Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welches stereosystem für 800€ ?

+A -A
Autor
Beitrag
alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Mrz 2009, 14:39
hi leute

ich hab mich entschlossen, mir ein stereosystem zuzulegen , zumal ich damit eh unter anderem musik hören will

also der preis sollte so um 800€ rum sein für das komplette system
ich wollte auch ne xbox 360 anschließen per optischem kabel um dann digitales stereo zu haben



jetz hab ich ma so ein bisschen rumgesucht und folgende komponenten rausgesucht,natürlich könnt ihr mir auch andre komponenten vorschlagen , ich kenn mich mit der materie noch nicht so aus ^^:

avr:
Harman-Kardon AVR 155

HK 3490

AVR-255

standlautsprecher:
Canton GLE 490

KEF IQ7-SE



also , was würdet ihr mir für rund 800€ empfehlen ??



gruß
alder-walder
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Mrz 2009, 14:52
Hi

Wenn Du die X-Box digital anschliessen möchtest, bleibt bei Deinem Budget nur die Möglichkeit ein AVR als Zentrale einzusetzen!
Stereo-Verstärker die solch ein Feauture bieten sind über Deinem Preisrahmen!

Der HK CD-Spieler HD970 hat zwei Digitaleingänge, ob dieses Modell noch verfügbar ist, kann ich nicht sagen!
Für mich aber eine günstigste Möglichkeit um nicht einen AVR einsetzen zu müssen, wenn doch nur Stereo gefordert ist!

Ein separater D/A Wandler wäre hier noch eine Alternative, leider kenne ich mich hier nicht genügend aus, um Dir eine Empfehlung auszusprechen!

Von den Lsp. gefallen mir die KEF besser, ist aber Geschmackssache und Raumabhängig, also Probehören!

Grüsse
alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Mrz 2009, 16:05
also bei dem HK 3490 steht ja dabei das ein optischer eingang vorhanden ist , bedeutet das nicht=digitales stereo

und brauch man eigentlich nur einen receiver um die passiven standboxen zu betreiben oder wird eine endstufe benötigt ?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Mrz 2009, 16:38
Hallo nochmal,

hab gerade mal nachgeschaut und Du hast recht, der HK 3490 hat sogar zwei Digitaleingänge, 1x optisch und 1x koaxial, das bedeutet "Digital-Stereo"!
Mir war das Gerät bisher gänzlich unbekannt!

Der HK wäre also ein für Dich passender Receiver und Endstufen hat der auch integriert, genau zwei, deswegen zählt das Teil auch zu den Stereo-Receivern!
Du brauchst somit keine Endstufe mehr und kannst das gesparte Geld in die Boxen stecken!

Zu den Lsp. hab ich ja schon was gesagt!
Zwischen 400-500€ gibt es aber noch einige Alternativen!

alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Mrz 2009, 16:57
mh jo ok , welche wären denn noch gut ??
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Mrz 2009, 17:06

alder-walder schrieb:
mh jo ok , welche wären denn noch gut ?? :)


Alternativen für mich wären da noch:
Infinity Beta 40/50
Heco Metas 500/700 (falls Du noch welche bekommst)!
Klipsch RF 52/62

Um nur einige zu nennen!

Die IQ7SE sind schon nicht schlecht, aber Du solltest schon ein paar Lsp. miteinander vergleichen, damit Du einen Eindruck erhälst!


[Beitrag von GlennFresh am 21. Mrz 2009, 17:09 bearbeitet]
alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Mrz 2009, 18:41
ah ok dankeschöön dann muss ich mir das mal aufschreiben und einen shop in meiner nähe finden


is denn der kardon stereo receiver geeignet oder gibts es da eventuell noch was besseres für 300-350€
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Mrz 2009, 18:50
Mit Deiner Vorraussetzung für vorhandene Digitaleingänge ist der HK in dieser Preisklasse ein Unikat, wenn mich nicht alles täuscht!

HK Verstärker sind für Ihre gute Leistungen bekannt, aber benutze doch mal die SuFu hier im Forum und Du bist schlauer!

Meine Meinung ist, für den Preis mit der Ausstattung, machst Du da nichts falsch!

Grüsse

alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 21. Mrz 2009, 22:26
so ich bins nochma


also ich denk ma ich werd mir ma den harman kardon holen



und denke es sollen die kef iq7 werden

ABER eine frage hätte ich dazu noch :
bei die4helden sind sie im angebot , nur gab es da vor ein paar tagen noch die "kef iq7se" und jetz haben se die "kef iq7" drin
gibt es da irgendeinen unterschied ? optisch seh ich da wenn ich nach bildern suche nämlich keinen


gruß
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Mrz 2009, 08:51
Moin

Bei der SE soll es sich um eine von IQ verbesserte 7er handeln, eine sogenannte Special Edition!
Für mich hört sich das immer nach einem Marketingtrick an, um kurz vor der Ablöse, die Verkaufszahlen noch einmal anzukurbeln!

Ob das wirklich so ist, oder die SE tatsächlich verbessert im Klang auftritt, kann ich nicht sagen, kenne nur die 7 ohne SE!

Benutze doch mal die SuFu hier im Forum, eventuell haben sich User über das Thema schon ausgetauscht!

Grüsse
alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 23. Mrz 2009, 14:07
mh ich bin jetzt etwas unsicher , denn die kef iq7se solen laut meinung vieler etwas mehr punch und druck haben und ich möchte ebene auch bei filmen nen ordentlichen sound haben und bei spielen (hauptsächlich action-genre )

wie wären da denn zb die canton 490 ?
oder eben die lautsprecher die glenflesh noch vorgeschlagen hat ??


greetz
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 23. Mrz 2009, 14:59
Hi

Die von mir genannten Lsp. machen sicherlich mehr Druck und Punch als die IQ7, wie gesagt, die IQ7se kenne ich nicht!

Allerdings haben die KEF mehr Auflösung und Räumlichkeit zu bieten, soweit ich das noch in Erinnerung habe!
Durch Ergänzung eines Woofers, wenn Dir wirklich was fehlen sollte, ist immer möglich!

Du musst jetzt wissen (entscheiden) was für Dich wichtiger ist, am besten durch eine Hörprobe!
edin71
Inventar
#13 erstellt: 23. Mrz 2009, 15:14
Für den Unterschied iq7 gegen iQ7SE siehe
http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=18227

Warum muss es ein Stereoamp mit Digitaleingang sein ?
Hat xbox 360 keine Stereoausgänge ?
Oder befürchtest Du Klangeinbüsse mit analoger Verbindung ?
Wie groß wäre die Entfernung zwischen Amp und xbox ?

Nix gegen Harman Receiver, aber warum muss es ein Amp mit digitalem Eingang sein ?
alder-walder
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 23. Mrz 2009, 15:16
öhm jo ich wollte die box digital anschließen und mir auch eventuell ne soundkarte mit digitalem anschluß fürn pc holen
die xbox steht so 2 m weg analoge anschlüße hat sie aber auch


[Beitrag von alder-walder am 23. Mrz 2009, 15:17 bearbeitet]
edin71
Inventar
#15 erstellt: 23. Mrz 2009, 15:29
OK, wenn DU es brauchst, Harman ist schon ein gutes Angebot. Ich wollte nur ausdrücken Du brauchst es nicht unbedingt.

Ich habe es zwar nicht getestet, Harmans sollen angeblich gut mit der letzten Kef-iQ-Serie harmonieren


[Beitrag von edin71 am 23. Mrz 2009, 15:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosystem für 500-800?
Nephylim am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
Stereosystem 800? für 12qm
waist am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  7 Beiträge
Suche Stereosystem bis 800?.
Jonathan189 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  22 Beiträge
Suche Stereosystem + Verstärker für 800 - 900?
Simplizist am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  4 Beiträge
Stereosystem
CyberAce am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  32 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
Beratung für Stereosystem gesucht
blutrauschoffel am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  6 Beiträge
Stereosystem für PC 1000?
Darth_Ban3 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  47 Beiträge
Neuling sucht Stereosystem bis 800?
Jonitro am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  83 Beiträge
Stereosystem bis 600 Euro gesucht
Muthsi am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • KEF
  • Harman-Kardon
  • Infinity
  • Heco
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.818 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedIgelhasi60
  • Gesamtzahl an Themen1.357.114
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.868.083