Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton CD 200 und RX 797?

+A -A
Autor
Beitrag
basie
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2007, 07:27
Hallo,

ich habe mir einen Yamaha RX 797 und einen Yamaha DVD-S 661
gekauft und wollte das ganze an meine Bose Acoustimass 5 II anschließen.
Der Subwoofer schein irgendeinen Defekt zu haben und jetzt bin ich auf der Suche nach neuen Lautsprechern.

Die Canton CD 200 scheinen nicht schlecht zu sein.
Würden die zu meinem Verstärker passen, oder gibts da was besseres zu diesem Preis?

Danke
Basie
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2007, 10:23
Hi,

meines Wissens benötigst Du für die Canton CD 200 ein Subwoofer. Hier böte sich ein Canton AS 85 an.

Falls es nicht unbedingt Alu-Design sein soll, könntest Du für´s gleiche Geld allerdings auch bessere Boxen bekommen. Zum RX-797 passt nach meinem Geschmack auch eine Elac BS 203.2 oder günstiger eine Elac CL 82.

Carsten
basie
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2007, 20:17
Hallo,

danke für den Tip!

Das Problem ist nur, dass ich Stand- oder Deckeneinbaulautsprecher brauche, weil die ins Schlafzimmer sollen und da hab ich kein Regal oder sonst ne Abstellmöglichkeit.

Ich hab nicht wirklich soviel Ahnung, möchte aber schon einigermaßen gute Lautsprecher, hauptsächlich eigentlich zum Musik hören. Ab und zu schaue ich mir aber auch mal Filme an.

Wie ist das denn mit B&W Einbaulautsprechern, hab ich da große Qualitätseinbußen?

Gruß
Basie
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 05:41
Hallo,

ich kenne die CD 200 und Deckeneinbaulautsprecher von Canton und Mediacraft.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Du mit den Einbaulautsprechern ein besseres Ergebnis als mit den CD 200 erzielst.

Carsten
basie
Neuling
#5 erstellt: 10. Jun 2007, 20:44
Also ...

... ich habe mir gerade bei einem Bekannten die Nubox 511 angehört und bin total begeistert.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob die auch zu meinem Verstärker passen.

Wären auch vom Preis her noch ok.
Er hat die 511 an einem HK 3480 angeschlossen.

Gruß
Basie
Keynoll
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jun 2007, 15:45
Hi, die Nubox 380 passt sehr gut zu einem Yamaha Verstärker meines Freundes. Ist aber ein anderes Modell.

Aber bei Nubert kannste ja ein paar Wochen Probe hören. Wenn sie dir nicht gefallen schickst du sie einfach zurück
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-797 oder AX-497
ChristopherHH am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  4 Beiträge
Sherwood rx 772 vs. Yamaha rx 797
BigKa am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  36 Beiträge
Yamaha RX 797 Erfahrungen
jamijimpanse am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  65 Beiträge
Stereo-Receiver: Yamaha RX 497 oder RX 797 (klanglicher Unterschied)
beagle83 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  12 Beiträge
CD-Player zum Yamaha RX-797
PhIL_28 am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  3 Beiträge
Welcher CD-Player zu Yamaha RX-797
MichiZH am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  20 Beiträge
Yamaha RX-797 und Onkyo TX-8555
zakus am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  3 Beiträge
Suche "WARME" LS für Yamaha RX-797
MICK0816 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  31 Beiträge
Yamaha RX 797 & Nubert nuBox 681
Ingorad am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  36 Beiträge
Yamaha RX 797 durch AS 700 ersetzen?
xakafabolous am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Elac
  • Harman-Kardon
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjc92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.006
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.237