Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD oder Marantz für KEF IQ7

+A -A
Autor
Beitrag
soeren12
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2005, 14:43
Ich suche einen neuen Verstärker für die Lautsprecher KEF IQ7. Ich schwanke zwischen dem NAD 352 oder 372 und dem Marantz PM-15-S1. Der Marantz ist ja noch einiges teurer. Daher die Frage lohnt es sich von der Klangqualität her das Doppelte für den Verstärker auszugeben, oder macht sich der Klangunterschied bei dieser Lautsprechrklasse nur sehr gering bemerkbar??? Ganz abgesehen von der Klangqualität macht der Marantz natürlich optisch noch viel mehr her wie der NAD. Aber das würde alleine ja nicht die enormen Mehrkosten rechtfertiegen. Wer kann mir was zu den Klangunterschieden sagen. Oder welcher generell besser zur KEF IQ7 passt. Bin für jeden Hinweis dankbar!! Vielen Dank.

LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 16:02
Grüß Dich!

Ich denke, beide NADs sind vollkommen ausreichend. Klanglich würde ich auch nicht sagen, dass nun der eine oder andere "besser" ist. Klang ist immer Geschmacksfrage. Daher empfehle ich Dir, die Verstärker probezuhören. In diesem Preissegment sollte es auch kein Problem sein, die Geräte nach Hause auszuleihen.

Ich mag den NAD-Sound sehr. Das hingegen ist kein Maßstab für Deine Wahl, die Entscheidung kann und wird Dir niemand abnehmen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C320BEE und KEF IQ7
sonic_adventurer am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  6 Beiträge
NAD oder Marantz für meine KEF IQ30
JazzJack am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  3 Beiträge
nachfolger für KEF iQ7.
RemoteControl am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  18 Beiträge
ls-kabel für NAD 720BEE+KEF IQ7??
supermars1 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  8 Beiträge
KEF IQ7 - welcher Verstärker?
scotts am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  2 Beiträge
KEF Q5 oder doch IQ7?
John_24 am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  8 Beiträge
KEF IQ7 oder ältere B & W-Boxen?
Nitrofunk am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
Stereobegleitung für KEF iQ7 SE gesucht
bariii am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  4 Beiträge
Verstärker/CD Spieler für KEF iQ7
mjolne am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  3 Beiträge
Kef IQ7 oder Canton Gle 409/490?
Oliver_Twist am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedimmerNeugierig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.613