Linn Classik Music

+A -A
Autor
Beitrag
Archimedes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2008, 23:46
Hallo Gemeinde,

nach dem die Surroundfraktion bei mir erstmal ihren vorläufig finalen Stand erreicht hat, muss ich mich mal wieder dringend um den Stereobereich kümmern.

Meine kleinen Kan (von denen ich mich einfach nicht trennen möchten) wurden bisher an einer älteren Denon/NAD Kombi betrieben, bei dem der Verstärker so langsam kratzt und der NAD nicht mehr auf anhieb alle CDs abspielen mag. Und nebenbei: für das feine Auge ist es auch nicht wirklich ansehenlich

Mein Freund hat darauf kurzerhand seine Linn Classik Music von 2003 mal mit vorbeigebracht und mir zum Probehören gelassen und ich war hin und weg, die D/N war schon ganz nett, aber die Classik ist schom um einiges netter.

Im allseits beliebten Internet auf der Suche nach dem passenden Linn Händler kam dann die Information, das die Linn Classik Music seit 2008 nicht mehr hergestellt wird. Ehe ich mich am Wochenende zum Michel nach HH aufmache: ist die Information richtig oder erhofft sich da wer, seine Musik teurer zu verkaufen?

Falls dem doch so sein sollte (schweren Herzens): welche Alternative kann ich mir zum Probehören noch ins Haus holen, die einen ähnlichen Klang bei mir erzeugen, die die kleine Classik? (Und natürlich noch was fürs Auge ist).

Vielen Dank im Voraus
det Archi
BossOhr
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2008, 00:17
Hi Archi

also auf der HP von Linn ist er noch gelistet:

Classic Musik

Dort findest du ja auch eine Händlerliste und kannst mal ein wenig herumtelefonieren.

Für weitere Recherchen oder Klangberatungen würde ich hier hereinschauen:

Linn HighEnd Forum (Yahoo Group)

Grüße
Sebastian

PS: Poste doch nochmal, wenn du was sicheres herausgefunden hast, würd' mich interessieren
Archimedes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jan 2008, 16:10
Hallo BoosOhr,

vielen Dank für den Linn-Foren Link.

Die Linn Classik Music wird seit Ende 2007 nicht mehr hergestellt, es sind aber noch welche auf Lager, so dass ich mir jetzt in Ruhe überlegen und anhören kann

MfG
Archimedes
Hugo_Montenegro
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Nov 2008, 02:07
Hallo Zusammen,
es gibt ein neues Modell 2008 - in der Stereo gut getestet:
http://www.stereo.de/index.php?id=428.
Gehört habe ich auch nur den allten Classsic music und fand das Gerät sehr gut.
Was ich interessant finde ist der eingebaute Digitaleingang - so könnte man ggf. andere digitale Quellen einbinden.
Würde mich über Hörberichte zum Classic Music freuen.
simsalagrimm
Neuling
#5 erstellt: 08. Nov 2008, 02:46
Auf der Suche nach neuen "Musikquellen" bin ich zum erstenmal hierher gekommen und schaue mich um..... da ich die Classik Movie Variante "gehört" und völlig überzeugt bin, kann ich nur über ein unglaubliches Klangerlebnis berichten. Im Vergleich mit dem Classik Musik ist für mich (ich bin nur Konsument kein "Freak") kein Unterschied im Klang festzustellen gewesen, beide Probe gehört und dann muss ich aber auch sagen, dass die Classik Movie bei mir auf (2.1 bzw.) Stereo lief. Da glaube ich ist im 5.1. noch mehr "rauszuhören" dennoch war für mich damals die Kombination als Funktionsanlage für "Alles" ausschlaggeben. Preislich macht es aber sehr wohl ein Unterschied, da die DVD-Vari
Dennoch nach dem Motto öfter mal was Neues wird das knapp zwei Jahre alte Gerät nun verkauft, im "wohlbekannten online Auktionshaus", aber das wirklich nur nebenbei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linn Classik Music vs. die Klassiker NAD/Cambridge
reinhart am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  3 Beiträge
NAD, Cambridge oder doch Linn Classik?
schwob am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  6 Beiträge
linn classik music?nuLine100?
lenwil am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  5 Beiträge
Linn Classik Music, Arcam Solo, NAD VISO TWO
verona1 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  2 Beiträge
Verstärker Denon oder Nad
Silberkuhtreiber am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  5 Beiträge
Verstärker für Linn Majik 109
mibbreuer94 am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  23 Beiträge
Linn Ninka oder Mission M53 an Linn Classik Music
Thilo am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  2 Beiträge
T+A K1 oder Linn Classik
weickel am 20.04.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  9 Beiträge
Linn Classic Movie NEU vs. Linn Classik Music
Haddock97 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  4 Beiträge
T+A cala vs. Linn classik Music
mwuerfel am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedah-coyote
  • Gesamtzahl an Themen1.383.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen