Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu Yamaha 8xx 10xx fuer T+A Tal 130/140

+A -A
Autor
Beitrag
quio
Stammgast
#1 erstellt: 26. Feb 2006, 15:19
Hallo,

Ich habe vor mir eine neue Anlage zu erstellen.
Da ich T+A Fan bin und ich durchweg von den Tal 130/140 begeistert war frage ich mich jedoch welcher Verstärker dazu passen wuerde.

Bei etwas aelteren gebraucht Verstärkern fielen mir natuerlich direkt die Yamahas ins Auge, insbesondere der 1070 und die 870/890 Serie.

Bin nach weiterem Stöbern aber etwas skeptisch geworden, auf Grund des Eingangswahlschalters der ja öfter kaputt zu gehn scheint.
Wobei ich ihn vermutlich 99% eh nicht bewegen würde, oder macht das nichts aus in Bezug auf den Verschleiss?

Was fuer alternativen gaebe es denn sonst so an Verstärkern?
Vielleicht hat ja auch jmd ne schöne kombo der Art zuhause und kann mir einen kleinen Erfahrungsbericht abgeben.
Bin über alles froh.

Grüße
Claudio


[Beitrag von quio am 26. Feb 2006, 15:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A TAL 130 - Alternativen gesucht.
Watt-Ollie am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  2 Beiträge
T+A TAL X3
burkhalter am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  16 Beiträge
T+A TAL X1.1 ?
FrankHuber am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  4 Beiträge
Arcam für T+A TAL X3.1 ?
phil3000 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  37 Beiträge
T+A TAL Criterion und Yamaha AX700?
over35 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  3 Beiträge
Suche Stereoverstärker für T+A TAL 160
Hififreund am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  3 Beiträge
Suche TAL 140 oder 140 oder Quadral Vulkan MK VI
tischantenne am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für T+A Criterion TAL 160?
manfalcon am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  16 Beiträge
Verstärker Empfehlungen für T+A TAL XM
struppi12 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  7 Beiträge
Verstärker für T+A TAL 110
user72 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitglied-voGi-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.600