Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


500€ = guter Verstärker und Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
jazzy_jeff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 20:47
Hallo Leute.
Ich hoffe ich stell nich eine Frage, die schon was weiß ich wie oft gestellt wurde aber leider fehlt mir momentan die Zeit mich ausführlich in die Materie einzuarbeiten. Also meine Ansprüche sind auch relativ gering:
Gesucht werden

1. ein Verstärker (darf gebraucht sein, sollte aber genug Power haben)...vllt. 2x100 Watt Power (sollte ausreichend sein oder=
2. Lautsprecher mit sattem Bass (sehr wichtig) aber muss kein nonplusultra Sound sein...vllt. was von JBL (ok daran wird man meine Ahnungslosigkeit erkennen *g*).

Der zu beschallende Raum ist relativ klein (7 bzw 14 m²)

Musikrichtung: Rock & Rap

Mir fallen jetzt eigentlich keine weiteren Kriterien ein außer dass ich hier einen preislichen Rahmen von 400-500€ ungerne überschreiten würde...

P.S.
Falls der Beitrag total überflüssig ist/zu oft behandelt wurde, dann löscht ihn einfach
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:49
Hallo,

finde die Idee mit JBL nicht schlecht. Bei Ebay gibt´s die E 30 für gut 200€.
Dazu einen kräftigen Pioneer-Verstärker für 100-150€ gebraucht.
Macht zusammen max. 400€. Für Dein kleines Zimmer ist das mehr als ausreichend.

Gruß
Robert
Lapinkul
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:57
Wo wir gerade bei der Größe des Zimmers sind...7 bzw. 14qm
Das macht so schlappe 100% Größenunterschied aus

Oder ist die zu "beschallende" Fläche in etwa 7qm groß?

Du redest von "satten Bass"! Sollen es Stand oder Regallautsprecher werden?
jazzy_jeff
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 23:12

Lapinkul schrieb:
Wo wir gerade bei der Größe des Zimmers sind...7 bzw. 14qm
Das macht so schlappe 100% Größenunterschied aus

Oder ist die zu "beschallende" Fläche in etwa 7qm groß?

Du redest von "satten Bass"! Sollen es Stand oder Regallautsprecher werden?

ja ich weiß, dass 14 das doppelte von sieben is, danke
nein also ich dachte, dass der unterschied nicht soooo groß ist. sagen wir die boxen sollen 10 m2 beschallen, dann haben wir in etwa den mittelwert

ob regal- oder standlautsprecher ist mir egal, wobei standlautsprecher praktischer wären, weil man sie ja überall hinstellen kann
ja ich sprach von sattem bass und auf den leg ich auch wert.

mir wurden mal boxen von "mission" geraten aber ich glaub die sprengen mein budget...
Lapinkul
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2007, 23:17
OK!

Also meine (persönliche) Meinung wäre, mit Regallautsprechern und Subwoofer zu arbeiten,
denn sonst bekommst du keinen
wirklich satten (tiefen) Bass

Die Mission werden dein Budget vermutlich um weiten Sprengen

Gruß Sven
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2007, 07:11
Hallo zusammen,

ich will keine Illusionen rauben, aber in derartig kleinen Räumen ist mir kein Mittel (kein Sub, keine Standbox) bekannt, um kräftige Bässe ohne Dröhnen zu erzeugen.

Mein Vorschlag:

Heco Victa 300
Denon PMA-500 AE

Gruß,

Carsten
eger
Stammgast
#7 erstellt: 15. Mrz 2007, 07:22

CarstenO schrieb:
...
ich will keine Illusionen rauben, aber in derartig kleinen Räumen ist mir kein Mittel (kein Sub, keine Standbox) bekannt, um kräftige Bässe ohne Dröhnen zu erzeugen.
...


Genau!
Bassstarke Boxen brauchen eine gute Aufstellung mit genügend Wandabstand, egal ob Kompakt- oder Standboxen.

Mein Vorschlag:
Yamaha AX 396
Nubert Nubox 311
später mit Abl-Modul ergänzbar

http://nubert.de/web...D_{EOL}&categoryId=1

Grüße
agnes
jazzy_jeff
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:17
ich danke schon mal für die bisher abgelieferten vorschläge, die helfen mir sehr weiter...das problem ist, dass ich den raum nich vergrößern kann (sicher verständlich ^^).
P.S. Ich habe einen Sony Verstärker/Tuner (STR-DE245)...würde der ausreichen um die beiden oben genannten Boxen zu "befeuern"?


[Beitrag von jazzy_jeff am 15. Mrz 2007, 16:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter Stereo Verstärker und Boxen
take am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  3 Beiträge
Boxen + Verstärker max. 500 ?
stepschu am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  9 Beiträge
Verstärker und Boxen bis 500 ?
blackhearted am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  5 Beiträge
Verstärker und Boxen um 500 ?
tormentor_666 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  9 Beiträge
Verstärker und Boxen 500-700 ?
EricL. am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  8 Beiträge
Verstärker und zus. Boxen ~ 500 ?
Wohoo am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  6 Beiträge
Verstärker + Boxen ~500€ - ANFÄNGER
zeppster am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  4 Beiträge
Verstärker & Boxen für < 500 Euro?
baerenwurm am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  4 Beiträge
Guter, Günstiger Verstärker
pessimist1996 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
guter Verstärker bis 200?
nIk- am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Yamaha
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.037 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedghost1337
  • Gesamtzahl an Themen1.357.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.444