Suche Stereoverstärker für KEF iq3

+A -A
Autor
Beitrag
Bo_Dok
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2008, 18:37
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage. Ich besitze ein Paar Regallautsprecher (KEF iq3) und suche nun einen passenden, netten Stereoverstärker. In der engeren Auswahl sind der Denon PMA 500 AE oder der Maranz PM 4001. Welchen von Beiden würdet ihr mir für entsprechende Boxen empfehlen?
Lohnt es sich eventuell noch ein bisschen zu sparen und den Denon PMA 700 AE zu nehmen? Oder einen gebrauchten bei ebay (z.B. Denon 1055 R)?
Was haltet ihr von Rotel?

Besten Dank im voraus,
Bo
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2008, 18:54
Hallo und willkommen im Forum,

technisch reichen der 500er Denon und der Marantz für die Kef aus. Was klanglich besser zu dir passt, kannst Du nur durch Probehören selbst herausfinden.

Der 700er und der 500er Denon liegen ja nicht sooo weit auseinander. Wenn Du auf einen besseren Amp sparen möchtest, um auch in Zukunft gut gerüstet so sein, würde ich eher auf den 1500er Denon sparen.

Gruß
Bärchen
Bo_Dok
Neuling
#3 erstellt: 13. Jan 2008, 21:06
Danke für die Antwort, dann werde ich mir die beiden mal anhören.
Gibt es irgendwelche Alternativen in der Preisklasse bis ca. 300, 400€? Rotel, NAD, Cambridge?
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2008, 22:47

Bo_Dok schrieb:
Danke für die Antwort, dann werde ich mir die beiden mal anhören.
Gibt es irgendwelche Alternativen in der Preisklasse bis ca. 300, 400€? Rotel, NAD, Cambridge?


Hallo,

imho sehr gut passend :

http://www.nad.de/end_c315bee.htm

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche StereoVerstärker für KEF iQ3 (bis 200?, gerne gebraucht)
LoyK am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für KEF iQ3
lorenzobenzo am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Günstiger Verstärker für Kef IQ3
Hokum am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  15 Beiträge
KEF IQ3 an der Röhre ?
Teufel-THX am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  11 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für KEF iQ7?
tempe am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Wärmeren Ersatz für IQ3
Hokum am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  8 Beiträge
Alternativen zu NuBox 381 und Kef IQ3
roxbury1 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  17 Beiträge
Kef iq3 oder iq10
DRWATT am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  3 Beiträge
NAD BEE + KEF iQ3
DMS am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  57 Beiträge
KEF Audio iQ3
exxtatic am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedottoffm
  • Gesamtzahl an Themen1.386.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.273

Hersteller in diesem Thread Widget schließen