Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ordentliche Verkabelung 3er Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
m00hk00h
Moderator
#1 erstellt: 02. Feb 2006, 22:11
Hallo!
Ich hoffe, das ist das richtige Forum (ansonsten bitte verschieben!).

Also es geht darum, dass ich 3 Komponenen mit ordentlichen Kabeln verbinden möchte, denn ich gehöre zu den Leuten, die den Untschied zwischen einen 7€ Hama und einem 25€ Oehlbach Kabel auch hören. Eigentlich auch egal, aber...na ja.

Also es geht darum, dass ich meinen Kopfhörerverstärker, der über USB am PC läuft, nun auch mit der Soundkarte verbinden möchte, da ich die Anschaffung eines "Corda Cross-1" (www.meier-audio.de) in Betracht ziehe, um auch ältrere "hard-panned" Aufnahmen (z.B. viel Beatles) angenehm hören zu können, was mir bei der Anbindung über USB leider nicht möglich ist, denn das in den Aria integrierte Crossfeed ist zu schwach dafür.

Also ich suche ein Klinke->RCA-Kabel mit etwa 1m Länge und ein RCA->RCA-Kabel für die Verbing von Corda-Cross mit dem Verstärker, 20-30cm reichen voll aus, da die genau aufeinander stehen.

Wenn ich hier nicht angemeldet wäre, würde ich blind zu Oehlbach greifen (z.B."MP3!").
Allerdings befürchte ich, dass ich bei Oehlbach schon die Hälfte für den Namen bezahle, weil das ja -so wie Bose- so eine Massen-"HiEnd"-Firma ist.
Gibt doch bestimmt auch was besseres, fürs gleiche Geld, von irgendas nicht so bekanntem? Ich hoffe es doch zumindest!

Bitte helft mir!

DANKÖ!

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 02. Feb 2006, 22:23 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2006, 10:50
Hi!

Auch wenn ich zu den "nicht höhrenden" gehöre, aber Durchaus Wert auf die mechanischen Fähigkeiten eines Kabels lege, rate ich Dir für die Cinch-Verbindung zum Monitor-Patmos. Das Schaut auch noch sehr gut aus und ist günstig.

Zur Klinke: Ist das ne 6,5er oder 3,5er?
m00hk00h
Moderator
#3 erstellt: 03. Feb 2006, 18:58
Ist eine 3.5mm Klinke, direkt an der Soundkate selbst.

Danke schonmal für den Tip, werds mir mal ansehen!

m00h

[€dit]
Ich seh gerade, dass das Monitor Patmos mit 0.7 Meter ja doch recht günstig ist. Wäre durchaus bereit, mehr zu bezahlen, wenn die Leistung stimmt.
Nun weiß ich aber nicht, ob der Unterschied zwichen 15 und 30€ überhaupt noch so gravierend ist?
Jedenfalls war ich mit meinen Kopfhörern locker in der Lage, in einem Blindtest das Hama-Kabel von dem Oehlabch MP3! zu unterscheiden (für mich genug Unterschied, um mal aufzurüsten). Daher würde ich mir das MP3! ja auch hole... Wenn aber nun was billigeres auf das gleiche Niveau kommt bzw. nur wenig drunter liegt (goldene Ohren habe ich nun auch nicht ;)) wäre mir das auch recht!
[/€dit]


[Beitrag von m00hk00h am 03. Feb 2006, 19:09 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2006, 20:39
Ich persönlich höre im Cinchbereich nur Unterschiede zwischen mechanisch schlechten, dünnen Käbelchen und was solidem. Ob letzteres nun 10, 20 oder 200 kostet.... Ich konnte ab einer mechanischen Grundkonstruktion (Koaxialkabel), keinen Unterschied mehr hören.
m00hk00h
Moderator
#5 erstellt: 04. Feb 2006, 16:58
Na das nenn ich eine Ausssage. Dann liegt der Unterschied, den ich Höre wohl nur daran, dass das Hama kabel so winzig ist?

Na dann habe ich ja doch relativ freie Wahl, denn die etwas besseren Kabel scheinen sich da ja nicht viel zu nehmen.

Danke schön!

m00h
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2006, 17:05

m00hk00h schrieb:

Na dann habe ich ja doch relativ freie Wahl, denn die etwas besseren Kabel scheinen sich da ja nicht viel zu nehmen.


Aus meiner Sicht schon ja.... Aber da gibt es natürlich auch andere Meinungen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung
Throne am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  6 Beiträge
Verkabelung bestehender Komponenten oder Neukauf?
Multimediateufel am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  2 Beiträge
Verkabelung
allomo am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  8 Beiträge
Welche Verkabelung für NAD + Dynaudio
raigero am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  8 Beiträge
Verbesserung der Komponenten
verbindungslaie am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  17 Beiträge
Komponenten
sTyLa am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  2 Beiträge
Neue Verkabelung
Streethooper am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  38 Beiträge
Frage Verkabelung!
Kahip am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  8 Beiträge
HIFI-Komponenten wo kaufen?; jetzt: Kaufberatung
flob83 am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  16 Beiträge
Eure Meinung zu folgenden gebrauchten Komponenten?
monwinckel am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.345