Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es noch Stereoverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Nitsh
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mai 2006, 15:01
Da ich mit dem Stereosound meines Denon AVR 1905 nicht sehr zufrieden bin, möchte ich einen Stereoverstärker anschliessen.

Da mein Budget ziemlich begrenz ist, habe ich mir die günstigsten Modelle angeschaut. Pioneer A209 oder Onkyo A-9211.
Die Modelle sind aber schon ziemlich alt (2001/2002)

Lohnt sich die Anschaffung im Vergleich zum Denon Receiver überhaupt?
(Vorallem auf die Bass und Treble Regler möchte ich nicht verzichten)

Die Lautsprecher sind ein Paar Infitity Beta 50.

Danke


[Beitrag von Nitsh am 06. Mai 2006, 15:16 bearbeitet]
Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2006, 18:38
Was hat das mit dem Titel des Thread zu tun?

Hier die Antwort zum Titel: Ja es gibt noch reine Stereo Verstärker!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Mai 2006, 19:57
hat der AVR pre outs? wenn ja, könntest du eine seperate stereoendstufe an die ausgänge hängen. bei einem auftrennbaren stereovollverstärker kannst du auch direkt auf die endstufe zugreifen. das könnte dir sogar das umschalten erspaaren.
Nitsh
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Mai 2006, 07:39
@janophibu
es sind 2 Fragen: 1. Ob es noch Stereoverstärker gibt? (weil z.B. auf AreaDVD immer nur Receiver reviewt werden)
2. welcher sich für mein System eignet.

@MusikGurke
Ja, der Denon hat PreOuts für alle Kanäle. So werde ich es machen müssen, damit ich nicht ständig umstecken muss.


Wie gesagt: Reviews zu Stereoverstärker findet man/ ich kaum. Was haltet ihr vom HARMAN/KARDON HK 970?
(Ich finde diesen nicht einmal auf der Website von Harman Kardon )


[Beitrag von Nitsh am 07. Mai 2006, 07:40 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mai 2006, 08:14
mir würden als (auftrennbare) Vollverstärker der marantz pm 7001 und der yamaha ax 596 einfallen. da du den vorstufenteil eigentlich nicht brauchst, kannst du auch eine seperate endstufe einsetzen, relativ bezahlbare exemplare gibts z.B. von rotel oder vincent.

Harman verbaut imho etwas zu viel plastik.

stereoverstärker als solches (ob auftrennbar oder nicht weiß ich nicht auswendig) gibts z.b. noch von teac, cambridge audio, pioneer, denon, nad, atoll,...
Nitsh
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Mai 2006, 09:12
Endstufen sind für meinen "billigen" Receiver vieleicht etwas überdimensioniert. Daran habe ich aber noch gar nicht gedacht, ich werde mich umschauen.

Vielen Dank erstmal für die Hilfe.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Mai 2006, 10:25
endstufen der besagten hersteller dürften bei ebay für ca. 200-400 euro gebraucht zu haben sein. das ist preislich sogar noch unter dem von dir genannten hk.

die uvp der endstufe liegt z.b. bei 600 euro. im laden vermutlich bei 450 bis 500 euro. gebraucht bei ebay... jedenfalls in der nähe des hks.

http://produkte.gute...968f&tt_products=185


[Beitrag von MusikGurke am 07. Mai 2006, 10:25 bearbeitet]
Centurio81
Inventar
#8 erstellt: 07. Mai 2006, 11:00
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche stereoverstärker
probekiller am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  12 Beiträge
von stereoverstärker auf avr
luggeHIFI am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  10 Beiträge
StereoVerstärker 200? Basis
Chaosbohne am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  8 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für KEF iQ7?
tempe am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Umstieg/Erweitung auf ein Stereoverstärker?
Tommy89noh am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  27 Beiträge
Suche brauchbaren älteren Stereoverstärker/Receiver
Piga28 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  8 Beiträge
Stereoreceiver oder Stereoverstärker bis 300?
bappi am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  10 Beiträge
Stereoverstärker gesucht für ca 500 Euro
cdac am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  113 Beiträge
Stereoverstärker mit integriertem DAC und Streamingfähigkeit
Tycoon am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  10 Beiträge
Stereoverstärker mit Digitaleingang
oliii am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Cambridge Audio
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Denon
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedStarwatcher73
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613