Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TAC 834 vs. Jadis Orchestra .und welche boxen? (Kaufberatung)

+A -A
Autor
Beitrag
eb04
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2007, 22:16
Hallo Forum,

ich möchte mir einen röhrenverstärker mit passenden boxen zulegen.

mein händler hat mir dazu den tac 834 mit ls DynAudio 110 empfohlen. was haltet ihr von dieser kombi?

mal eine grundsätzliche frage zu den röhrenverstärkern:
der tac 834 verfügt über keinen klangregler. wie kann ich dann sicher sein, dass sich die jeweilige musik genau meinen ansprüchen an höhen und tiefen anpasst? ausserdem haben auch so gut wie alle anderen amps keinen klangregler. verwirrt mich jetzt völlig! bitte um aufklärung :-)

nach langem hin und her im inet bin ich dann noch auf den jadis orchestra gestossen.
meine frage dazu: was genau ist am dem jadis gegenüber dem tac besser?

abschliessend würde ich mich sehr über eine kaufempfehlung freuen. also welchen amp mit welchen boxen? preisklasse ca: 3 - 3.5 k€

vielen dank!
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2007, 08:19
Hallo eb04,

Deine Frage ist nicht ganz einfach beantworten. Mit wenigen Ausnahmen (Accuphase, McIntosh) habe ich festgestellt, dass höherpreisige Geräte, vermutlich einer sauberen Signalübertragung zuliebe, mehr und mehr auf Klangregler verzichten.

Meiner Meinung nach aber ein richtiger Schritt. Der Klanggeschmack sollte m.E. durch die passende Anlage für den Raum befriedigt werden. So kann eine Empfehlung eines noch so guten Händlers auch daneben liegen.

Mit der Dynaudio Focus 110 hat Dir der Händler einen recht neutral klingenden Lautsprecher für eher entspannte Wiedergabe in Räumen bis 25 qm empfohlen. Die Focus 110 ist kein gnadenloser Analytiker, bei dem Du alle Aufnahmefehler auf dem Präsentierteller serviert bekommst. Alternativen dazu gibt´s bspw. von Phonar oder AOS.

Ob die Kombination mit einem TAC 834 ideal ist, kann ich nicht beurteilen, da ich zwar beide Produkte kenne, aber noch nie zusammen gehört habe. Das Modell von Jadis kenne ich nicht.


eb04 schrieb:
ich möchte mir einen röhrenverstärker mit passenden boxen zulegen.


Ich tue mich mit so einem Vorsatz immer etwas schwer. Nach meinen Erfahrungen gibt die Auswahl der Boxen vor, welcher Verstärker der geeignete ist. Mit dem Verstärker -egal, ob Röhre oder nicht- zu beginnen, stellt in der Regel mehr Hürden in den Weg.

Ich betreibe die Focus 140 mit einem Creek 5350 SE (Transistor mit passiver Vorstufe). Mit verschiedenen Röhrenverstärkern tendierte das Klangbild in Richtung "träge".


eb04 schrieb:
abschliessend würde ich mich sehr über eine kaufempfehlung freuen. also welchen amp mit welchen boxen? preisklasse ca: 3 - 3.5 k€


Dieser Kaufempfehlung werde ich mich enthalten, da insbesondere in dieser Preisklasse die Auswahl recht groß ist. Ein Händler, der Dich fair berät, wird Dir Boxen nebst passendem Verstärker vorführen können.

Eine Kaufempfehlung möchte aber dennoch äußern:

Kaufe keine spezielle Schaltungstechnik, sondern das technische Gegenstück zu Deinem Hörgeschmack. Vielleicht kommt dann eine Röhre dabei heraus ...

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pathos classic one oder Jadis orchestra
Elmar am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  7 Beiträge
Transistor Alternative zu Jadis Orchestra
gshelter am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  4 Beiträge
Jadis Orchestra Reference vs. Reußenzehn Tube Slave S / Röhren-Vollverstärker Beratung
Dude71 am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  8 Beiträge
CD Player für Jadis Orchestra
Robbitobbi99 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  2 Beiträge
TAC 834 ersetzen durch Magnat MA 800 / RV3 oder Vincent Sv 237
Jhm123 am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung Boxen
Stevi100 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  4 Beiträge
Suche günstige Boxen für TAC Spark II
Jumble am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  13 Beiträge
Denon vs. Marantz vs. Yamaha Kaufberatung
mowu am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung für 35 m2 Wohnzimmer; Welche Boxen
Everfrost am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung (Verstärker Denon vs. Nad) UPDATE, LOEWE BOXEN ??
cosecus2004 am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T.A.C.
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedchessplayer60
  • Gesamtzahl an Themen1.345.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.789