Anschaffung einer Musikanlage

+A -A
Autor
Beitrag
alzenhugo
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2006, 21:33
Hi,
bin neu hier und hab ne Frage,

Ich möchte mir in absehbarer Zeit eine Musikanlage kaufen,
sie sollte eine nicht zu geringe Leistung haben, denn ich machen gerne Partys.

Alle Bestellnummern sind Conrad Electronic Bestellnummern.

www.conrad.de

Wollte mir folgende Geräte kaufen:

Lautsprecher: 300975
Endstufe: 301628
Case für ES: 300456
Mikrofon: 301008

Jetzt die Frage:

Kann ich das so anschliessen oder brauch ich noch zusatz geräte?
CD sollen über Diskman oder kleine Musikanlage abgespielt werden dann über einen Adapter (300000) auf Chinch-Kabel und dann in den Verstärker.
Geht dieses Vorhaben?

Die Lautsprecher sollen jeder 10 Meter von der ndstufe enfernt stehen.

tuen es da lautsprecherkabel mit 2,5mm² oder muss ich 4mm² nehmen?

Schöne Grüße und Gute Nacht
visir
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2006, 08:50
Hallo alzenhugo!

Bitte lies doch zuerst einmal ein bisschen im Forum mit, probiers vielleicht auch mit der Suchfunktion mit "Party", dann werden sich einige Fragen schon klären. Vieles ist schon etliche Male diskutiert worden, das brauchst Du nur noch nachzulesen.

Über PA im Heimeinsatz kann ich Dich aber schon vorwarnen, dass es da sehr geteilte Meinungen gibt. Schönklinger sind PA-Boxen jedenfalls normal nicht, der Schwerpunkt ist dort "Pegel".

Zur konkreten Auswahl: bei conrad kauft man sowas nicht. Die Geräte, die Du aufgelistet hast, sind Billigsdorfer. Die geben Geräusche von sich, aber mehr wahrscheinlich schon nicht.
Schau doch einmal in die Hifi- und Musikläden Deiner Umgebung, da bekommst Du einen realistischeren Eindruck, was es (in Deiner Umgebung) gibt und was Du um welchen Preis bekommst.

Bei der gegebenen Zusammenstellung würde dann noch der Vorverstärker fehlen, der alle Quellen auf gleichen Pegel bringt und für Quellenwahl, Lautstärke- und eventuell Klangregelung verantwortlich ist. Im PA-Bereich übernimmt diese Rolle ja ein Mischpult.

lg, visir
alzenhugo
Neuling
#3 erstellt: 10. Okt 2006, 09:20
Guten Morgen,

Vielen Dank für die Info, es muss sich auch nicht super anhören, billig sollte sie auch sein, weil sie nur 2-3 mal im Jahr auf einer gartenparty eingesetzt wird.
Als mischpult würde es denn da 300915 tuen.

Schönen Gruß
visir
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2006, 09:59

alzenhugo schrieb:
billig sollte sie auch sein,


dann doch lieber was gebrauchtes Gutes. Kann noch so alt sein, ist immer besser (wenn nicht konkret defekt) als diese Billigsdorfer.

z.B. PA-LS-Marken, die man kaufen kann: JBL, EV, Martin Audio, Peavey, und irgendeine ganz wichtige habe ich vergessen.
Die kriegst Du auch in schöner Auswahl gebraucht.

lg, visir
MjjR
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2006, 13:13

visir schrieb:

alzenhugo schrieb:
billig sollte sie auch sein,


dann doch lieber was gebrauchtes Gutes. Kann noch so alt sein, ist immer besser (wenn nicht konkret defekt) als diese Billigsdorfer.

z.B. PA-LS-Marken, die man kaufen kann: JBL, EV, Martin Audio, Peavey, und irgendeine ganz wichtige habe ich vergessen.
Die kriegst Du auch in schöner Auswahl gebraucht.

lg, visir


hmm, vielleicht HK oder yamaha. (meine, was du vergessen haben könntest).
visir
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2006, 14:00

MjjR schrieb:

visir schrieb:

alzenhugo schrieb:
billig sollte sie auch sein,


dann doch lieber was gebrauchtes Gutes. Kann noch so alt sein, ist immer besser (wenn nicht konkret defekt) als diese Billigsdorfer.

z.B. PA-LS-Marken, die man kaufen kann: JBL, EV, Martin Audio, Peavey, und irgendeine ganz wichtige habe ich vergessen.
Die kriegst Du auch in schöner Auswahl gebraucht.

lg, visir


hmm, vielleicht HK oder yamaha. (meine, was du vergessen haben könntest).


HK sagt mir jetzt nichts, und Yamaha gehört für mich nicht zu den ganz wichtigen in dem Bereich. Ja, sie haben auch LS, und sind sicher auch nicht schlecht.

Eher sowas wie Solton, Dynacord,...

...mensch, in der Bucht ist dermaßen viel Omnitronic und Raveland, da kann man gar nicht vernünftig suchen...

...na, es wird Dynacord gewesen sein.

lg, visir
MjjR
Inventar
#7 erstellt: 10. Okt 2006, 14:33
hallo,
die meinte ich HK audio (PA).
gibt's solton eigentlich noch? kenne da nur ein paar dinosaurier, die so in manchen proberäumen herumstehen...

wenn ich fragen darf, zu deiner unterschrift; ist mit kohelet die band von bohdan & ewa (OÖ) gemeint??

lg aus wien
visir
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2006, 15:02

MjjR schrieb:
hallo,
die meinte ich HK audio (PA).
gibt's solton eigentlich noch? kenne da nur ein paar dinosaurier, die so in manchen proberäumen herumstehen...


ja, ich hab HK dann auch angeboten gesehen, aber sie sagen mir trotzdem nichts.
Und Solton wird auch noch verkauft.



wenn ich fragen darf, zu deiner unterschrift; ist mit kohelet die band von bohdan & ewa (OÖ) gemeint??


Nein, es ist das Buch Kohelet/ Prediger in der Bibel. Deshalb auch die Kapitel/ Vers-Angabe.
Von der Band habe ich einmal gehört, glaube ich, kenne sie aber nicht näher.

lg, visir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikanlage
Dark_Demon_Soul am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  8 Beiträge
Musikanlage
WP am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  16 Beiträge
Musikanlage
Silverchain94 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  15 Beiträge
Musikanlage.
Steffenk. am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  7 Beiträge
Musikanlage Jugendtreff - Was kaufen?
modietz am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  8 Beiträge
Musikanlage suche !
musicman95 am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  32 Beiträge
Musikanlage für eine Gaststätte
Tasjelon am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  3 Beiträge
Musikanlage verbessern
LilaWolke am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  242 Beiträge
Boxen für TV + Musikanlage gesucht
Hifi-0407 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  28 Beiträge
Musikanlage in einer Bar
Sawshortn am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedOli_Ratz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.234

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen