Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


0 Plan -> Verstärker ?

+A -A
Autor
Beitrag
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2003, 19:41
Hallo,
möchte mir in den nächsten Tagen/wochen einen Verstärker zulegen .. kein 5.1.. einfach meine 4 Boxen anschließen ( 2 davon sind recht groß ( 1.20m ) und 2 kleinere und meinen Subwoofer .. Dazu kommt noch das anschließen von meinem Rechner an der Anlage , so habe ich es zur zeit an meiner alten und meinen Fernseh bzw DVD player..sodass ich die TVmusik über die anlage hören kann.
Preisklasse ca: 300 € ? Reicht das für einen "heim-verstärker" ?
Mit freundlichen Grüßen
der_graue
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2003, 20:04
Hallo,

verstehe ich das richtig, Du möchtest die 4 Lautsprecher, nebst einem Passiv-Woofer gleichzeitig mit dem Verstärker treiben?
Die schiere Grösse Deiner Boxen (1,20m) sagt nicht viel über deren Leistungsbedarf aus. Was hast Du denn für Lautsprecher?

Viele Grüsse
Stephan
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Nov 2003, 20:08
Das wären einmal :
Philips LSB1000 und 2 Kleine JBL boxen .. welche kann ich jetzt leider nicht sagen.. und einen Car-Subwoofer ( blaupunkt - 300 watt soviel ich weiß oder 400 )
ja und jetzt brauch ich ein verstärker .. muss kein klarer hammer klang sein .. ich weiß auch nicht wie es mit 200-350 € aussieht ? bekommt man da überhaupt was ?
MFG
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Nov 2003, 18:59
Mir kann keiner einen Stereo-Verstärker empfehlen ? Preisklasse zwischen 200-300 € ? Da müsste es doch was geben oder ?
Help
MFG
Andi1987
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2003, 14:41
Hab mir vor drei wochen en neuen gekauft und bin mit ihm sehr zufrieden. mein tipp yamaha ax-596
kosten 315€
JanHH
Inventar
#7 erstellt: 14. Nov 2003, 15:06
du sagst "kein 5.1" aber willst 4 boxen anschliessen plus subwoofer und dvds gucken.. finde, das klingt nicht grad logisch willst du nicht doch in wirklichkeit einen surround-verstärker?? da kann man mit 300 euro sicher auch was werden..
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 14. Nov 2003, 16:53
Ne ich will keinen DOLBY sondern Stereo .. is das den schlimm 4 boxen anzuschließen + subwoofer ohne Dolby ??
MFG
das_n
Inventar
#9 erstellt: 14. Nov 2003, 16:56
mein tipp würde auch in richtung yamaha gehen, die sind solide und impendanzunkritisch, obendrein auch noch günstig.
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 16. Nov 2003, 01:14
Nochwas :
da ich auch ab und zu etwas aufnehme (musik) wollte ich mir einen PreAmp kaufen...gibt es Verstärker die den schon drin haben ? oder hat das sogut wie jeder ?
MFG
Andi1987
Inventar
#11 erstellt: 16. Nov 2003, 11:04
der yamaha hat en pre out und nen main in
und über den hab ich bisjetzt nur gutes gehört und ich selber hatte auch noch keine probleme
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Nov 2003, 12:21
Also geht das mit dem Yamaha ?
Andi1987
Inventar
#13 erstellt: 16. Nov 2003, 12:58
ja ich denk scho vier ls auf jeden fall aber es kommt halt drauf an ob du en passiv woofer oder en aktiv hast
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Nov 2003, 19:26
Nochmal :
Ich kann also den Verstärker als Preamp für mein Mikrofon benutzen ??? und den verstärker dann in den mikrofon eingang von der soundkarte verbinden ??
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 17. Nov 2003, 16:50
HELP !
sven2106
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Nov 2003, 17:37
Hallo wie wäre es mit dem Marantz PM 7200 getestet in der aktuellen Audio ausgabe.
Ich habe einen Kontakt, da bekommst du das Teil (neu) Für etwa 380 Euro.

MFG Sven
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 18. Nov 2003, 14:34
yamaha ax-596 <- Kann ich den als preamp für mein Mikrofon benutzen ? und an den Pc anschließen ? und dann recorden ??
Weil der passt mir bis jetzt am ehesten..Preis / funktionen etc...HELP
MFG
Spooky
Stammgast
#18 erstellt: 18. Nov 2003, 14:40
Hi!

Zum Aufnehmen kannst Du ein Mikro auch direkt (mit Adapter) an ein Tape oder MD / CDR hängen.
Musst Du ja eh aussteuern.
Kann mich entsinnen, dass wir vor Urzeiten das bei Konzerten und im Proberaum auch so gemacht haben.

Der Yamaha kann alles was Du willst.
Für 300 Euro kann man aber auch Yamaha 5.1 Verstärker bekommen..
Da Du die Boxen eh schon hast...
Der kann auch als normaler Stereo Amp laufen.
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 18. Nov 2003, 14:43
Ja .. bietet der 5.1 genausoviel Power .. ( Watt ) ?
Und kann ich den dann ebenfalls als Preamp benutzen ?
Also ich immoment nehme ich über Mikrofon->Soundkarte (PC) auf... jetzt möchte ich das Mikrofon erst durch den Verstärker verbinden und den verstärker dann irgendwie mit der soundkarte verbinden ? ginge das mit dem 5.1 oder yamaha ax-596 ?
Und wenn ja , welchen 5.1 würdet ihr mir empfehlen ?
MFG !
Spooky
Stammgast
#20 erstellt: 18. Nov 2003, 15:59

Ja .. bietet der 5.1 genausoviel Power .. ( Watt ) ?


Willst Du den als PA einsetzen, oder zu Hause damit Musik hören?
Mehr Watt ist nicht gleich lauter.



Und kann ich den dann ebenfalls als Preamp benutzen ?

Also ich immoment nehme ich über Mikrofon->Soundkarte (PC) auf... jetzt möchte ich das Mikrofon erst durch den Verstärker verbinden und den verstärker dann irgendwie mit der soundkarte verbinden?


Jetzt komme ich dahinter - du willst den Pre Amp zur Klangregelung einsetzen.
Dafür brauchst Du keinen Verstärker... Ich weiß ja nicht wie gut die Aufnahmen sein müssen, aber ich glaube mit einem kleinen Pult wärst Du besser bedient.



ginge das mit dem 5.1 oder yamaha ax-596 ?
Und wenn ja , welchen 5.1 würdet ihr mir empfehlen ?
MFG !


Ja. Mit dem AX 596 geht das. Der hat eine getrennte Vor / Endstufe. Einfach den Pre Out an die Karte und das Mikro an einen Eingang hängen. Dann kannst Du Höhen und Bässe regeln.
Ist aber ein bißchen mit Kanonen auf Spatzen.
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 18. Nov 2003, 16:14
ok
und welchen Dolby 5.1 player würdest du mir empfehlen .. wenn hier jeder sagt doch lieber 5.1 wenn ich die boxen schon habe ??
MFG
Spooky
Stammgast
#22 erstellt: 18. Nov 2003, 16:31
Persönlich habe ich nen Yamaha... aber da gibt es so viele Meinungen wie Marken.
Die Unterschiede sind auch nicht wirklich groß.
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 18. Nov 2003, 16:35
Welchen hast du ?
und bekommt man da was "gutes" für 200-300€ ??
Empfehl mir mal ein paar..
MFG
Spooky
Stammgast
#24 erstellt: 18. Nov 2003, 16:45
Moment... meinst Du jetzt Player oder Verstärker / Receiver?

Player - jeder DVD Player mit Digi Ausgang

Guck Dir mal die Yamaha RX V 440 an... nicht verkehrt.
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 18. Nov 2003, 16:48
Ich mein Verstärker/reciever
aBBo
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 18. Nov 2003, 16:58
Wie schaut es aus mit :
RX-V540RDS
RX-V640RDS
RX-V740RDS

Ist der 540 viel schlechter als 740 ??
Was sagt ihr zu diesen 3 Beispielen..
oder eben zum RX-V440RDS
MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker?
Head-Shot am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  12 Beiträge
keinen plan
Gismo78 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  4 Beiträge
Suche guten Verstärker von 0-150?
Sub38 am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  29 Beiträge
0-Ahnung, Boxen geerbt. passender Verstärker gesucht!
kA81 am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  23 Beiträge
Verstärker gebraucht - Null Plan - Wie verkabeln?
Wolf.Im.Schafspelz am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  14 Beiträge
Verstärker
surferman am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  21 Beiträge
Verstärker/Komplettsystem 2.1/0 mit USB (mp3) für Garten gesucht
danysahne333 am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A858 / 0-500 ?
Stromausfall am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
Hilfe beim kauf von Nubert Box und passenden Verstärker und kleinkram hab null Plan
JohnDo27 am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  17 Beiträge
Habe keinen Plan! Suche gute Anlage mit viel Bass
KeineAhnungaberdasGeldistda am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  66 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.559