Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherpaar bis ca 1700 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Dean
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mai 2011, 15:00
Hi Leute,

da ich mir in nächster Zeit 2 neue Frontlautsprecher zulegen möchte werd mir nächsten Samstag mal die B&W CM8 Probe hören. Aktuell hab ich noch 2x B&W DM 603 S3 an meinem Pioneer VSX 920 hängen. (lohnt sich überhaupt eurer Meinung nach dieser Wechsel(klanglich und leistungsmäßig?!?))
Und ich wollte euch mal fragen, welche Lautsprecher ihr noch zum Vergleich mit dazu ziehen würdet im Bereich der 1700 Euro Marke.

Vielen Dank schonmal für die Antworten

Gruß Dean
iiT06
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2011, 15:55
Eventuell könntest du dir das aktuelle Topmodell der 600er-Serie auch anhören. Die 683 liegt als Paarpreis bei 1400, und die CM8 hast du ja schon erwähnt, kommt auf 1800 Euro.
Ist halt dann wirklich die Frage ob es sich lohnt, aber das weißt du wohl erst wenn du probegehört hast.


[Beitrag von iiT06 am 29. Mai 2011, 16:00 bearbeitet]
MasterPi_84
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2011, 16:03
Versuche es mal mit den Cabasse Java MC 40.

http://cabasse-audio.de/cabasse_java.html

Oder wenn du ein wenig mehr Bass brauchst dann die Cabasse Majorca MC 40.

http://cabasse-audio.de/cabasse_majorca.html

Ich selbst habe die Minorca zu Hause. Sie werden von einem Cabasse Santorin 25 unterstützt.

Durch den recht hohen Wirkungsgrad wirst du leistungsmäßig keine Probleme haben. Vom Klang her kann es sich lohnen. Durch das Coaxialchassis hast du einen wunderbaren Mittelhochtonbereich. Tolle Stimmwiedergabe und gute Auflösung.
Der Bass ist als sehr schnell und trocken einzustufen.

Glaub mir, da lohnt sich das Probehören!

Viel Spaß!
Viel Spaß beim hören, du könntest dich verlieben
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Mai 2011, 17:10
Hallo,

vllt reizt dich auch der Gebrauchtkauf um weiter oben einsteigen zu können,
da gibt es durchaus Komponenten welche sogar noch mit Garantie aufwarten können,

eine kleine Sache in Punkto Eigenwerbung,
wenn du erlaubst:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6654

Gruss
Dean
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2011, 13:34
So hab mir die CM8er jetzt gekauft.
Jetzt hab ich noch kurz ne Frage, was schätzt ihr, wieviel würde ich noch für meine 2 alten B&W DM 603 S3 bekommen?
Garantie ist noch bis Januar 2014 vorhanden.

Gruß Dean
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherpaar bis 400 Euro gesucht.
DeluxeReverb am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  15 Beiträge
gutes lautsprecherpaar bis 350 Euro
tim1712 am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  28 Beiträge
Suche Lautsprecherpaar (ca 5000?)
Haarry am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  54 Beiträge
Welche gebrauchte Standlautsprecher bis ca 1700?
Serpent am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  5 Beiträge
3.0 System + Verstärker bis ca. 1700?
musikpete am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  3 Beiträge
Lautsprecherpaar um 300? gesucht!
Diamorphin am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  15 Beiträge
Lautsprecherpaar - max. 150?
Kenwood-JVC am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  11 Beiträge
Lautsprecherpaar für bis zu ca. 100 ?uro gesucht.
hifijurienewbie72 am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  71 Beiträge
Verstärker bis ca. 1000 Euro
matimuc am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 1000 Euro
Purzello am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Cabasse

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.553
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.919