Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Und schon wieder ein neuer ;) (NAD und Nubert)

+A -A
Autor
Beitrag
Worm23
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2003, 10:45
Hy,
ich lese seit ein paar tagen beim forum mit und muss sagen dass man hier verdammt viel lernt
Diese aktivität im forum ist heftig.

Jetzt mal zu meinem "Problem":
Ich habe vor mir einen NAD C 350 Vollverstärker zuzulegen und dazu Nubert Boxen.
Im großen und ganzen schwanke ich zwischen
der NuLine 30 um 276,- und
der NuBox 580 um 389,-

Also entweder ein wirklich guter Kompakt-speaker und einem guten Standlautsprecher...

ev. Könnt ihr mir ja weiterhelfen

Lg, Peter

P.S.: Das zimmer in dem Die Anlage stehen wird ist 25m² und 3,15m hoch


[Beitrag von Worm23 am 06. Dez 2003, 10:46 bearbeitet]
sashka
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Dez 2003, 01:42
moin!

also zum NAD kann ich nichts sagen, kenne das Teil nicht.
aber was zu den Boxen: ich habe selbst die Nuwave 35, sie spielen neutral, detailiert, tiefreichend und wie ich meine "erwachsen" selbst mit meinen durchschnittlichen sony-receiver. angesichts deines "großen" Raumes würde ich zu standboxen tendieren, da die eine merkbar bessere Bassverteilung im Raum erzeugen, habe das im vergleich mit meinen alten Standboxen festgestellt.

ich hoffe dir weitergeholfen zu haben!

Nachtrag: die nuline serie soll mit der nuwave serie identisch sein!


[Beitrag von sashka am 07. Dez 2003, 01:44 bearbeitet]
Seneca
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2003, 09:57
Die Nuline ist die Echtholzvariante der Nuwave. Die Nuwave hat die gebogene Schallwand, was leichte Vorteile bei der "Abbildung" bringen soll, jedoch nicht von jedem gehört wird.

Die Entscheidung Nuline 30 oder Nubox 580 solltest Du fällen, je nach dem welche Musikrichtung Du hört, schau wg. dieser Frage mal ins Nubertforum rein (www.nuforum.de).

die Nuline 30 ist eine absolut hervorragende Box, die Anfang des Jahres wieder grundlegend überarbeitet wurde (strömungsoptimierter Korb, asym. Hochtöner) und in Ihrer Preisklasse wirklich zu den absolut besten zählen dürfte (aber das muß jeder selbst entscheiden).

Die Kombination NAD / Nubert wird i.a. als sehr gut beurteilt, jedoch werde ich nicht müde darauf hinzuweisen, daß man statt des C 350 bitte schön den ca. 80 Euro teureren Nachfolger, den C 352, nehmen sollte, der die Tage neu rausgekommen ist. Nubert selbst vertreibt auch NAD und gibt 15 % auf den Listenpreis.

Gruß

Seneca
Worm23
Neuling
#4 erstellt: 07. Dez 2003, 11:02
Danke!

Das hat mir schon weitergeholfen, nachdem ich jetzt eine nacht drüber geschlafen habe hab ich mir das ganze nochmal angeschaut und ich glaube ich werde die nuWave 85 nehmen, es ist ja nicht so ein Preislicher unterschied wie ich ihn mir eingebildet habe...

Bzgl. Verstärker: ich hatte den C352 gemeint, ich hatte zuviele Nummern im Kopf

@Seneca: wie kann man NAD Geräte über Nubert bestellen?

Ich nehme mal nicht an dass jemand von euch einen guten Hifi-shop in Wien kennt..

thx jedenfalls,

Peter
zaedes
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Dez 2003, 11:17

Ich nehme mal nicht an dass jemand von euch einen guten Hifi-shop in Wien kennt..


www.lifelike.at & www.hifiaktiv.at dürften 2 ganz gute Läden sein, wobei lifelike auch NAD vertreibt.

Über Nubert kannst du NAD telefonisch bestellen. Aber evtl. nicht ganz unklug, sich die Boxen in Wien, bei Händlern, an versch. Verstärkern anzuhören.

mfg
zaedes
Seneca
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2003, 11:38
Hallo Peter,

die NAD-Sachen kannst Du, wenn Du möchtest, bei Nubert einfach zusammen mit den Boxen bestellen. Evtl. ist jedoch bei Kauf "vor Ort" 2-3 % mehr Nachlass drin, je nach Händler.

NAD-Händler in Wien dürftest Du über die öster. NAD-Homepage herausfinden.

Die Nuwave 85 ist sicherlich die aktuelle "Knaller" im Nubertprogramm. Sie hat ordentlich Tiefgang und die Chassis des Spitzenmodells intus. Wenn man seine Hifi-Boxen nach Impulstreue und Neutralität aussucht, dürfte man kaum Boxen im gleichen Preissegment finden, die ähnlich "gut" sind (wenn man "guT" wie ich definiert). Habe genügend Boxen anderer firmen (T+A, Canton, b&W, Elac, ...) der Preisklasse gegengehört, mich stellt die Nubert (in diesem Fall hatte ich eine Nuline gehört) am ehesten zufrieden.

Gruß

seneca
Worm23
Neuling
#7 erstellt: 08. Dez 2003, 21:03
Danke Nochmal für die Hilfe.

Ich werde mal bei www.mediamagic.at vorbeischauen. die haben laut Homepage gerade eine nette NAD-Aktion(C320BEE + C521BEE + C422) um 885,- EUR statt 1075,-EUR, also fast 18% nachlass.

das wird sich doch auch sicher irgendwie auf einen C352 ändern lassen

Ich freu mich schon wenn das zeug geliefert wird. Mir tut jetzt schon der Paketbote der die NuWave85 liefert leid(Ich sag nur 23.5 kg pro Paket in den 3.Stock ohne Lift )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kombination NAD - Denon - Nubert
brandmeister am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Neuer NAD CD Player gegsucht.
clandestin am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  9 Beiträge
Kaufberatung für Vollverstärker(NAD) und Boxen(nubert)
johnster am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  19 Beiträge
NAD - NUBERT Kombi ca. 1500?
freddy30 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  12 Beiträge
Neuer Verstärker?
cabb am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  8 Beiträge
neuer Verstärker (mal wieder...)
kompensator am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  17 Beiträge
Neuer Verstärker und CD-Spieler
angulon am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker für Nubert Nuwave 10 gesucht
markus7111 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  9 Beiträge
Mischpult und "neuer" Verstärker
KurtHOlk am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  3 Beiträge
neuer Verstärker und Lautsprecher
-Psycho- am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitgliedkagels88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.003