Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage für 2000 eus was ist da so möglich ?

+A -A
Autor
Beitrag
Pstein
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2008, 19:21
Hallo an alle Stereo Fans,
ich habe mich jetzt nach langem überlegen für eine Stereo Anlage entschieden, und wollte spätere dies mit einem billigen Dolbyreciver-Lautspecher aufrüsten.
Ich habe mich schon in einigen Geschäften umgehört aber wollte aber gerne ein Paar neutrale meinungen hören, und nicht die von verkäufern
Mein Raum ist 25 Quadratmeter und ich höre so alles durch die Bank.
Die Kette sollte aus:
-Standlautsprecher
-Vollverstärker oder Röhre
-CD-Player
bestehen da wenn ich mir später einen günstigen dolbyreciver kaufen möchte meistens ein Tuner mit drinnen ist dies erstmal sparen möchte. Ich habe mich für eine Stereokette entschieden da ich 80% damit musik hören wollte und ich außerdem eine hochwertige basis haben möchte.

Was könnt ihr mir für Marken an LS und Verstärkern so empfehlen für die 2000eus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen Dank im vorraus !!!!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Feb 2008, 20:04
Monitor-Audio RS6, 1000€/Paar, Händlerverzeichnis
NAD C 352 Vollverstärker, ca. 500€
NAD C 525, CD-Player ca. 400€

Gruß
Robert
Pstein
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2008, 20:28
Vielen Dank für die schnelle Antwort !

wo kann ich die Komponenten so vom klang/qualität her einordnen und was sind so vergleichskomponenten ??

hoffe auf weiter antworten
Seac
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2008, 20:28
Hi PStein,

ich kenn mich zwar auch noch nicht so aus, aber ich suche momentan selbst eine Stereokombi mit ca. 1500 für Verstärker und Boxen. Vielleicht ist dir das bisherige was die Leute gepostet haben hilfreich...

Hier mal der Link:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=23079

Vielleicht ist dein Geschmack ja ähnlich

Auf alle Fälle muss man sagen, Probehören Probehören und nochmal PROBEHÖREN

Grüße

Seac
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Feb 2008, 21:52
Die MAs haben wohl einen tief reichenden Bass und sind recht pegelfest. Zusätzlich einen hohen Wirkungsgrad.
Das heißt bei Deinem Raum von 25 m² haben die auch bei größeren Hörabständen und/oder lauter gehört einen sauberen Klang (ausgehend von einem normal bedämpften Raum (Möbel, Teppich, Tapete) und passender Aufstellung).
Von gutem Klang bzgl. Ortbarkeit und Durchhörbarkeit der Aufnahme kann man sowieso ausgehen.

Im Detail solltest Du bei einem von mir verlinkten Händler die MAs mal gegen ein paar andere Boxen probehören.
Es gibt in der Preisklasse nämlich keine Boxen von denen man per se abraten sollte, wohl aber Klangunterschiede.

Etwas zur Auswahl am Beispiel von Audio-Shop (die auch MA im Sortiment haben und CD-Player+Verstärker von Onkyo, Cambridge-Audio oder Denon):
ASW Cantius 504
Canton Chrono 507
Focal Chorus 816V
Infinity Beta 40
Mission m66i
Tannoy Precision

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage mit Boxen für 1500-2000 EUR?
CantiLena am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  2 Beiträge
Stereoanlage
Mark_Mazhar am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  17 Beiträge
Suche Stereoanlage bis ca. 2000? als Ersatz für 5.1 Anlage
lotd am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  20 Beiträge
StereoAnlage
Scroll1991 am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  12 Beiträge
stereoanlage für 13,5m² zimmer
_Caesar_ am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  2 Beiträge
Welchen Subwoofer für Stereoanlage?
Fredde1503 am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Stereoanlage für Party
Betalon am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung für einen Stereoanlage
norm91wb am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  4 Beiträge
stereoanlage
kyuss92 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  25 Beiträge
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Infinity
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.826