Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereosystem + Verstärker für 800 - 900€

+A -A
Autor
Beitrag
Simplizist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Apr 2008, 14:03
Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile davon abgekommen, mir ein Surroundsystem zuzulegen und war nun auch schon 2x bei diversen Händlern Probe hören.

Das erste Mal war ich beim Saturn und bekam dort die Canton Chrono 507 vorgeführt. Gefielen mir gar nicht. Zu höhenbetont, selbst bei voll aufgedrehtem Bassregler nichts zu merken -> Nichts für mich.

Darauf folgten die Quadral Shogun (Wie sich später rausstellte eine Sonderserie vom Saturn), die ich persönlich besser, da voller klingend, als die Chrono fand, doch immer noch nicht sehr begeistert war.

Also ab zum HiFi - Geschäft (Ist es immer so, dass 90% der Verkäufer komplett ignorant sind, nur weil ein 16jähriger vor ihrer Nase steht?) und dort ernüchtert in Kauf genommen, dass ich Standlautsprecher in meiner Preiskategorie vergessen sollte und mich auf Kompaktlautsprecher beschränken sollte. Gut, ok, bei 15m² gar nicht so dumm.

Also Hörtermin und die B&W CM1 gehört. Ich fand sie unglaublich. Sie hatten mir die CM1 inklusive Teac A-H300mkIII für 800€ angeboten. Als ich kurz davor war mir diese Kombi zu kaufen, ruderten sie zurück und meinten kleinlaut, sie hätten einen Fehler gemacht und wollten mir dafür die Kombi B&W 686 + Teac A-H300mkIII für 720€ überlassen.

Der Verkäufer wortwörtlich:
"Die 686er klingen genau gleich, wie die CM1. Nur das Design ist anders."

Das war mir alles ein bisschen zu schwammig, da man auch keine Zeit hatte mir nochmal die 686er zum Hören zu geben.


--> Quintessenz: Was soll ich tun? Die 686er nehmen?

Außerdem: Taugt der Teac A-H300mkIII wirklich soviel, wie mir meine Ohren zeigen wollten? Denn ich fand ihn unglaublich gut, hatte aber leider auch "nur" einen NAD C315BEE zum Vergleich, der mir persönlich zu "dumpf" klang.

Danke im Voraus.
Felix
vksi
Stammgast
#2 erstellt: 18. Apr 2008, 14:28

Simplizist schrieb:


Der Verkäufer wortwörtlich:
"Die 686er klingen genau gleich, wie die CM1. Nur das Design ist anders."



Die Aussage vom Händler ist absoluter Blödsinn

Sicherlich gibt es den typischen "B&W Sound" ... aber eine CM1 und eine 686 klingen schon unterschiedlich.
Simplizist
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Apr 2008, 18:12
Ich dacht's mir schon fast...
vksi
Stammgast
#4 erstellt: 19. Apr 2008, 16:59
Da hilft nur eins, den Händler wechseln !

Die CM1 ist sicherlich ein beeindruckender Lautsprecher ... vor allem die Verarbeitung ist Prima. Was man bei dem Preis aber auch verlangen kann

Bei der CM1 sollte man allerdings beachten, da Sie im Bassbereich etwas "moggelt" ... Sie hat eine deutlich Bassanhebung um die 100Hz, darum klingt Sie auch so "voll".

Wenn die Chrono zu höhenbetont waren, was ich gut nachvollziehen kann , dann versuch es doch mal mit der Heco Celan 300 (Kompaktlautsprecher) oder Heco Celan 500 (Standlautsprecher). Sind beide für weniger als den Preis der CM1 zu bekommen und klingen sehr "vollständig". Bei 15m2 sind die Celan 300 sicherlich ausreichend !

Ob der Teac Verstärker so Toll ist, keine Ahnung. Aber in dem Preisbereich sind die Unterschiede bei Verstärkern relativ klein

Bis denne ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem für 500-800?
Nephylim am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
Suche Stereosystem bis 800?.
Jonathan189 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  22 Beiträge
Stereosystem 800? für 12qm
waist am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  7 Beiträge
Suche Verstärker für Stereosystem
Andi7737 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  12 Beiträge
Stereosystem
CyberAce am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  32 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
welches stereosystem für 800? ?
alder-walder am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  15 Beiträge
Stereosystem für 1000? [Boxen + Verstärker]
Cliff_Allister_McLane am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  15 Beiträge
Suche Stereosystem bis 600?
Bude83 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Verstärker, Boxen und Plattenspieler für kleines 12qm Zimmer (800-900 Euro)
funk_up am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Heco
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268