Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer hat ein TEAC DR-H300 ? Fragen!

+A -A
Autor
Beitrag
Matop
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2007, 16:52
Hallo zusammen,

wollte mir ein TEAC DR-H300DAB zulegen... Wer hat bereits dieses "Teil" und kann mir ein paar Fragen beantworten? Auch sonst jeder darf gerne seinen "Senf" dazugeben...

1.) Kann der TEAC, da er ja DVD beherrscht, von einer einfachen Daten-DVD mp3-Dateien abspielen (so wie er das ja sicherlich von CD-R beherrscht)? Falls ja, kann er die gesamte DVD nacheinander abspielen (alphabetisch?) und auch nur die mp3-Dateien eines bestimmten Unterverzeichnisses?

2.) Wollte daran neben den normalen Lautsprechern (die angeschaltet bleiben sollten) auch noch Funklautsprecher (Küche, Bad) betreiben. Hierzu muss ich einen Funksender in den Kopfhörerausgang (3,5mm Klinke) einstecken, wobei wahrscheinlich dann die normalen Lautsprecher auf Mute gehen werden?? Ist das so (bei meiner alten SONY-Anlage bleiben die Lautsprecher an, könnnen separat geschaltet werden)? Wie könnte ich das vermeiden? Vielleicht über Adapter von 3,5mm Klinke auf Audio-Cinch den Funksender in den Audio-OUT des TEAC einstecken. Oder würde der Funksender das übelnehmen??

3.) Welche Lautsprecher bin ich auch noch unschlüssig...
Hatte gedacht an entweder KEF iQ1 oder Focal/Jmlab Chorus 705V oder Mordaunt Short Avant 902i oder aber Heco Vitas 200? Wie ihr seht, sollen es eher kleine Regallautsprecher sein, aber möglichst gute... Schenken sich die genannten da nicht viel und sind im Prinzip alle geeignet, oder ist hier eine eindeutige Empfehlung auszusprechen? Alternativen?
Sollen halt in einem relativ grossen Raum mit Dachschräge va im Nahbereich einen hervorragenden Eindruck hinterlassen (völlig unterschiedliche Arten von Musik und auch Film, da der TEAC auch an den Fernseher angeschlossen wird).

Bin gespannt auf Eure Antworten!

Matthias


[Beitrag von Matop am 04. Apr 2007, 17:02 bearbeitet]
Mik_62
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Mai 2007, 16:16
Hi,

habe seit ein paar Tagen den Teac DR-H300 in Betrieb mit einem Paar KEF IQ3 -Front- und den JBL Control 2.4 Wireless -Back-

Der Teac ist sozusagen ein Allesfresser und spielt die angegebenen Formate einwandfrei ab. Das Bild ist super ebenfalls der Ton.

Auch meine Trekkstor 80 HD kann ich ohne Probleme über den USB nutzen und über Bildschirmmenue am Plasma abfragen.

Die JBL Funklautsprecher habe ich über den Line Out Anschluß im Surroundbetrieb. Klappt problemlos.

Du müsstest dann also deinen Funksender mit einem Klinke auf Chinchkabel am Line Out des Teacs anschließen um den Dauerbetrieb auf alle Lautsprecher zu legen.

Ich habe einen Hörraum von ca. 20qm und bin hochzufrieden mit der Anlage. Falls ich möchte kann ich sogar noch einen Subwoofer an die JBL und/oder den Teac anschließen.

Grüsse
Mik


[Beitrag von Mik_62 am 17. Mai 2007, 16:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TEAC DR-H300
Jazzer_81 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  7 Beiträge
Teac DR-H300 welche Boxen
saratim am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  10 Beiträge
Teac DR-H300
MCMLXXXVII am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
Teac DR-H300 und Teufelboxen
Assi40822 am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  5 Beiträge
TEAC DR-H300 oder neuere, bessere Alternative?
juls23 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  5 Beiträge
Boxen zu Teac DR-H300?
harald77 am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  8 Beiträge
Teac DR-H300 in HiFi-Test 1/2007, Labormesswerte
brain-r am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  10 Beiträge
Teac CR-H225 vs. DR-H300
J.Star am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  16 Beiträge
Kaufempfehlung einer Micro-Anlage (Teac DR-H300, JVC EX-A10, Philips MCD708)
annajo am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  24 Beiträge
Lautsprecher für TEAC DR-H 300
ilki am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Teufel
  • Heco
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.866