Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Vollverstärker für das Viech!

+A -A
Autor
Beitrag
Murof
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2007, 14:36
Hi allerseits,

ich bin absoluter Neuling in Sachen Hifi, mich hat aber die Lust gepackt mir selbst einmal Boxen zu bauen und mein doch sehr ärmliches "Hifi-System" umzukrempeln bzw neu aufzusetzen.

Da ich noch studiere ist selbstverständlich mein Budget relativ klein.
Deshalb habe ich mich entschieden mir erst mal das Viech oder besser gesagt ein paar "Viecher" zu besorgen.
Im Moment besitze ich einen Kenwood KAF-1010 Stereo Verstärker (hier noch ein Link zu diesem http://www.ciao.de/Kenwood_KAF_1010__31812 )

und einen Sherwood SP 310W (Lautsprecher, aktivSubwoofer, Leistung: 80 Watt, Übertragungsbereich: 35-150 Hz, Bass: 250mm, Abmessungen: 22,5 x 92 x 34,5 mm.)
zu dem es irgendwie im Netz mal gar nix gibt außer man kann russisch :)!

Als LS habe ich momentan Jamo 28 @6 Ohm , zu denen habe ich auch nur hier im Forum wirklich was finden können ( http://www.hifi-forum.de/viewthread-39-12485.html )

So nun zu meinem eigentlichen Anliegen.
Ich höre vorwiegend Musik vom PC (mp3) ab und an aber auch mal CD oder Cassette (alte Mixtapes etc ). Desweiteren genieße ich auch gerne mal nen guten Film den ich ebenfalls über den PC wiedergebe.

Was würdet ihr mir nun raten in Punkto Verstärker einzusetzen, bzw was lohnt sich eurer Meinung nach von meinen Bauteilen noch zum Einsatz bzw was lässt sich miteinander kombinieren bzw was nicht!

Ein weiterer Gesichtspunkt in Bezug auf die Verstärkerauswahl ist natürlich der Kostenfaktor wobei ich mich auf ca. 400 € Schmerzgrenze durchgerungen habe bzw.
da ich in momentan noch etwas ferner Zukunft anpeile mir LS des Formats Newtronics Temperance III zu bauen, wäre es sicherlich sinnvoll bei der Wahl des Verstärkers dieses Vorhaben vorrausschauend mit einzuplanen.

Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinem Unwissen, aber irgendwann und wie muss man ja mal einen Einstieg in diesen meiner Meinung nach sehr interessanten aber bei mir noch sehr dunklen Bereich der Technik erlangen.

p.s. wie aufwendig bzw. ist es überhaupt realistisch sich einen Verstärker evtl selbst zu bauen? (studiere Verfahrenstechnik/ zwar Chemie- und Bioingenieurwesen aber habe nicht gerade zwei linke Hände nur von E-technik wenig Plan =) )

Vielen Dank schon mal an alle die sich die Mühe machen dies überhaupt zu lesen.

Grüße


[Beitrag von Murof am 27. Aug 2007, 15:55 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2007, 18:33

Murof schrieb:
p.s. wie aufwendig bzw. ist es überhaupt realistisch sich einen Verstärker evtl selbst zu bauen? (studiere Verfahrenstechnik/ zwar Chemie- und Bioingenieurwesen aber habe nicht gerade zwei linke Hände nur von E-technik wenig Plan =) )

Es ist aufwändig und kommt keinesfalls billiger weg als die fertig gekauft Kiste!

Schau dir doch mal den großen Yamaha (AX 596) an, der ist günstig und treibt praktisch alles.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Vollverstärker
Klaus1990 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  17 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Stereo-Receiver oder Stereo-Vollverstärker ?
Metallica-Man am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  20 Beiträge
Neuer Stereo Vollverstärker
Mr.Coffee am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  10 Beiträge
Stereo Vollverstärker möglichst günstig
Doc_Holliday89 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  12 Beiträge
Hochklassiger Stereo-Vollverstärker
relaxo am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  3 Beiträge
Stereo Vollverstärker Kaufberatung
mistersister am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  29 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: Vollverstärker gesucht
Targond am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  37 Beiträge
Verstärker für "Das Viech"
Lsd_jr am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für das Viech
RE_Audie am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Jamo
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.433