Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche neun verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
janpok
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2005, 14:46
HI

ICh brauche einen verstärker der so um die 400€ kosten sollte.
Am liebsten höre ich hip hop aber auch haus da ich öfters mal kleinere partys mache könnt ihr mir da einen verstärker empfehlen?
Was braucht ihr noch für informationen?
Danke
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2005, 16:14
hallo

was für boxen willst du denn an dem verstärker betreiben?
was heißt "kleinere" partys? also wie groß ist der raum?


würde mal in richtung Denon PMA 1055 gehen.kommt drauf an was für boxen.


grüße
Manu
derboxenmann
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2005, 16:19

Thema: Brauche neun verstärker

Und warum 9???

Wichtig sind die Lautsprecher die daran angeschlossen werden sollen...
muppet123
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2005, 16:19
Thema: Brauche neun verstärker


Boah, für was brauchst du denn 9 Verstärker????

War nur Spaß!

Gruß Lars
muppet123
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2005, 16:20
Jetzt hat der mir meinen Witz geklaut!
janpok
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2005, 17:31
ja also party halt vielleicht auf 60 m² mit 30 leuten.
Boxen weiß ich ncoh keine aber nicht zu teuer viellciht 2 boxen zusammen 400-500€Ich hatte da so an
Canton LE 190, Magnat Vintage 450, JBL E80, Quadral Argentum 07 hab ich von anderen leuten gehört aber ich kann mich ja auch täuschen.Was habt ihr euch da so vorgestellt?
Und sorry wegen des schreibfehlers
zwittius
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2005, 17:44
ah ok ich dachte du brauchst jetzt ne fette PA-anlage


die boxen sind alle zimlich pegelfest die du da genannt hast.

für party wären die LE 190 oder die JBL E80 mein persönlicher favorit.die vintage vielleicht auch noch die quadral wäre in sonem großen raum klar überfordert!

60qm sind echt nicht wenig wenn du den ganzen raum vollständig beschallen mächtest.wenn nur ein teil als tanzfläche dienen soll reichen die aus.

die LE sind zimlich höhenbetont die JBL dagegen umgekehrt, "warm" abgestimmt.

als verstärker würde ich für die JBL nen kräftigen yamaha wie zb AX 596 oder ein gebrauchten kraftprotz.

für die Canton vielleicht ein Denon PMA 1055 oder Marantz PM 7200



grüße
Manu
janpok
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Nov 2005, 19:20
Ich bin sehr für denon den meine eltern haben auch eine denon anlage und die ist auch sehr gut.
Und für diese anlage sind die canton gu?
Die party ist dann so mit tanzfläche genau.
Und es sind ja nicht immer 60 m²
Und welche sind besser die canton oder die JBL
oder hast du noch andere vorschläge für boxen?
welcher ist besser von dem yamaha und dem denon den der Yamaha kostet ja 200 weniger das ist schon ein großer unterschied


[Beitrag von janpok am 30. Nov 2005, 19:26 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2005, 19:30
also der denon ist recht neutral abgestimmt.

die JBL und canton klingen extrem verschieden!

die LE können denk ich mal lauter! mit gefällt der klang aber nicht so sehr da sie mir persönlich zu hell klingen oder anders gesagt "spitz"


die E80 sind für ihre größe extrem tiefreichend und pegelfest!

die chassis sind jedoch kleiner als die der canton!das sollte man auch noch berücksichtigen.
die E90 wäre der direkte gegner der LE 190.

die magnat könntens aber auch bringen.habe selber ein paar quantum 505 hier zu stehen. die gehen schon ordentlich laut!

an deiner stelle würde ich mal in einen mediamarkt oder ähnliches probehören.


mein tip der aber auch etwas mehr kosten würde wäre ein paar Canton Ergo RCL. die klingen wärmer als die LE und haben noch mal um einiges mehr power!

der denon PMA 1055 sollte mit denen traumhaft harmonieren!

und audiophil ist die anlage auch noch obendrein^^

grüße
Manu


[Beitrag von zwittius am 30. Nov 2005, 19:31 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2005, 19:37


man hast du ein glück!!!
bei hirsch-ille gibts zurzeit 3 ausstellerpaare der RCL!!
http://www.hirschille.de/homehifi/angebote/b-ware.php

666Euro + 50Euro versand sind schon ein fairer preis!

neu kostet die geschichte ca. 140Euro mehr.
http://www.hirschill..._114&products_id=487


hirsch-ille ist übringens ein sehr zuverlässiger laden.

die aussteller sehen bestimmt auch noch 1A aus



grüße
Manu
janpok
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Nov 2005, 19:38
ich hab mal bei ebay geschaut da kosten die 500€ neuware mit garantie ovP


[Beitrag von janpok am 30. Nov 2005, 19:44 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#12 erstellt: 30. Nov 2005, 19:41
800Euro neu ist das billigste im net
zappwoofer
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Nov 2005, 19:43

muppet123 schrieb:
Thema: Brauche neun verstärker


Boah, für was brauchst du denn 9 Verstärker????


Gibt sicher Mengenrabatt! *fg
janpok
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Nov 2005, 19:53
die boxen scheinen recht gut zu sein.
Warum gibts die denn nicht auf der Canton Seite.
Und wie stehts mit zubehör was brauch ich da alles Kabel etc..?
zwittius
Inventar
#15 erstellt: 30. Nov 2005, 19:57
du brauchst normales boxenkabel. 4qm durchmesser reicht aus.kostet 1-10 euro pro meter.
ansonsten noch cinchkabel um die quellen (cd-player,PC,tapedeck usw.) mit dem verstärker verbinden

die standardteile für 3euro reichen meißt aus wenns doch was besseres sein soll nicht für mehr als 20Euro

die boxen sind auslaufmodelle da sie schon ein paar jahre auf dem markt sind desshalb sind sie nicht auf der canton-homepage.



die boxen scheinen recht gut zu sein

ja die boxen sind auch gut


einzige was sie brauchen ist ein nicht zu schwachen verstärker und ordentlich platz das heißt bitte NICHT direkt an die wand stellen sonst dröhnt es gewaltig

mindestens halben meter zu allen seiten.



grüße
Manu
janpok
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Nov 2005, 20:02
und die boxen passen gut zu dem denon?
und was sagst du zu dem:http://cgi.ebay.de/Canton-ERGO-RCL-black-NEU-OVP-GARANTIE_W0QQitemZ7567616241QQcategoryZ22002QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche einen Verstärker
Joey911 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Brauche einen Verstärker
eike_schmidt am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  8 Beiträge
brauche hilfe für verstärker
rh_becht am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  5 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärker um die 400 ?
Luke66 am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  11 Beiträge
BRAUCHE VERSTÄRKER
Matsch.Matsch am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  12 Beiträge
Verstärker
donki am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  19 Beiträge
Brauche neuen Verstärker!
muckefreak am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker um 400 ?
Correggio am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  5 Beiträge
brauche guten verstärker
Timo2500 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Magnat
  • Marantz
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.127