Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


stereosystem

+A -A
Autor
Beitrag
pupsihasimausi
Gesperrt
#1 erstellt: 29. Nov 2014, 15:58
Raum Flensburg, 16 qm, 1500 Euro mit Verstärker und CD player, gefallen hat mir ATC SCM 40 und spendor s6e, nicht gefallen hat mir canton gle 490 und monitor audio rx6
Ich kann nicht genau sagen was mir gefällt und nicht gefällt da ich nicht so die Ahnung habe und 2 Minuten später auch schon wieder vergessen habe wie es sich angehört hat
Musik höre ich Jazz klassik und trip hop
Was müsst ihr sonst noch so wissen ?
K._K._Lacke
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2014, 16:14
Sehr netter Eingangspost
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2014, 16:34
Hallo,


Was müsst ihr sonst noch so wissen ?


Danke der Nachfrage, aber das Meiste was ich so wissen muss, weiß ich. Ich bin ja auch schon etwas älter.

Willst oder musst Du vielleicht irgend etwas wissen?

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 29. Nov 2014, 16:35 bearbeitet]
>COWL<
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2014, 16:50
Sowohl die ATC als auch die Spendor liegen deutlich außerhalb deines Budgets. Sollen wir jetzt LS suchen, die genauso klingen, aber nur ~900 Euro kosten? Dann hättest du noch 600 Euro für Verstärker und CD-Player.

Ein bisschen präziser. Und einen Fragebogen gibt es auch.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 29. Nov 2014, 19:19
Hallo,

mein Tipp:

Phonar ETHOS S180

Yamaha R-S500

Yamaha CD-S 300

Macht € 963.-


pupsihasimausi (Beitrag #1) schrieb:
und 2 Minuten später auch schon wieder vergessen habe wie es sich angehört hat

Das ist nicht so schlimm, du hast ja dann noch über € 500.- für TAI GINSENG

LG
pupsihasimausi
Gesperrt
#6 erstellt: 29. Nov 2014, 21:18
Ich war noch schnell im Fachhandel.
Dort wurde mir empfohlen :
Denon kompaktlautsprecher mit sub, avr und CD player für 1750.
Das ganze soll dann sehr flexibel sein.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 29. Nov 2014, 21:20
Viel Spaß damit
>COWL<
Stammgast
#8 erstellt: 30. Nov 2014, 09:20
Mal ehrlich, du brauchst doch keine Hilfe, oder?
Ich frage mich gerade, in welchem Verhältnis wohl die Komponenten zueinander stehen. Vielleicht so: AVR 1.000 Euro, CDP 300 Euro, LS/Sub 450 Euro. Wenn das so wäre, dann wirklich viel Spaß damit.

Bitte fass das nicht falsch auf. Mit so wenig Infos kann dir auch nur eine vage Richtung vorgegeben werden.



Edit: Den Vorschlag von Fanta fand ich schon gut.


[Beitrag von >COWL< am 30. Nov 2014, 09:24 bearbeitet]
Opiumbauer
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2014, 10:04

Dieselhirsch (Beitrag #8) schrieb:
Mal ehrlich, du brauchst doch keine Hilfe, oder?

Den Eindruck habe ich schon, aber nicht in Sachen Hifi...
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2014, 10:10

Ich war noch schnell im Fachhandel.
Dort wurde mir empfohlen :



Denon kompaktlautsprecher


Empfehlenswerte Denon SC-M39 oder Denon SC-F109 für etwa 130€ Paarpreis + Ständer für etwa 50€ = etwa 180€


mit sub,


Canton AS 85.2 SC für etwa 130€


avr


Denon AVR X1000 für etwa 300€


und CD player


Denon DCD-520AE für etwa 170€ (Besser/günstiger einen beliebigen günstigen BD Player verwenden)


für 1750.
Das ganze soll dann sehr flexibel sein.


für zusammen 780€


[Beitrag von Tywin am 30. Nov 2014, 10:11 bearbeitet]
pupsihasimausi
Gesperrt
#11 erstellt: 30. Nov 2014, 13:14
Mir ist glaube ich ein klitzekleiner fauxpas unterlaufen.das Zimmer hat 10 Meter lange und 6 Meter breite mit 4 Meter hohen decken. Das sind dann wohl 60 qm und nicht 16. Aber auch immer diese verflixte Punkt vor strich Rechnung. Da war ich noch nie gut drin
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 30. Nov 2014, 13:21
war ja klar.....
pupsihasimausi
Gesperrt
#13 erstellt: 30. Nov 2014, 13:35
Die phonar sind mir leider zu laut. Phonar kommt ja von phone ich hätte gerne welche mit denen ich auch leise hören kann
Donsiox
Moderator
#14 erstellt: 30. Nov 2014, 13:41
Lautsprecher sind von vorneherein nicht laut. Das kommt durch die ihnen zugeführte Leistung.

Um dir mal ernst gemeinte Tipps geben zu können, die dir auch weiterhelfen brauchen wir mehr Input. Deshalb ein paar Fragen:

Auf was legst du wert? Wie sollen die Lautsprecher klingen (warm/kühl, bassstark, früher ausklingen...)
Welche Musik hörst du?
Wie kannst du die Lautsprecher aufstellen? (Skizze & bilder)
Was ist dein maximales Budget?
Was möchtest du anschließen? (Vom CD bis zum Plattenspieler hin zu Streaming..)

Gruß
Jan
Apalone
Inventar
#15 erstellt: 30. Nov 2014, 13:46

pupsihasimausi (Beitrag #11) schrieb:
.....Aber auch immer diese verflixte Punkt vor strich Rechnung. Da war ich noch nie gut drin


Wo kommt den bei der Flächenermittlung Strichrechnung vor?!?

Du hast auch in Mathematik offensichtlich Verbesserungsbedarf!
Apalone
Inventar
#16 erstellt: 30. Nov 2014, 13:48

pupsihasimausi (Beitrag #13) schrieb:
Phonar kommt ja von phone


Ist wahrscheinlich eh ein Troll!
Dadof3
Inventar
#17 erstellt: 30. Nov 2014, 14:44
So ist es, bitte nicht füttern!
DrNice
Moderator
#18 erstellt: 30. Nov 2014, 15:31
Und deshalb ist hier jetzt auch dicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Gle 490
KELTHULAS am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  7 Beiträge
Monitor Audio RX8 oder RX6
moskito89 am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  58 Beiträge
Canton gle 490 - Verstärker?
heizkörper am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  8 Beiträge
Monitor Audio RS8 oder RX6 ?
Pilot74 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  3 Beiträge
Canton gle 490 passender Verstärker
nesip am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  9 Beiträge
Canton GLE 470 und 470.2
dmc179 am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  29 Beiträge
Verstärker und CD-Player gesucht
Schick1983 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  13 Beiträge
Canton GLE 490 und NAD C315 Bee
Awesom am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  9 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Canton GLE 490 oder 430
SaschaAndre am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedhalhal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580