Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo kaufe ich Nahfeldmonitore im Rhein\Main Gebiet?

+A -A
Autor
Beitrag
mrclock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2006, 18:24
Hallo,

wie das Topic schon sagt, suche ich Möglichkeiten um aktive Nahfeldmonitore im Rhein\Main Gebiet anzuhören bzw. zu kaufen. Ich selber bin aus Frankfurt und kenne bisher lediglich:

www.musik-service.de
www.musik-schmidt.de

Ich interessiere mich für die üblichen Marken wie:

Genelec
Event
Mackie
EMES
.
.
.


Bin für jeden Rat dankbar!

Übrigens, falls gerade jemand seine Nahfeldmonitore verkaufen möchte, kann er sich auch gerne bei mir melden.

Gruss
mrclock
mrclock
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Nov 2006, 09:11
Oh je, hat keiner Ideen?

Gruss
mc
osswaldi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2006, 09:17
Hi!

Nicht mehr ganz Rhein-Main, aber ein riesen Laden mit riesiger Auswahl, vielleicht die Reise wert!
http://www.thomann.de/de/compinfo_route.html

Gruss Osswald
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2006, 09:28
Der "Music Store" in Köln sollte eine Reise wert sein.

Grüße

Hüb'
Finglas
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2006, 09:35
Hallo,

gute Frage, habe ich mich auch schon gefragt

ME Geithain könntest Du bei Claus Bücher Audio im Taunus anhören (Taunusstein).

http://www.clausbuecheraudio.de/mam/

Ich habe noch was mit Mainz im Hinterkopf, finde jetzt aber nichts passendes dazu.

Cheers
Marcus
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2006, 09:37
Ggf. mal bei den Herstellern / Vertrieben anfragen. Die sollten Händler benennen können.

Grüße

Hüb'
mrclock
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Nov 2006, 11:30
Die Reise zu Thomann habe ich mir auch schon mal überlegt. Sind allerdings auch immerhin 200 KM pro Strecke. Wenn die allerdings auch einen grossen Laden haben und nicht nur Versandhandel betreiben, dann könnte sich das lohnen.

Music Store in Köln wäre ggf. auch 'ne Option. Wenn die vieles vor Ort zum Probehören anbieten, was die auf Ihrer Homepage so anbieten, dass wäre es wirklich eine Reise wert.

Alerdings muss ich bei diesen Läden auch noch ordentlich Sprittkosten draufrechnen....


Bin für jede weitere Empfehlung dankbar!

Danke & Gruss
mc
osswaldi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Nov 2006, 12:47
ruf dort doch einfach mal an...
mrclock
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Nov 2006, 13:46
yep, werde ich machen. shops in der nähe von frankfurt wäre natürlich prima gewesen. eigentlich unglaublich, dass es nix in dramstadt, mainz, wiesbaden, limburg, etc. gibt.......
Finglas
Inventar
#10 erstellt: 23. Nov 2006, 14:32

mrclock schrieb:
yep, werde ich machen. shops in der nähe von frankfurt wäre natürlich prima gewesen. eigentlich unglaublich, dass es nix in dramstadt, mainz, wiesbaden, limburg, etc. gibt....... :(


Taunusstein ist, wie gesagt, nicht weiter weg als Wiesbaden auch. MEG kommt nicht in die naehere Auswahl? Irgendwas aus der Serie RL 901 (der ganz Grosse, ok, sicher nicht fuer Nahfeld geeignet) bis RL 906 (der kleine Kompakte)?

Noch eines fiel mir ein: CREAM Music in der Taunusstrasse. Die haben zumindest Genelec und ADAM, soweit ich mich erinnere.

Cheers
Marcus


[Beitrag von Finglas am 23. Nov 2006, 14:41 bearbeitet]
mrclock
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Nov 2006, 15:48
war jemand von euch schon mal bei thomann und hat dort boxen probe gehört ? haben die ein normales ladenlokal ?

gruss
mc
HiFi_Addicted
Inventar
#12 erstellt: 26. Nov 2006, 16:27
Normales Ladenlokal ist gut. Das ist wohl der grösste Musikalienhändler in Europa. Ich schätze den Laden auf gut 3000 - 4000 m²

MfG Christoph
mrclock
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Nov 2006, 16:37
wow, dann sollte ich da wohl doch mal vorbeischauen und die reise in kauf nehmen. weiss jemand, ob die thomann preise für nahfeldmonitore vor ort noch verhandelbar sind ?

gruss
mc
Hüb'
Inventar
#14 erstellt: 27. Nov 2006, 10:45

mrclock schrieb:
wow, dann sollte ich da wohl doch mal vorbeischauen und die reise in kauf nehmen. weiss jemand, ob die thomann preise für nahfeldmonitore vor ort noch verhandelbar sind ?

Glaube ich nicht. Thomann ist oftmals die Preisreferenz für kleinere Musikalienhändler. Vllt. lässt sich bei dem Einen oder dem Anderen Ausstellungsstück was machen.

Grüße

Hüb'
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laden im Rhein-Main Gebiet
fabsch am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  23 Beiträge
Wo gibts die Creek Evo im Rhein Main
Luximage am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore
derschock am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Nahfeldmonitore für den Computer
stealth_mx am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  26 Beiträge
Linn / MeridianHändler Rhein Man
Kirk999 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  5 Beiträge
Aktiv Nahfeldmonitore ca. 1000 ?
-Sapphire- am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  8 Beiträge
Nahfeldmonitore, Preisklasse 150 Euro
dodd am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  3 Beiträge
Solide Nahfeldmonitore zum Einstieg?
Munch am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  4 Beiträge
Nahfeldmonitore + Soundkarte gesucht
erstaunlich-nett am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  9 Beiträge
Entscheidung für Nahfeldmonitore
Tebasile am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.222