2.1-Anlage für ca. 1000 Euro bei 35 qm-Wohnraum?

+A -A
Autor
Beitrag
geestmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2007, 23:03
Hallo!

Ich bin Neuling auf dem Heimkino-Terrain, deshalb brauche ich einige Ratschläge. Wir hören bisher bei DVDs den Ton über die normale Stereoanlage (Denon-Stereoreceiver und sehr gute, aber große Stereoboxen ALR Nr. 3). Wir möchten jetzt aber diese recht voluminöse Lösung, durch eine kompaktere Lösung ersetzen, mit der man sowohl Heimkino als als Musik (alle Richtungen, auch Klassik) hören kann. Es sollten möglichst keine Standboxen dabei sein. Aus Gründen der Praktikabilität (Kabel verlegen) habe ich an eine 2.1-Kompaktanlage gedacht (z.B. Harman-Kardon HS 200 od. Panasonic SC-PTX7). Wenn nun alle hier abraten, evtl. auch eine 5.1-Anlage. Zum Raum: Offener Wohn-/Küchenbereich mit insgesamt 54 qm, davon Wohnbereich (hier soll die Anlage stehen und arbeiten) ca. 35 qm. Holzbalkendecke und Parkettfußboden mit Teppichen, ziemlich viele Möbel. Reicht dafür leistungsmäßig überhaupt ein 2.1-Anlage? Preisgrenze sollten 1.000 Euro sein.


Gruß
Frank
indierocker
Stammgast
#2 erstellt: 26. Nov 2007, 17:33
Also das verstehe ich jetzt nicht.
Warum willst du denn auf 5.1 umsteigen, wenn du was Kompaktes willst?
Ebenso finde ich die Lösung mit dem H/K Ding ein bisschen komisch. Da hast du dann 2 Säulen und einen Blumenwasenständer, die auch recht viel Platz wegnehmen; aber was spricht denn dann gegen "normal" große Standlautsprecher?

Gruß
martin
geestmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2007, 19:42
Mit "kompakt" meine ich möglichst Boxen fürs Regal oder für die Wand. Auf keine Fall welche von diesen schlanken Säulenboxen aus den 5.1-Paketen, die schon umfallen, wenn man zu stark hustet. Wir haben außerdem kleine Kinder im Haus! Den Blumenvasenständer kann man ja auch etwas abseits stellen.

Gruß
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher, Wohnraum, Klassik, 1000 Euro
spawnsen am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  43 Beiträge
Stereoanlage bis 1000 Euro
mik1 am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  16 Beiträge
neue 2.1 anlage bis max 1000 euro
kriii am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  13 Beiträge
2.1 Anlage bis 1000 euro gesucht
effect92 am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  7 Beiträge
Anlage bis ca. 1000 Euro für Wohnzimmer
docvalium am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  6 Beiträge
2.1 System für ca. 1000?
repac3r am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  33 Beiträge
2.0/2.1 System für ~1000-1500 Euro
Reqattrs am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  18 Beiträge
Anlage für 1000 Euro
Endgegner am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  2 Beiträge
Musik-Anlage ca. 1000 Euro
Stonehenge64 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  6 Beiträge
2.1 für Musik/ Filme ca 1000?
cheater__cheater am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedSpirit_1
  • Gesamtzahl an Themen1.406.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.736

Hersteller in diesem Thread Widget schließen