Zusätzlichen Verstärker für Dolby Surround

+A -A
Autor
Beitrag
tor.bet
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2003, 13:45
Hallo,

ich plane mir einen zusätzlichen Verstärker (Dolby Surround) als Ergänzung zu meinen normalen Stereo-Verstärker zu kaufen.

Zur Zeit habe ich einen Yamaha AX-750 als Verstärker, einen Thorenz DT 320 Plattenspieler und ein Yamaha CDX 570 CD-Player. Die Lautsprecher sind ein Eigenbau. Im Prinzip handelt es sich um zwei Satelliten mit jeweils einen Subwoofer (also pro Satellit einen). Klingen klasse.

Ich habe bei e-bay einige Zusatzverstärker gesehen. So was wie DSP-E 390, DSP-E 580, DSP-E 800, DSP-E1000. Macht so was überhaupt Sinn, oder sollte ich mir lieber gleich einen neuen Surround-Verstärker kaufen? Was darf so ein Zusatzverstärker eigentlich kosten? Einen neuen DSP E-1000 hab ich für 300,00 EURO gesehen.

Wie funktioniert so ein System eigentlich (wie wird aus einen Stereo-Signal ein 5.1 Signal)?

Als zusätzliche Boxen habe ich so an die BOSE 201 Serie III (würde ich mir auch bei e-bay besorgen) gedacht. Passt das, oder gibt es bessere? Was könnte man als Center-Lautsprecher verwenden?

Von der Musikrichtung höre ich so Jazz und Rock (wenig Klassik). Der Raum in dem die ganze Anlage steht ist so ca. 30 qm groß (fast ein Quadrat).

1000 Dank für alle Hilfestellungen.
Gabriel!
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Dez 2003, 01:13
Hallo


>>Wie funktioniert so ein System eigentlich (wie wird aus einen Stereo-Signal ein 5.1 Signal)?<<

Es gibt eine spezielle Schaltungstechnik namens Dolby Prologic (bzw das bessere Prologic II), die aus einem Stereosignal bestimmte Musikanteile auf die hinteren (Surround-)Kanäle verteilt. Die steckt in Heimkino-Receivern drin.

Aber nur, um Deine Stereo-Platten auf Mehrkanalton aufzublasen, lohnt solch einen Aufwand nicht. Es gibt jedoch genügend Quellen, auf denen 5.1-Ton im Original drauf ist (alle Video-DVDs, DVD-Audio, DTS-Audio, teilweise Super-Audio-CD). Um deren Klang mitzubekommen, macht 5.1 schon Sinn. An Deiner Stelle würde ich mir dafür einen 5.1-Receiver zulegen. Die sind bei Ebay auch nicht teurer als gleich große (starke) Zusatzverstärker.

>>Als zusätzliche Boxen habe ich so an die BOSE 201 Serie III (würde ich mir auch bei e-bay besorgen) gedacht. Passt das, oder gibt es bessere? Was könnte man als Center-Lautsprecher verwenden?<<

Wenn es für Heimkinoton ist, spielen die hinteren Lautsprecher nicht die riesengroße Rolle. Da kann man also auch Bose nehmen. Mein Geschmack sind die allerdings nicht: Gut für PA/Disco etc, hat aber mit HiFi meiner Meinung nach nix zu tun. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Der Center ist viel wichtiger. Im Idealfall ist das der gleiche Lautsprecher wie die Front-Lautsprecher. Wenn Du Deine Teile selbst gebaut hast, bau einen dritten dazu. Wenn es vom Platz nicht paßt, sollte zumindest die Mittel-/Hochton-Bestückung identisch und ähnlich abgestimmt sein.


Gabriel!
tor.bet
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 23:37
Hallo Gabriel,

vielen Dank für die Anregungen und Erläuterungen. Dann werde ich nun mal bei e-bay suchen.

Gruß Torsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guten Preis/Leistungs Verstärker mit Dolby Surround Unterstützung
The_RipperGER am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  7 Beiträge
Stereo oder Dolby Surround/Digital?
axel81 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  6 Beiträge
Suche einen zusätzlichen Subwoofer
Neothraxx am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  8 Beiträge
zusätzlichen Stereo Verstärker zu Onkyo 507
xlboy10 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  24 Beiträge
Stereo-Verstärker mit zwei zusätzlichen Zonen gesucht
MattesD am 12.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  8 Beiträge
Verstärker für Stereo und Surround?
manitius am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  15 Beiträge
Stereo-Verstärker oder Surround-Verstärker?
Schokoholic am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  8 Beiträge
Receiver für Stereo und später mal Surround
stefan196 am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  20 Beiträge
Dolby Surround ProLogic - Modi ?
robco am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  7 Beiträge
dolby surround als funksystem
livedejavu am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedaggiefiona
  • Gesamtzahl an Themen1.376.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.572