Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Attenzione

+A -A
Autor
Beitrag
Sonus
Stammgast
#1 erstellt: 06. Feb 2003, 12:15
liebe Klein & Hummel Fans und solche die es werden wollen.

Wenn Ihr zufällig ausreichend Kohle in der Spardose,
dann mal bitte bei ebay vorbeischauen.

Angeboten wird ein Pärchen Studioregielautsprecher O 92
von K + H. Metallisierte Leichtgewichts Sandwichmembranen
im Mittel, Tieftonbereich.
Über den genauen Status quo kann man so nicht viel sagen.

Aber eins ist sicher, ein Lautsprecher der zum Besten gehört
was man für Geld kaufen kann.Den habe ich lange Zeit gehört.
Tonquellen Telefunkenbandmaschinen, Nagra Masterbänder,
dann weiterhin EMT, auch Rundfunkempfänger 2006.

Möchte aber niemanden bekehren
Gefallen muß er.Das ist Voraussetzung.

mit besten Grüßen
Sonus
Markus
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2003, 13:06
Ich glaube, hier passt's besser. Wenn ich allerdings rausfinden sollte, dass Du der Anbieter bist, geht's ab in die "Biete"-Kategorie.

Gruß,

Markus.
I.P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Feb 2003, 13:17
Also ich kann das Angebot auf ebay nicht finden. gibts einen link?
Sonus
Stammgast
#5 erstellt: 06. Feb 2003, 13:41
Hallo,

mein Herz ist rein, bin nicht der Anbieter.

Unter Power-Suche :
Klein + Hummel eingeben !

Das sind die Lautsprecher in RAL 7030
ohne Typenbezeichnung.Startpreis € 300,--

Standort Stuttgart Nähe Flughafen.


Sonus
I.P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Feb 2003, 13:58
gefunden.

hier ist der link für interessierte: K+H auf Ebay
Oliver67
Inventar
#7 erstellt: 06. Feb 2003, 14:50
Bei Klein & Hummel gibt es als PF auch die Bedienungsanleitung mit Daten: http://www.klein-hummel.de/produkte/oldies/studio/dokumente/o92/o92.pdf

Oliver
Sonus
Stammgast
#8 erstellt: 06. Feb 2003, 15:11
Hallo Freunde,

der Standort der Lautsprecher ist Nähe
Stuttgart/Flughafen. Das ist praktisch
ein Katzensprung zu K + H, Ostfildern.

Jetzt fehlte nur noch das K+H die O92
überprüft hat.
WEnn nicht dann könnte man sich mit K+H
ins Benehmen setzen, die sollen mal
nachschauen ob dem O92 an nichts mangelt,
also keine gesundheitliche Beeinträchtigung

Sonus
Tantris
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Feb 2003, 15:25
Hallo,

bevor hier einer eilig zuschlägt: Seinerzeit (ca. 1977) war die O92 ein richtungsweisender Lautsprecher. Heute ist sie nicht mehr unbedingt Stand der Technik. Die gerichtet abstrahlende Baßsektion ist zwar für den Hifiisten sinnvoll, allerdings hat der LS beim Einsatz im Heim Probleme mit der Directivity im Einsatzbereich des Mitteltöner (ein 13er, wenn ich mich nicht täusche) - dieser wird ohne Schallführung eingesetzt und sorgt für eine deutliche Sprungstelle durch seine Eigenbündelung. Nach den mir vorliegenden Daten steigt die Bündelung von ca. 5 dB BM bei 1 kHz auf 13 dB bei 4 kHz, was in typischen Hifi-Anwendungen nicht zu tolerieren ist.

Außerdem ist der LS weder handlich (ca. 80-90 cm hoch) noch schön.

Gruß,

M.
Sonus
Stammgast
#10 erstellt: 06. Feb 2003, 17:00
es bleibt selbstverständlich überlassen
Bedenken zu äußern.

Selbst möchte ich bei meiner Darstellung bleiben,
für den vom IRT in Verbund mit K+H entwickelten O92.
Sämtliche Daten können bei K+H eingesehen werden.

Wer SL92/98 sein Eigen nennt soll ruhig dabei bleiben.
Hier kommt der Mitteltöner und wenn auch nur 1 Tieftöner zum
Einsatz. In Kombination mit VS71, ES707, ES 2006 etc.
eine allemal gelungene Musikanlage.
Nur der O92 hat noch mehr Präzision.

Sonus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Vollverstärker für Klein + Hummel O92?
HiFidummie am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  2 Beiträge
Klein- Hummel O300d, was noch??
sonata am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  4 Beiträge
Standboxen ca.500 Euro für H/K
SilverIC3 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  7 Beiträge
k+h
Jean-Luc am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher ? Hallo Stereo Fans !
Andreas-H am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  3 Beiträge
Was gibt man heute noch für so Lautsprecher?
joker7711 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  44 Beiträge
Spielpartner für Eckhorn 18 gesucht! Was kann man gebraucht kaufen?
king_pip am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  23 Beiträge
H/K DMC250
gmbertrand am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  2 Beiträge
Vorstufe für Klein&Hummel
Möllie am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  34 Beiträge
H/K CDP gutes Angebot?
kani am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.836