Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für hifi system, zimmer 15m² groß

+A -A
Autor
Beitrag
bodylouge2008
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2008, 21:43
Hallo alle zusammen, ich möchte mir gerne ein Hifi System zulegen. Habe im forum schon nachgelesen, aber kein ähneldes thema mit meinen vorstellung gefunden.

ich komme mal jetzt dazu womit das system laufen soll und was alles damit gehört werden soll.

Ich bin im besitzt eines ACER AT3220 LCD Fernseher, einen Fujitsu AMILO Xa 1526 mit einer HD Audio unterstützung über SPDIF Ausgang mit bis zu 7.1 Kanälen.

Der Notebook ist mit einem DVI-HDMI kabel mit dem Fernseher verbunden. Ich gucke per DVB-T übers Notebook auf dem Acer Fernsehen sowie auch DVD'S und etc.
Ich höre HIP HOP, RNB, Black MUSIC und HOUSE.

Jetzt ist meine frage was für ein system in frage kommt?

es sollte etwas gutes sein, kein billig zeug aber auch nicht über teuer sein. Es sollte einfach etwas sein was man mehrere Jahre lang benutzen kann. naja ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

bedanke mich jetzt schon rechtherzlich für alle hilfen und infos.
Flotörhead
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2008, 22:01
Möchtest du mit dem System nur Musik hören oder auch Filme schauen? Und kannst du deine finanzielle Schmerzgrenze bitte etwas konkreter beschreiben?
bodylouge2008
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2008, 23:09
es soll mit dem system filme geschaut werden und auch musik gehört werden. Also schmerzgrenze wären denke ich mal so 200€.
Times
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2008, 00:10
...puuuh, 200€ ist nicht all zu viel.

Gutes Surround wird sehr schwierig für das Budget. Teufel Concept E (oder evtl. F für 229 Öre) haben sicherlich ein
gutes Preis-/Leistungsverhältnis, vom Stereosound würde ich hier aber nicht zu viel erwarten.

Sonst würde ich (evtl. hier übers Forum oder die Bucht) zu gebrauchtem Stereo-Equipment, also Verstärker plus Regalboxen
greifen. Wobei die halt nicht so tief spielen können, wie es für deine Musikrichtung wünschenswert wäre. Aber die könntest
du zu einem späteren Zeitpunkt noch mit einem Sub ergänzen. Vernünftige Standlautsprecher sind für das Budget meiner
Meinung nach nicht zu bekommen...

cheers,
Times


[Beitrag von Times am 27. Feb 2008, 00:12 bearbeitet]
jopiman
Stammgast
#5 erstellt: 27. Feb 2008, 09:37
Hallo,

ehrlich gesagt sind 200€ fast gar nichts für dein Vorhaben. Ich würde sagen mindestens 300€, aber selbst da wird es schwierig. Ich würde sagen:

http://www.hirschill...182_JBL-SCS-178.html

+

http://www.hirschill...Yamaha-RX-V-361.html

Ist m.E. nach ein gutes Einsteigerset. Du könntest natürlich auch das hier kaufen:

http://www.quelle.de...tr_from=&Linktype=IT

aber ein wenig anspruchsvoll solltest du schon sein. Der Spruch: Wer billig kauft, kauft zweimal, trifft selbst auf dem obigen System zu, da du dich immer wieder steigern möchtest, aber bei dem untigen spätestens nach einen Tag.

Ach du wolltest ein Stereosytem? Als ich CEM E las, dachte ich an Surround. Naja, dann aufjedanfall ein gebrauchten Stereo-Amp und gebrauchte Regallautsprecher. Schau mal bei ebay, dort gibt es Händler die gebrauchte Ware mit Rückgaberecht anbieten.(z.B. HIFI-Leipzig)Dort findet man öfter ein Verstärker für unter 100€. Dann noch gebrauchte Regallautsprecher für gut 100€ und fertig is.



[Beitrag von jopiman am 27. Feb 2008, 09:44 bearbeitet]
bodylouge2008
Neuling
#6 erstellt: 27. Feb 2008, 11:03
Soweit ich euren Text verstanden habe wird es sehr schwer etwas zu bekommen, was gut ist und womit man einige Jahre gute Musik hören kann mit dem Preis den ich angegeben habe.

Was müsste ich den ausgeben um soetwas zu bekommen?

ICh hab mir eure vorschläge angeguckt, die ihr bis jetzt gemacht habt. Bei den meisten war ein Verstärker dabei, also sollte man ein system mit verstärker holen?

wie schließe ich es aber dann an? an den Notebook oder fernseher? die Musik Fernsehen usw. kommt aber von Notebook, also es wird nur übers Fernseher angeschaut. Also ich meine das Haptsignal kommt vom Notebook. Wie soll ich dann den Notebook mit dem Verstärker verbinden? über so ein einfachen chinch Kabel hätte ich doch aber dann qualitäts verlust oder nicht?
Times
Stammgast
#7 erstellt: 27. Feb 2008, 13:08
Ich würde dir zu einem gebrauchten Stereo-Verstärker plus Standboxen raten. Ab 300€ vielleicht, sicherlich aber ab
400€ dürfte in der Bucht oder hier im Biete-Bereich was nützliches zu finden sein.

Der Verstärker kommt dann "zwischen" Lautsprecher und Notebook. Letzteres wird weiterhin direkt via DVI mit
deiner Glotze verbunden.

Gruß,
Times
bodylouge2008
Neuling
#8 erstellt: 27. Feb 2008, 23:03
also wenn ich schon 400euro ausgebe dann will ich auch was neues haben und nichts benutztes worauf ich dann auch keine garantie haben werde mitsicherheit.


dann nenn mir mal bitte 5 Systeme die neu sind und Empfehlenswert wären, die in der Preiskategorie zwischen 200 maximum 400 liegen. am besten noch nummerieren platz 1, 2 usw. !!!

Das mit dem anschließen hab ich nicht ganz verstanden, du hast geschrieben per DVI! also soll ich die anlage dann an den Fernseher anschließen oder wie? falls du meinstest das ich ihn per DVI an den Notebook anschließen soll, ich hab nur eine DVI stelle am Notebook.

danke dir jetzt schon für deine bemühungen !!!
Times
Stammgast
#9 erstellt: 27. Feb 2008, 23:26

bodylouge2008 schrieb:
also wenn ich schon 400euro ausgebe dann will ich auch was neues haben und nichts benutztes worauf ich dann auch keine garantie haben werde mitsicherheit.


Für ein Budget von 400€ hast du die Wahl:
- vernünftiges, gebrauchtes Equipment
oder
- neue, nicht so gute Komponenten

Wenn du trotzdem eine Empfehlung von mir willst:

Verstärker: Denon PMA 500 AE

Speaker: ...idealerweise gebrauchte, solide Regal-LS. Sollte dies für dich partout nicht in Frage kommen:
B&W DM602 S3


Zum Anschluss: TV liefert nur Bild, Ton kommt von Notebook -> Amp -> Speaker. Für Bild brauchst
du also nur das Notebook via DVI mit dem TV zu verbinden.

Gruß,
Times


[Beitrag von Times am 27. Feb 2008, 23:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo System für 15m²
ThePromilekiler am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  50 Beiträge
Kaufberatung für ein "Hifi-System"
Fabolosta11 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  6 Beiträge
Stereosystem für kleines zimmer 12-15m²
stierstadt am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage für mein Zimmer
Magic1 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung Einsteiger HiFi-Stereo-System
R0flcopt3r am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher für grosses Zimmer
sinai am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  17 Beiträge
Günstige Steroanlage für 15m² Raum
knopelix am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  11 Beiträge
Kaufberatung erstes HiFi System
ILeoricI am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 14.09.2016  –  43 Beiträge
Kaufberatung HiFi Komponente
h:andi am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung
Friedrich_L am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291