HK 3380 Vs. Marantz SR4021

+A -A
Autor
Beitrag
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jun 2007, 16:34
Moin,

ich war jetzt schon drei mal bei Media-Markt in diesem tollen Glaskasten und hab mir verschiedene Receiver angehört. Hängengeblieben bin ich bei den beiden oben genannten

Meine Boxen sind Canton Le 107.

Ich kann mich einfach nicht entscheiden... Das Design von dem Harman/Kardon spricht mich aufjedenfall mehr an, dennoch wollte ich den kauf eigentlich nicht davon abhängig machen. Jetzt wollte ich gerne ein paar Meinungen von euch hören, damit mir die Entscheidung vielleicht leichter fällt.

P.S: Meine Musikrichtung ist idR. House, Black, Pop und 80s.

Wäre dankbar für jede Hilfe =)
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jun 2007, 17:32
Hey

Die Receiver sind beide sehr gut-ich hatte auch beide

Der Harman hat eine etwas bessere Ausstattung,aber ich finde diese Plastikkisten voll Sch**ße-nun ja-alles Geschmackssache!

Der Marantz wiederrum sieht umeiniges edler aus!

Vom Klang her tun sie sich aber nicht viel.

Beide Receiver sind ziemlich warm abgestimmt,und die LEs sind ja eh etwas höhenlastig!

Frag doch mal ob du einen der beiden-oder beide mal probeweise mitnehmen kannst zum testen.

Den besseren behälste dann

Hier bei uns haben die es damals (mit Ausweisvorlage)anstandslos gemacht.

Mfg:Tattoo
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Jun 2007, 20:36
also, ich hab den harman mit nachhause "genommen". Beim MM räumen sie ja 14 Tage rückgaberecht ein

Aber was ich mich halt jetzt Frage:
Wenn ich nach Testberichten google, schneidet der Marantz sogar besser als der 3480 ab...
Worin spiegelt sich das wieder? Ich wollte mir jetzt eigentlich nicht diesen Premiumdownload kaufen.

Inwiefern hat der Harman eine bessere ausstattung, da ist mir bisher nichts aufgefallen?
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jun 2007, 22:39
Nach Testberichten solltest du eh nicht gehn,sondern immer selber Erfahrung sammeln.
Lass dich also dadurch nicht beeinflussen

Der Marantz hat 6 Audioeingänge,und der Harman hat zusätzlich noch einen Fronteingang.

Mußt mal hier im Netz miteinander vergleichen.
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Jun 2007, 23:01
Das versuch ich schon, leider gibt es zum 3380 zB keine wirklichen Testberichte, meistens sind es eher zum 3480 oder 970 vollverstärker.

Bin auch schon am überlegen wegen dem Vollverstärker, aber eigentlich hab ich keine Kohle für nen Tuner, wobei Radio jetzt nicht soooo wichtig wäre.

Wie gesagt, ich hab mir im MM beide angehört, der Marantz war in den hohen Tönen bei manchen Liedern meiner Meinung nach besser, aber Bassmässig der HK.

Ich kann mich echt nicht entscheiden -.- so ein mist! =P
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Jun 2007, 23:12
Ich meinte auch keine Testberichte,sondern das du wegen den Anschlüßen guckst.

Die HKs 3380 und 3480 sind ja auch schon älter!
Dagegen ist der Marantz SR 4021 noch ziemlich neu auf dem Markt.

Ich hatte den 3380/3480,den RX797 von Yamaha und den besagten Marantz.

Auch den HK 675 (Verstärker)hatte ich,aber davon war ich schwer endtäuscht.

Mittlerweile bin ich beim Denon PMA 700AE + TU 1500AE gelandet(also Verstärker+Tuner)und vollstens zufrieden!
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Jun 2007, 23:50
wenn du den sr4021 und den 3380 schon hattest, welchen fandest du denn besser?

Also würdest du vom HK 970 eher abraten?
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Jun 2007, 23:56
Naja,übel waren sie alle nicht,aber mein Favorit ist der Yamaha geblieben.

Ich hatte ja den 970 nicht-nur den 675.

Mein jetziger Denon gefällt mir aber um einiges besser als der 675.

Das ist aber alles Geschmackssache-sollte jeder für sich selbst entscheiden
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Jun 2007, 00:04
ich glaub ich fahr einfach morgen zum MM und geb den hk 3380 zurück und hol den marantz. dann hab ich ja den "zuhause" vergleich. wenn er mir doch net gefallen sollte, hol ich mir halt den 3380 wieder

der hk 970 ist wohl doch eher nichts für mich, bin nicht so der "profi-" höhrer und beim hk 970 fehlen auch so sachen wie sleeptimer etc. =(


[Beitrag von bÄäm am 30. Jun 2007, 00:05 bearbeitet]
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Jun 2007, 00:11
Du hast 14 Tage Rückgaberecht -nicht 14 Stunden

Hör dir den 3380 doch erstmal in Ruhe an.

Wenn dir die Optik und Haptik zusagt,und dir der Klang gefällt,dann ist es doch okay
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 30. Jun 2007, 06:36
Ja hast du recht, aber ich hab jetzt - aufgrund meines Urlaubs - sehr lange schon gehört. Bestimmt an die 6 Stunden mit ganz verschiedenen Musikrichtungen, und oft ist mir aufgefallen, dass die höhen recht mau sind. Was mich aber auch stört ist die Fernbedienung, mit der man so gut wie nichts ausser die Lautstärke regeln kann...
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 30. Jun 2007, 09:52
Das ist es ja was mich an HK auch stört!

Die ganze Verarbeitung ist irgendwie auf dem billigsten Niveau!

Das können andere Hersteller viel besser.

Trotzdem hat HK viele Anhänger-genau wie andere Hersteller auch.
bÄäm
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 30. Jun 2007, 20:30
nach langem hin und her hab ich mich jetzt für den marantz entschieden. Fand das Design vom HK zwar besser, aber bei der Musik hört man ja schliesslich nicht das design
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 30. Jun 2007, 22:37
Jetzt mußt du dir noch den Yamaha RX-797 holen-dann gibste den Marantz auch wieder ab

Na dann wünsch ich dir mal viel Spaß damit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HK 970/670 vs. HK 3380/3480
dtm1980 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  4 Beiträge
Denon DRA 500 AE vs. Harman Kardon HK 3380
supraspinatus am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  16 Beiträge
pro-ject + hk vs. marantz
qutex am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  5 Beiträge
Yamaha AX 396 oder HK 3380
enhuber am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  14 Beiträge
Regallautsprecher für Marantz SR4021
log11 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  9 Beiträge
Harman HK 980 vs. Marantz PM 4000
Buddelbaby am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  2 Beiträge
Marantz PM 7003 vs. Harman HK 980
Buddelbaby am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  12 Beiträge
Verstärker HK 3380?
snoden am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Harman-Kardon HK 3380?!
ichbins1223 am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  6 Beiträge
Seteo Verstärker (HK 3380)
chriss_2oo4 am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Yamaha
  • Marantz
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLefax
  • Gesamtzahl an Themen1.365.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.249