Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teac DR-H300 welche Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
saratim
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 06:30
Hallo Leute,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen? Ich möchte mir eine neue Anlage kaufen! Eigentlich war ich sch fast dabei die Pianocraft 810 zu nehmen! Jetzt habe ich aber die Teac DR-H300 gesehen und die hat ein USB an welchen ich meinen iriver anschließen könnte. Haltet Ihr einen Wechsel von Yamaha zu Teac für sinnvoll? Was für Boxen würdet Ihr empfehlen, ohne das der die Kosten gleich explodieren!
Danke für Eure Hilfe!
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 09:52
Moin, Moin

gegen die Teac ist nichts auszusetzen. Eine passende, preiswerte Box wäre z.B. diese
Monitor Audio Bronze B1 ein Preisreduziertes Auslaufmodell.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 06. Dez 2006, 09:53 bearbeitet]
saratim
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 10:11
Danke für die Info! Wird das Klangerlebnis in die Richtung Pianocraft gehen?
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 10:44
Moin, Moin

nach meiner Meinung, wirst du gegenüber der Pianocraft eine Klangsteigerung erfahren.

Gruß
Bärchen
saratim
Neuling
#5 erstellt: 06. Dez 2006, 10:44
Hallo,
kannst Du mir einen Händler nennen wo ich die Boxen günstig bekäme?
Gruß
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2006, 10:51
Hallo,

die bekommst du günstig hier: Onlineshop
hier findest du einen Fachhändler in deiner Nähe: www.monitoraudio.de

Beim Fachhändler vor Ort wirst du allerding nur das Nachfolgermodell hören können, welches aber etwas teurer ist.

Sollte dir die Box vom Onlineshop nicht gefallen, kannst Du sie innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgeben (Fernabgabegesetz)

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 06. Dez 2006, 10:52 bearbeitet]
saratim
Neuling
#7 erstellt: 06. Dez 2006, 11:32
Hallo Bärchen,
danke für alle Infos. Nochmal zur Sicherheit, Teac ist gut?
Gruß
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 06. Dez 2006, 11:39
Hallo!


saratim schrieb:
Nochmal zur Sicherheit, Teac ist gut?


Bin zwar kein Bärchen , aber ja, TEAC ist gut!



Schön!
Aber keiner von uns kann Dir versichern dass Du damit auf lange Sicht zufrieden sein wirst!

Schöne Grüsse
Anton
saratim
Neuling
#9 erstellt: 06. Dez 2006, 11:46
Sicherheit gibt es natürlich nicht! Ich bin nun auch kein High-End Musikhörer! Ich möchte gerne eine gute Anlage für den alltäglichen Gebrauch. Gibt es denn noch eine alternative zu den von Bärchen empfohlenen Boxen?
Gruß
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 06. Dez 2006, 11:54
Hallo wieder!


Ich möchte gerne eine gute Anlage für den alltäglichen Gebrauch


O.K., also TEAC ist eine wirklich gute Firma der auch gute Geräte herstellt, da kannst Du beruhigt sein!


Gibt es denn noch eine alternative zu den von Bärchen empfohlenen Boxen?


Nein, es gibt ungefähr 300 Alternativen!

Schöne Grüsse
Anton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen zu Teac DR-H300?
harald77 am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  8 Beiträge
Teac DR-H300 und Teufelboxen
Assi40822 am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  5 Beiträge
Teac DR-H300
MCMLXXXVII am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
TEAC DR-H300
Jazzer_81 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  7 Beiträge
Wer hat ein TEAC DR-H300 ? Fragen!
Matop am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  2 Beiträge
Teac CR-H225 vs. DR-H300
J.Star am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  16 Beiträge
TEAC DR-H300 oder neuere, bessere Alternative?
juls23 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung einer Micro-Anlage (Teac DR-H300, JVC EX-A10, Philips MCD708)
annajo am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  24 Beiträge
Teac DR-H300 in HiFi-Test 1/2007, Labormesswerte
brain-r am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  10 Beiträge
Lautsprecher für TEAC DR-H 300
ilki am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.367