Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Würde ein NAD C320BEE zu meinen kleinen alten JBL XTI-20 "passen"?

+A -A
Autor
Beitrag
schnawwl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 21:24
Hallo und Abend zusammen,

meine Frage steht zwar eigentlich schon oben, trotzdem hier noch ein paar "Hintergrundinfos":

Ich besitze immer noch meinen Erstverstärker, einen Yamaha AX-380, später kamen dann die JBL XTI-20 dazu und noch etwas später ein Yamaha CDX-396.

Was die Boxen und (zumindest in nächster Zeit) den CDP betrifft, so werden diese erstmal bleiben. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich mit den Boxen immer noch zufrieden bin.
Aber mir einen neuen Verstärker zuzulegen, plane ich schon seit langem. Nur irgendwie waren die Finanzen immer etwas knapp bemessen, ganz zu Schweigen von der schwierigen Entscheidung der Verstäkerwahl.

Nunja, jetzt sieht es finanziell etwas rosiger aus und bei meinen ersten "Recherchen" ist mir aufgefallen, dass der NAD C320BEE ziemlich günstig zu haben ist, da er ja vom neuen C325BEE abgelöst wurde.

Doch bin ich mir nicht sicher, ob der NAD zu meinen JBL passen würde. Vielleicht hat ja einer hier schon Erfahrungen mit einem der "kleineren" NADs in Kombination mit der XTI-Serie von JBL oder vergleichbaren Boxen gemacht und kann mir seine Erfahrungen mitteilen. Würde mich freuen.

Ach ja, mein Zimmer hat ca. 18 qm und ich mein Musikgeschmack ist sehr vielseitig, hauptsächlich höre ich jedoch Soul, Funk und Jazz, öfter auch Rock, Hip-Hop und Elektro. Von der Laustärke her geht es bei mir - bis auf wenige Ausnahmen - eher ruhiger zu.

Grüße ins Forum,
Schnwawwl
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2007, 23:03
Moin, Moin

ob dieser Amp in Kombination mit deinem Boxen das richtige für deine Ohren ist, kannst du nur selbst entscheiden. Rein technisch würde es passen.

Nur solltest du genau auf die Herkunft des Amps achten. Er ist, wie Du richtig recheriert hast, von einem Nachfolgemodell abgelöst worden. Und offiziell als Neugeräte schon seit etwa 3-Monaten ausverkauft. Es werden sicherlich noch hier und da bei den Händlern ein paar Restbestände rumstehen, die aber zu finden wird aber zunehmend schwerer. Außerdem wird NAD nur über den autorisierten Fachhandel vertrieben und nur für dort verkaufte Geräte übernimmt NAD auch die Gewährleistung. Bei manchen Internethändlern, besonders bei Ebay, würde ich jedoch stark anzweifeln, ob es autorisierte Fachhändler sind. Also Augen auf.

Gruß
Bärchen
schnawwl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Feb 2007, 19:05
Hallo nochmal!

Wollte nur ne kleine Rückmeldung geben, da ich auf meiner Suche nach einem C320BEE überraschend und günstig an einen 325BEE gekommmen bin und dieser seit heute meine Räumlichkeiten beschallt.

Der C325BEE klingt im Zusammenspiel mit meinen kleinen JBLs einfach fantastisch - hätte nie gedacht, dass solche Töne aus meinen Kompaktboxen kommen können! Kein Vergleich zu meinem alten Yamaha Verstärker!

Grüße
Jizzler
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Xti 100 Frage
Wolf2000 am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  25 Beiträge
NAD C320BEE oder Yamaha AX750
P51D am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für NAD C320BEE
mc_vinyl am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  4 Beiträge
Kompakt-LS für NAD C320BEE gesucht
in-flames am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
NAD C320BEE + Monitor Audio S8
antosa am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  6 Beiträge
NAD C320BEE für 170?: Ist der Preis o.k?
u.v. am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  4 Beiträge
Verstärker für 2 JBL XTi 100
Dakes am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  11 Beiträge
JBL Lautsprecher Modell: "EUROPA"?
dusdorfer am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  8 Beiträge
suche passende boxen für meinen (alten) nad-verstärker
michl13331 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  16 Beiträge
Welcher Röhrenverstärker passt zu Heco "New Statement"?
rahum am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884