Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entwicklung bei den CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
rafnixx
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2005, 23:58
Hallo Leute

Wie hat sich in den letzten Jahren die Qualiät (Klangliche und Mechanische) der gängigen (<500€) CD-Player entwickelt.

Wie schneidet z.B. ein ehemals gelobter CD-Player wie der berüchtigte Technics PL-PS 7 gegen den aktuellen HD 970 ab?
Wie schlägt sich ein alter Technics PL-PS 7 und der HD 970 gegen einen guten DVD-Player wie z.B. Harmans DVD-21?
Immer bezogen auf die Geräteeigenen Wandler.

Seit 6(7?) Jahren habe ich einen Harman HD 720 im Einsatz. Den Player kann außer mir scheinbar niemand leiden (In Deutschland, die Amis fanden den mal ganz toll)
Würde durch einen HD 970 eine merkliche Verbesserung eintreten?

Außer dem CD-Player ist ein HK 3270RDS und der Kopfhörer AKG K 501 im Spiel.

Gruß
Jörg
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Dez 2005, 01:16
Hallo,

so ganz verstehe ich nicht deine Fragestellung. Also klangliche Unterschiede gibt es in der Preisklasse so gut wie gar nicht. Den HD-720 kenne ich, den habe ich an meiner "Zweitanlage", ist ein gewöhnlicher CD-Player, leiden kann ich ihn schon, er hat mir noch nix getan...
Ob man jetzt eine Verbesserung hört zum HD-970 kann ich dir nicht beantworten. Ich kann nur erahnen, daß ich glaube, daß du keinen besonders großen Unterschied feststellen wirst. Mußt du halt ausprobieren.
Mechanische Unterschiede gibt es unter den verschiedenen Geräten schon, ich hatte mal einen Technics ... (die Bezeichnung fällt mir jetzt nicht ein) älteren Datums, da war die Verarbeitung sehr gut genauso bei einem neuen Onkyo DX-7333: tolle Metallfront aber so laut (Laufwerk) wie mein billiges olles TEAC Tapedeck.
Der "beste" CD-Player in der Preisklasse, den ich bisher hatte (und habe) ist allerdings ein Pioneer PD-S 601 mit Tellerlaufwerk. Front ist zwar aus Plastik dafür ist aber das Laufwerk absolut leise und liest alle CD Formate sehr schnell ein.

Gruß
Andreas
rafnixx
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2005, 11:14
Hallo Pinkrobot

Mit meiner wirren Schreibe wollte ich herausfinden ob ich meine Anlage durch einen anderen CD-Player aufwerten könnte (<500€).
Und wenn ja, ob z.B. ein alter gebrauchter Technics PS-SL 7 viel schlechter wäre als ein neuer z.B. HD 970 (oder sonstwelche Alten und neuen Player). Wenn sich bei der Technik was getan hätte (bessere Wandler, neue egal was...) wäre dies ja möglich. Von abspielbaren Formaten und MP3-Fähigkeit mal abgesehen.
Oder, wenn schon was neues, ob ein DVD-Player der besseren Art (kein Cyberhome-Müll) höhrbar schlechter wäre als ein neuer/alter CD-Player.

Ich bin mir nichtmal sicher ob es bei meinem Receiver einen Unterscheid machte. Auch finde ich den HD 720 gar net schlecht, habe aber keinen Maßstab.

Trotzdem Danke für die Antwort, wie war dein Pioneer den klanglich?

Gruß
Jörg
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Dez 2005, 20:54
Hallo,

aufwerten wirst du deine Anlage mit einem neuen CD-Player eher nicht. Klangunterschiede sind in der Preisklasse wirklich marginal. Um eine klangliche Verbesserung zu erziehlen solltest du eher über neue Lautsprecher nachdenken. Da kann man am meisten rausholen. Welche Boxen hast du eigentlich? Oder hörst du nur mit Kopfhörer?
Aus klanglicher Sicht spricht nichts dagegen einen älteren CD-Player gebraucht zu kaufen. Aber Vorsicht! CD-Player können verschleissen. Meistens macht nach Jahren der Laser nicht mehr mit, oder die Mechanik macht zicken. Von daher wären neue CD-Player vorzuziehen. Nur leider gibt es in der unteren Preisklasse nix vernünftiges mehr. Oder man muß seine Ansprüche schon sehr sehr weit nach unten schrauben...

Mein Tip: behalte den HD-720 solange er keine Probleme macht und spare in der Zeit für einen besseren CD-Player oder für neue Boxen oder vielleicht für einen neuen Verstärker. Das mach ich mit meinem Pioneer auch so.

Gruß
Andreas

P.S: recht gute CD-Player findest du in der Preisklasse ab ca. 600Euro. Aber erwarte bitte keine klanglichen Wunder


[Beitrag von pinkrobot am 30. Dez 2005, 21:15 bearbeitet]
con_er49
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Dez 2005, 13:18
1. Würde ich mir keinen gebrauchten älteren CD - Player kaufen . Da die heutigen zumeist 192 kHz/ 24Bit Audio D/A-Wandler einsetzen . Womit sich dann eine einfache Filderschaltung realiesiern läßt . Auch die Ausgangs - OP's sind heute besser und leistungsfähiger .

2. Wie weit das nun besser oder schlechter klingt , ist eine Frage des Geschmacks . Und was am ende der Kette dann raus kommt .

Ich würde auch so verfahren wie @ pinkrobot geschrieben hat .

Und dann würde ich mir eher einen DVD - Player kaufen .
rafnixx
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2006, 03:26
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich glaube ich halte es so wie Ihr sagtet.

Meistens höre ich über Kopfhörer und ich glaube mein AKG K501 ist wohl der restlichen Anlage überlegen und hätte Reserven.
Gibt es eigentlich DVD-Allesfresser mit einem gut, regelbaren, Kopfhörerausgang?

Frohes neues Jahr

Gruß
Jörg
Dr._Dirt
Stammgast
#7 erstellt: 01. Jan 2006, 12:52
Hallo Rafnix,

ich bin schon der Meinung, dass sich im Laufe der Zeit (5-6 Jahre) was getan hat. Der Fortschritt geht sowohl bei der Elektronik als auch bei den Lautsprechern immer voran. Die audiophileren Gesichtspunkte (Staffelung, Auflösung, Klangfarbe..) verbessern sich meist kontinuierlich. Den HD 970 habe ich noch nicht gehört, hat aber gute Testergebnisse erhalten und ich würde mir, mit Kopfhörer bewaffnet, den Player mal im Laden anhören. Gerade mit Kopfhörern wirst du die Unterschiede noch viel stärker wahrnehmen können.

Gruß
Dr. Dirt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cd-Player???
mik123 am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  7 Beiträge
CD-Player oder Multiformat Player
flyingquax am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
Ist CD Player gleich CD Player?
pete309 am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  12 Beiträge
CD-Player vs. DVD-Player
lukethorn am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  11 Beiträge
DVD-Player oder CD-Player
miwe4 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  4 Beiträge
welcher cd-player+cd-recorder?
soundlover am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Entwicklung in der Verstärkertechnik
Eisenhaufen am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  10 Beiträge
Hybrid CD Player gesucht
Zaianagl am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  11 Beiträge
CD-Player mit Lautstärkeregelung?
Peppermint-PaTTy am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  10 Beiträge
Welchen Marantz CD Player
**Thomas***** am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • Onkyo
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.388
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.517