Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für schwierige Raumverhältnisse

+A -A
Autor
Beitrag
tkneip
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2007, 22:18
Ich suche hochwertige (Kompakt?-)lautsprecher für folgenden Raum:

- 40qm rechteckiger Raum, allerdings soll nur eine Hälfte (ca. 22qm = 4m x 5,5m) beschallt werden.
- Die Lautsprecher sollen an der schmaleren Seite stehen, und zwar praktisch direkt an der Wand (ca. 10cm); der eine Lautsprecher wird sogar relativ nah an der Ecke des Raumes stehen müssen
- Die Lautsprecher sollen direkt auf den Boden oder auf ein etwa 50cm hohes Sideboard gestellt werden (ca. 3 Meter breit)
- Der Boden ist Parkett; insgesamt ist der Raum eher minimalistisch mit Läufer / Möbel / Flächengardinen ausgestattet.

Generell höre ich eher Zimmerlautstärke (Klassisch, Jazz, Pop) oder etwas darüber, es geht mir also mehr um feine Auflösung Räumlichkeit und voller Klang auch bei wenig dB, nicht so sehr um natürlichen Klang bei 150dB (überlebt man das überaupt noch???).

Die Lautsprecher müssen Frauenkompatibel sein, idealerweise Kompaktlautsprecher, weiß oder silber.
Ggf. auch schlanke, nicht allzu hohe Standlautsprecher.


Eigentlich habe ich ja schon - zumindest den Testberichten zufolge - die ideale Box gefunden, die Wilson Audio Duette, die ist mir aber mit 12,000 Euro so etwa 10,000 Euro zu teuer

Irgendwelche Tips? Ich bin dabei, die gesamte Kette zu erneuern, daher gerne auch Tips für Verstärker etc. Prio 1 sind aber erst mal die Boxen.

Freu mich auf gute Tips...
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2007, 22:55
Hallo,

ich würde eher zu einer zarten Standbox mit hohem FA-Faktor (Frauenakzeptanzfaktor) greifen.

LS-Box imho schön für Klassik und Jazz: Spendor S5e
Zu Spendor hat schon immer die Elektronik von Camtech bzw
Audiolab gepasst.

Wenn es etwas teurer sein darf Exposure oder Sugden A21 Serie

Gruß
Bärchen

Edit: weitere, ebenfalls sehr zierliche Standlautsprecher mit hübschen Design (hoher FA-Faktor) mit großem Klang bei geringen Lautstärken wären imho die Audio Physic Spark (um und bei 2000 Euro/Paar) oder die Yara Classic. Beid ebenfalls gut mit Audiolab zu betreiben


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 07. Nov 2007, 23:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Fragen-schwierige Raumverhältnisse
flyboy am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  7 Beiträge
Lautsprecher für schwierige Raumaufstellung
danijje am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  4 Beiträge
Lautsprecher für schwierige Räumlichkeit gesucht
Grumbold am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher für schwierige Verhältnisse + erweiterbar
eckel am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung--schwierige Grundbedingungen
Oldmail am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  6 Beiträge
Welche Lautsrecher, schwierige Raumvehältnisse.
Carlos_S. am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  18 Beiträge
Stereo-Anlage für schwierige Aufstellsituation
elcrazy am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher, Verstärker und Player für problematische Raumverhältnisse
Sascha-Gregory am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  33 Beiträge
Lautsprecher für Cambridge Audio Azur 740A / schwierige Raumsituation
-hagbard- am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  25 Beiträge
Schwierige Lautsprechersuche
The_Unlord am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Spendor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.362