Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen und Receiver(Verstärker)

+A -A
Autor
Beitrag
jenes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:50
Hallo

Da ich ein noch ein voller Noob bin wollte ich mal Euch fragen...

Ich habe vor mir einen Verstärker + Boxen zu kaufen.
Bei dem Verstärker habe ich absolut kein Plan welchen man da nehmen sollte. Welchen könnt ihr mir empfelen? Ich würde mal sagen so um die 200 Euro.

Bei den Boxen bin ich mir auch schon relativ sicher, was haltet ihr von den? http://www.redcoon.d...1004/refId/geizhals/

So nu freu ich mich auf eure antworten

Verbesserungsvorschläge bei den Boxen nehme ich natürlich auch gerne an.
Jannes
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2007, 20:56
Hallo jenes . . . und Willkommen im Forum !

Ich finde, Canton ist eine gute Wahl.
Ansonsten gibt´s eine Menge weitere gute Angebote wie z.B. Wharfedale, Nubox, Jamo . . .

Hauptsache ist doch, Dir gefällt der Klang.

Bezüglich des Verstärkers : Yamaha oder Denon oder . . .

Da der Klang in erster Linie von den LS bestimmt wird, kommt es bei der Verstärkerwahl gar nicht soooo darauf an.

Gruß
jenes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2007, 21:26
Danke für die Begrüßung

Man kann doch auch z.B die le 109 an einem 5.1 reciver betreiben oder muss da ein 5.1 Sys ran?

Jenes
DrRuloDiSimiliano
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:08
natürlich könntest du auch die le 190ger an nen 5.1 receiver anschließen,aber dann lief auf dem receiver ja nur stereo,und stereo ist meiner meinung nach auf surround receivern schlechter als auf stereo receivern.das hängt dann wieder davon ab wie genau du dein system benutzen willst,also den anwendungsbereich.
wenn das system z.B. für rein heimkino genutzt werden soll,dann solltest du dir überlegen ein komplett-LS-system zu kaufen,und einen 5.1-7.1 receiver( wobei ich finde das ein 5.1 vollkommen ausreicht), welche es auch für den kleinen geldbeutel gibt,mit gutem klang,etc.
wenn es nur um musik hören geht,und nicht um filme,dann wäre eine stereo-receiver eine bessere wahl.die le 190ger als boxen würden passen, und auch ein sehr überzeugendes ergebniss bringen(hatte die auch mal,und die bringens doch sehr gut).stereo receiver gibt es auch wie sand am mehr,und ebenfalls für den kleineren geldbeutel.muss aber kein neu-gerät sein,da älter stereo-receiver a) gebraucht für wenig geld zu haben sind,und b) bis heute viele der neuen geräte in den schatten spielen.hoffen ich konnte dir ein bisschen helfen,jedenfalls mit der richtung zu der du tendieren solltest.
MfG Dr.
dawn
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2007, 00:11
Hast Du Dir die Canton LE angehört? Ich find sie furchtbar!

Woher kommst Du? Vielleicht kann man Dir was in Deiner Nähe empfehlen, wo Du Dir mal was anhören kannst.
jenes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mrz 2007, 14:23
Angehört, naja so halb ein Bekannter hatte sie mal und fand sie eigendlich ziemlich gut.

Komme aus Oldenburg in Niedersachsen
Mir fällt da nur ein Geschäft ein, dass wäre Kuhnt. Glaube aber das die nur Car Hifi haben.

jenes
jenes
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Mrz 2007, 18:56
Habe da nochmal ein bisschen gegoogelt und bei Ebay geschaut.
Werde mir dann ein Stereoreceiver kaufen.
Als günstiger Receiver ist mir der aufgefallen. http://geizhals.at/deutschland/a202596.html

Bei den Boxen habe ich noch relativ günstige Jamo Boxen gesehen.
http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Was meint ihr, soll ich auf die gebrauchten Le 109 bieten oder die neuen Jamo Boxen?

jenes
HighEnderik
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2007, 19:39
Aufjedenfall die Cantöner! Bezüglich Verstärker, habe noch einen Sony verstärker von 1999 hier rumstehn, wenn du intresse hast einfach mal ne Pm.



Henrik
jenes
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Mrz 2007, 21:46
Hallo

Habe mich für den hier entschieden: http://www.redcoon.d...KRF_V_6100_D_Silber/

jenes
Zaaach
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Mrz 2007, 10:18

jenes schrieb:
Habe da nochmal ein bisschen gegoogelt und bei Ebay geschaut.
Werde mir dann ein Stereoreceiver kaufen.


jenes schrieb:
Hallo

Habe mich für den hier entschieden: http://www.redcoon.d...KRF_V_6100_D_Silber/

jenes

Wie paßt das denn jetzt zusammen...?
jenes
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Mrz 2007, 15:51
ohh man, ich dachte das ist ein stereo reciver mit 6 ausgängen.....
also ist es auch ein surround reciver....

jenes
Zaaach
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:27
Ist auch nicht ganz einfach, weil Stereo und AV-Receiver auch von den ganzen idealo- usw.-Seiten ständig verkehrt eineordnet sind. Also bei Stereo-Receivern steht immer 2x...Watt!
jenes
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:30
ahh....danke schön!!!!

jenes
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:36
Klick mal hier


Das soll nur mal als Beispiel dienen,damit du siehst was es alles gibt

Da steht auch über all daneben was es ist!
dawn
Inventar
#15 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:38

ohh man, ich dachte das ist ein stereo reciver mit 6 ausgängen.....


Sowas müßte wohl erst noch erfunden werden Allerdings braucht es auch niemand, es sei denn, man will drei Räume gleichzeitig beschallen.

Mein Tipp: Ersteiger Dir nen gebrauchten NAD 320 BEE für gut 200 Euro:

http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Da bekommst Du am meisten Klang für´s kleine Geld und hast was vernünftiges, auf das sich aufbauen läßt.


[Beitrag von dawn am 22. Mrz 2007, 16:40 bearbeitet]
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:43
Vor allem solltest du probehören gehn,bevor du was kaufst.

Ein Vorschlag von hier ist zwar schön,aber kann auch ganz schön daneben gehn,denn jeder hat einen anderen Geschmack
Zaaach
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:44

dawn schrieb:
Mein Tipp: Ersteiger Dir nen gebrauchten NAD 320 BEE für gut 200 Euro:
Wobei das wiederum kein Receiver ist...
dawn
Inventar
#18 erstellt: 22. Mrz 2007, 17:07
Stimmt. Wobei ich nicht sicher bin, ob jenes der Unterschied klar ist. Also:

Verstärker: Stereo-Verstärker

Receiver: Stereo-Verstärker mit Radio

AV-Receiver: Surround-Verstärker mit Radio

Erstmal müßte man sich natürlich darüber klar sein, was man eigentlich wirklich braucht.
Radio:aktiv
Stammgast
#19 erstellt: 22. Mrz 2007, 17:39
Hab (wegen eigener Verstärkersuche) verschiedenen NAD Verstärker probegehört.
Die sind echt ne Empfehlung und was da an Watt draufsteht kommt (im Gegansatz zu vielen anderen Angeboten) auch wirklich hinten raus!

Als Boxen dazu sind imho Wharfedale Diamond 9.2 ganz gut (200-280€) und die machen auch optisch was her.

P.S.: Die Receiver von NAD sind auch ganz ok, ich bin bei nem gebrauchten NAD C 730 hängengeblieben (sollte auch 200€-Bereich zu haben sein)


[Beitrag von Radio:aktiv am 22. Mrz 2007, 17:41 bearbeitet]
jenes
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 22. Mrz 2007, 19:59
so dann bin ich ja bestens aufgeklärt ....danke!

Werde dann mal schauen ob ich ein gebrauchten nad receiver bekomme

jenes
dawn
Inventar
#21 erstellt: 23. Mrz 2007, 00:02
Einen NAD-Receiver wirst Du allerdings für den Preis, zu dem Du suchst, nicht annähernd finden, höchstens vielleicht nen uralten. NAD-Receiver sind auch relativ selten, die verkaufen hauptsächlich die reinen Verstärker. IMHO sind die Receiver den hohen Aufpreis für das Radio-Teil auch nicht Wert. Du solltest gezielt nach dem NAD 320 BEE Ausschau halten, das ist der einzige der aktuellen Serie, der halbwegs in Dein Budget passt, und der reicht auch voll und ganz.

Wenn Radio sein muß, gute, günstige gebrauchte Tuner bekommst Du in der Bucht jede Menge. Ich schlage den hier vor: http://cgi.ebay.de/B...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Zaaach
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Mrz 2007, 09:41
Hier noch zwei Yamaha-Receiver, die Du für Dein Budget neu bekommen könntest:

http://hififabrik.de...o.shopscript?a=37005

http://www.technikdi...VKNR_485&language=de

Ich selbst hab den RX-797, mit dem ich sehr zufrieden bin, wie viele Abstriche man bei diesen "kleineren Brüdern" machen müßte, kann ich Dir leider icht sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker soll ich nehmen?
smokey05 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  28 Beiträge
Welchen Verstärker brauche ich für diese Boxen?
bleenk114 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker
Riddles am 01.02.2003  –  Letzte Antwort am 04.02.2003  –  5 Beiträge
analoge boxen gebaut - welchen Verstärker
rgizzle am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  37 Beiträge
Welchen Verstärker brauch ich?
Malte009 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  49 Beiträge
Welchen Verstärker?
HutzeButz am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker + Boxen?
roco87 am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  11 Beiträge
600euro Verstärker und Boxen
aqua_magic am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für die Boxen?
P-4-R am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
welchen verstärker zu den waderfale 9.5
Hernzmansch am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • NAD
  • Jamo
  • Wharfedale
  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755