Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecherpaar um 1000 euro

+A -A
Autor
Beitrag
lechim
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2008, 19:55
hey ich wollte mir nächste woche ein paar standlautsprecher anhören und bräuchte ein par tipps von euch um meine suche vll ein wenig einzugrenzen.
raum:18m²
musik:black music, rock
amp:denon avr 1803, soll aber bald neuer stereoverstärker her
wär nett wenn ihr mir helfen könntet mfg lechim
tony_rocky_horror
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2008, 08:38
Standboxen für 1000 Euro gibt es wie sand am meer - der markt ist da sehr groß und marken gibt es viele.

- Nubert
- KEF
- B&W
- Monitor Audio
- Elac
- Heco
und und und

du solltest einfach mal in Fachgeschäfte gehen und dich beraten lassen. sowie es aussieht bist du nicht markenorientiert und gehst ziemlich unbedarft an die sache ran , das ist gut. du solltest dir ein eigenes bild davon machen, was dir gefällt und dich nicht vom forum hier beeinflussen lassen. du wirst nämlich in kürze sehr viele postings erhalten und jeder will dir sein lieblingsprodukt aufs auge drücken. das könnte ic auch machen - will ich aber nicht. du solltest selber rausfinden, was für dich am besten klingt.
kölsche_jung
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2008, 09:19
möglicherweise sind bei 18qm "regal"lautsprecher auf ständern die bessere wahl....
die möglichkeiten sind, na ja, fast unendlich....

gaaaaaaanz wichtig ist nur: hör dir die lautsprecher vor dem kauf in deinem raum an (ein guter händler bietet das an!) oder vereinbar ein rückgaberecht.

ein lautsprecher kann in verschiedenen räumen sehr unterschiedlich klingen....

viel spaß beim probehören...

klaus


[Beitrag von kölsche_jung am 12. Feb 2008, 09:20 bearbeitet]
lechim
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2008, 10:00
danke für eure tipps ich werd nächste woche mal mir ein paar ls anhören..und dann mal schaun,werd auf jeden fall euch mal ein kleinen bericht darüber erstatten. mfg lechim
Golog
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2008, 13:58
Hör dir mal eine Revolver RW16 an, ist zwar eine Kompaktbox, klingt aber wie eine große.
tony_rocky_horror
Stammgast
#6 erstellt: 12. Feb 2008, 14:25

Golog schrieb:
Hör dir mal eine Revolver RW16 an, ist zwar eine Kompaktbox, klingt aber wie eine große. :hail


Die Revolver ist mehr als korrekt! (da war wohl jemand beim Volkder, oder?)
Golog
Inventar
#7 erstellt: 12. Feb 2008, 14:27
klingtgut
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2008, 14:31

tony_rocky_horror schrieb:

Die Revolver ist mehr als korrekt! (da war wohl jemand beim Volkder, oder?)


hehe, als wäre ich der einzigste in Deutschland der Revolver führt

Infos zu der RW 16 finden sich hier:

http://www.revolveraudio.co.uk/features.htm

Viele Grüsse

Volker
tony_rocky_horror
Stammgast
#9 erstellt: 12. Feb 2008, 14:37

klingtgut schrieb:


hehe, als wäre ich der einzigste in Deutschland der Revolver führt



ich glaub schon, oder? zumindest warst du der erste, der hier den namen revolver (oder wars ich nach dem Probehören?) verbreitet hat.
klingtgut
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2008, 14:41

tony_rocky_horror schrieb:

ich glaub schon, oder? zumindest warst du der erste, der hier den namen revolver (oder wars ich nach dem Probehören?) verbreitet hat.


mag sein, es gibt aber noch vier Kollegen in Deutschland die auch Revolver führen:

http://www.empire-hifi.de/html/revolver1.html

Viele Grüsse

Volker
lechim
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Feb 2008, 14:55
hey..da gibst ja auch ein händler bei mir in der nähe werd dann ma nach dortmund fahren und mir die revolver anhören..danke für den tipp
Golog
Inventar
#12 erstellt: 12. Feb 2008, 14:58
Da bin ich mal auf deinen Bericht gespannt.
kölsche_jung
Inventar
#13 erstellt: 12. Feb 2008, 15:26

klingtgut schrieb:
... es gibt aber noch vier Kollegen in Deutschland die auch Revolver führen:

http://www.empire-hifi.de/html/revolver1.html

Viele Grüsse

Volker :prost


diese verkaufspolitik würde ja schon fast die knapp 300km zu dir rechtfertigen, wenn ich mal was neues brauch.
ist heute leider selten geworden, dass zum vorteil des kunden beraten wird, du scheinst da ne ausnahme zu sein.

insoweit

klaus
lechim
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Feb 2008, 16:28
aber hätte da noch ne frage, reichen den kompaktboxen vom tiefgang her auch aus, weil ich doch gerne basslastige musik höre und auch spätestens in 1 jahr ausziehen werde und da sollen die ls ja auch noch in größeren räumen gut klingen, oder wäre ein 2.1 paket empfehlenswert...
Mo_2004
Stammgast
#15 erstellt: 13. Feb 2008, 20:02
nein kaufe dir 2 kompaktlautsprecher. 2.1 taugt nichts.
maxus1
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 14. Feb 2008, 07:43
Ihr habt Quadral vergessen,meiner Meinung nach eine der besten HiFi Schmiede!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage um 1000 euro
XxXusernameXxX am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  15 Beiträge
Lautsprecherauswahl (um 1000,- Euro)
mucwhore am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  39 Beiträge
Boxen um 1000,- Euro
Abacab_live am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  15 Beiträge
Standlautsprecher um 1000 Euro gesucht.
Tommy601 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  16 Beiträge
Standlautsprecher um die 1000 Euro
wassermensch am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  16 Beiträge
System um max. 1000 Euro
davenshaven19 am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  14 Beiträge
Speaker Beratung um 1000 Euro
Klingklang221 am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  17 Beiträge
Kaufberatung 1000 +/- Euro
Schizo-Vreni am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  2 Beiträge
regallautsprecher für 1000 euro
majordiesel am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  38 Beiträge
Kaufberatung - Anlage um ca 1000 Euro
SkAudi am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 21.10.2002  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Audiotop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.131