Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Amp. zu den Viechern

+A -A
Autor
Beitrag
Haklin
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Apr 2006, 20:25
Hey,

ich suche einen möglichst guten Amp für die Viecher. Ich höre hauptsächlich (Punk-)Rock, bischen Metal etc.

Möchte hauptsächlich über den PC hören, hab da an folgende Soundkarte gedacht:
SE-150 PCI oder Onkyo SE-90 PCI

Das Budget spielt eine bedeutende Rolle, möchte zwischen 150 und 300 Euronen dafür ausgeben. (gebraucht?!)

könnt ihr mir da was empfehlen?

Frohe Ostern und nen schönen Abend noch.


[Beitrag von Haklin am 17. Apr 2006, 07:27 bearbeitet]
ernieropolis
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 15:19
hi,

mir erschließt sich zwar nicht, was du mit "ich suche einen möglichst guten Amp für die Viecher." meinst, aber zur soundkarte kann ich dir folgenden link geben, der auch weitere links zur onkyo, sowie andere soundkarten tipps bereithält:

http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=4265


ich bin selbst an der onkyo se 90 pci interessiert, möchte aber von der bestellung nun noch wissen, ob die karte neben dem analogen stereo signal auch ein 5.1 signal am optischen digitalausgang ausgeben kann, weil da ja nichts gewandelt wird.

angeblich kann die karte ja eax, a3d und anderes zeugs. aber ob das dann heißt, dass die digital auch surround ausgeben kann, weiss ich leider nicht, weil ich bisher nur stereo genutzt habe und mich mit surround überhaupt nicht auskenne.

aber falls du in der zwischenzeit etwas herausgefunden hast, kannst du es sehr gern hier schreiben.
TrottWar
Gesperrt
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 19:53
Probier mal nen NAD C 3020, 320 oder C 320 BEE!
Die sind in deiner Preisklasse, recht agil und müssten gut mit den Viechern harmonieren. Ein Kollege von mir meinte, sein Bekannter hat sich genau die Kombi zugelegt und schwärmt im höchsten Bogen.
Ich hab's bislang nicht gehört, von daher kann ich nix zu sagen, außer, dass er begeistert ist. Vielleicht du auch?
Paddy_M
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2006, 17:27
Versuch es doch mit nem gebrauchten 1070 von Yamaha, oder wenn du Glück hast kriegst nen 1090 für deine Preisvorstellung, die haben Power ohne Ende!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CDP an Denon PMA-495R und Viechern
royal-ts am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  7 Beiträge
amp
nico am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 19.12.2002  –  9 Beiträge
Gesucht: AMP!
turbosnake am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  14 Beiträge
Passender Amp zu MonitorAudio S10
funny001 am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  15 Beiträge
Umstieg von AV Receiver zu Stereo AMP
marmelflo am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  16 Beiträge
Gebrauchter Amp 150 ?
Elhandil am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  4 Beiträge
Welchen Röhren Amp zu Heco Statement
Winnie79 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  28 Beiträge
Macbook + Amp (?) + Boxen(?)
kayone am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  10 Beiträge
Kaufberatung Gebrachte Stereo AMP
Xystus am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  9 Beiträge
Passivboxen für HiFiBerry AMP+
modtastic am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.08.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedBabeola
  • Gesamtzahl an Themen1.344.856
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.164