Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
supermichele
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2007, 18:28
Hallo ein Freund von mir hat einen

Vollverstärker Sony FA3-ES
Lautsprecher Canton M80
CD Spieler NAD C522

will Verstärker wechseln
wäre NAD C372 was
wer kann uns da helfen
wiesodenn
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 19:21
klar wäre das was!


also im Ernst: deutliche Verbesserung!
supermichele
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 20:26
danke erstmals

welche Verstärker anderer Hersteller
wären noch zu empfehlen
storchi07
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2007, 21:17
arcam a90:

allerdings ca.1200€
joegreat
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2007, 21:45

supermichele schrieb:
welche Verstärker anderer Hersteller
wären noch zu empfehlen

Hallo!

Guckst du hier - findest du die Bestenliste bis € 1000,- und bis € 2000,-

Hier noch eine Diskussion mit dem Titel ein "besserer" Verstärker als NAD 372...

Viele Grüsse
Joe


[Beitrag von joegreat am 10. Mrz 2007, 21:47 bearbeitet]
supermichele
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2007, 22:12
danke joe
haben die auch phono eingang
da mein freund zu 50% platte hört
storchi07
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Mrz 2007, 22:18
beim arcam als steckplatine zukaufbar.
joegreat
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mrz 2007, 22:21

supermichele schrieb:
haben die auch phono eingang
da mein freund zu 50% platte hört

Teil weise ja, musst du gucken...

Aber die internen Phono-Verstärker sind nicht optimal. Daher verwende ich auch einen externen Phono-Vorverstärker.

Viele Grüsse
Joe
Stones
Gesperrt
#9 erstellt: 10. Mrz 2007, 22:26
Hallo:

Denon PMA 2000 AE oder das Vorgängermodell gebraucht,
den PMA 2000 R MK IV, der gebraucht zwischen 650 - 750
Euro gehandelt wird. Beide mit Phonoeingang.

Gruß

Stones


[Beitrag von Stones am 10. Mrz 2007, 22:28 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#10 erstellt: 11. Mrz 2007, 11:09
Hallo zusammen,

zur Plattenwiedergabe würde ich in jedem Fall eine externe Phonostufe ab Project Phonobox II aufwärts nehmen.

Carsten
BBS13126
Inventar
#11 erstellt: 11. Mrz 2007, 11:11
Hi!
Ich verkaufe meinen Einstein The Amp. Kannst ja mal im Biete-Bereich gucken. Der hat ein grandioses Phonoteil.
Gruß Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C372
_musikliebhaber_ am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  37 Beiträge
NAD C352 oder C372 ?
RonaldRheinMain am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
nad verstärker mit canton rcl harmoniert das????????
turbo2222 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  4 Beiträge
NAD Verstärker
Uckel am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  3 Beiträge
Verstärker Denon oder Nad
Silberkuhtreiber am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  5 Beiträge
LS für NAD C372
Glorfindel am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
Canton Karat M80 + NAD oder Empfehlungen
Martneck am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  5 Beiträge
LS für NAD Verstärker
peter1757 am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  36 Beiträge
Unterschied nad c370 / c372
namta am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  6 Beiträge
CD Player zu NAD C325 Verstärker gesucht
Fagan am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedDerCyberjack
  • Gesamtzahl an Themen1.345.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.942