 18:48
Also AEG ist im HiFi-Bereich eher unbedeutend - und erst recht nicht im Boxen-Bereich. Aber bei dem Preis denk ich mal dass sie akzeptabel sind - allein der größe wegen. einer Reaglbox würde ich weit weniger zutraun. Wenn es denn absolut in diesem Budget liegen muss - probier sie doch aus - ich mein ePlus nimmt doch auch alles zurück. Wenn du natürlih mehr Geld anlegen kannst oder willst bekommst du sicherlich besseres.
Wie gesagt - ist alles nur nen Bauchgefühl - ich habe die Boxen weder in echt gesehen noch gehört. Aber sie machen nen seriöseren Eindruck als bei taiwanische Minianlage mit Prospekt-beworbenen 3000 Watt PMPO :-)

mfg Tilo
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 14. Nov 2005, 18:55
sollte es dir mehr nach gutem Klang gehen guck mal bei Wharfedale in der Abteilung Chrystal nach...
aber ich weiß ja nich wie das bei Plus nun is, ob man die zurückgeben kann
lolking
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2005, 20:55
XyMcCoy
Inventar
#7 erstellt: 15. Nov 2005, 00:28
Hallo

also AEG ist nicht mit der sonstigen AEG Qualität zu vergleichen Spar Lieber .. Kauf dir JBL die sind schon supi günstig zu haben oder schau mal bei ebay vorbei da gibt es soviele als sofort kauf und neu recht Günstig .. POLK wäre da ein Tipp

Gruß Ingo
Murray
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2005, 00:31
Yeah, 500 Watt PMPO, außerdem werden sie mit Frequenzweiche verkauft...
Leute, für 50 Euro kriegt man keine Standboxen, die was taugen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AEG
cord am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  28 Beiträge
neue Plus Boxen
gamingo am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  58 Beiträge
AEG MC 4420 - Welche Komponente fehlt?
MoosB. am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  10 Beiträge
Marantz 6004 an AEG LB 4710
igludi am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  3 Beiträge
MP3 Player bei Plus
Jensenwemsen am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  4 Beiträge
Stereoreceiver plus Boxen um 600?
reges am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  16 Beiträge
Exposure-Set plus Calabas Boxen?
gcbrain am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  9 Beiträge
Alternative zu Canton Plus XXL.2 Weinstube
Crank7777 am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  5 Beiträge
[Beratung] Ordentliche Stereoboxen - ggf. plus Subw.
mrclock am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  14 Beiträge
Raveland x 8828 L plus Verstärker
ad-styles am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedRenmas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.339