Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für DENON PMA500//

+A -A
Autor
Beitrag
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jan 2008, 23:13
Hallo verehrte Profis und Guru. Ich versuche jetzt vernünftige Boxen für mein DENON PMA500 zu finden. Situation: Preis bis 200 Euro.Dazu habe ich eine Wohnung, in der höhrt man , was die Nachbarn zurzeit machen . Also für diese Wohnung suche ich die Boxen, die für disen Preis(vielleicht gibts doch soetwas) bei auch niedriger Lautstärke guter Klang haben. Jetzt habe ich was von Raveland. Die sind fast ok., aber nr wenn die laut sind.
Habt ihr ne Idee?
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Jan 2008, 12:31
Hallo nochmal, leider habt ihr noch kein Tipp? Ja klar, ich hab schon gelesen, dass für 200 Euro nur ein Stück "Holz" für ein Kamin kaufen kann, aber ich hab mehr nicht und möchte gerne die vernünftige Boxen für Kleingeld haben.
Flotörhead
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jan 2008, 13:10
Schau dir mal Wharfedale Diamond 9.1 an, kosten auf jeden Fall (deutlich) unter 200, je nachdem, wo du sie kaufst. Natürlich kannst du bei dieser Boxengröße keine Bass-Wumme erwarten, aber ich fand beim Pröbehören den Sound für den Preis sehr gut. Alternativen wären die einschlägigen Hersteller wie Nubert, Heco, Magnat etc. noch ne Möglichkeit. Da kenne ich aber nicht die Modelle und habe auch nicht probegehört. Das solltest du aber vor dem Kauf nach Möglichkeit tun!

Wharfedale-Händlerverzeichnis
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Jan 2008, 13:41
Danke für die schnelle Antwort. Diese Boxen sehen fast gleich, wie die, die ich habe von Raveland. Sind die besser von der Soundqualität?
Flotörhead
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jan 2008, 14:00
Raveland wird gemeinhin als absoluter Schrott bezeichnet. Habe noch nie Boxen von denen gehört (Conrad-Hausmarke, übrigens), aber das effektvolle Design soll vermutlich über die klangliche Katastrophe hinwegtäuschen. Ich persönlich finde das, was ich auf Bildern gesehen habe, auch eher hässlich, aber bunt und auffällig. Haben deine Ravelands denn auch so ein geschwungenes Gehäuse? Wie auch immer, Wharfedale genießt einen sehr guten Ruf im Preis-Leistungs-Bereich und ich würde die Dinger auf jeden Fall weiterempfehlen (habe ein Paar Wharfedale Diamond 9.2).
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Jan 2008, 14:16
Danke nochmal. Also, jatzt wiess ch Bescheid:-).
Hier sind "meine" Raveland

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=006
und sehen identisch aus.Aber ich hab jetzt zwei Händler von Wharfedale Diamond 9.1 gefunden. Fahre ich heute hin zum Anhören und bin ich gespannt,was für Unterschied kommt:-)
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Jan 2008, 13:39
Also, bin ich gestern hingefahren, aber der Verkäufer hatte keine Zeit für mich(und mein klein Geld):-).
Flotörhead
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2008, 15:10

lazy66 schrieb:
Also, bin ich gestern hingefahren, aber der Verkäufer hatte keine Zeit für mich(und mein klein Geld):-).


Das ist natürlich frustrierend. Ich habe auch in hier in Hamburg einige Zeit gebraucht, um überhaupt einen Wharfedale-Händler zu finden (Horst Friedrich, der Laden heisst Hifi-Tonstudio). Der war dann aber ein Top-Verkäufer, der sich Zeit für mich genommen hat und mehrere Paar Boxen hin- und hergeschleppt hat, obwohl ich nur einer kleiner Kunde bin. Am Ende hat er mir auf meinen Verstärker (übrigens auch ein Denon PMA-500AE^^) und ein Paar Wharfedale Diamond 9.2 auch noch 40 Euro Rabatt gegeben, obwohl er die Boxen in meiner Wunschfarbe nachbestellen musste und den Verstärker auch gerade nicht auf Lager hatte. Er hat sogar angeboten, mir den Kram bis vor die Haustür zu fahren, also auf jeden Fall ein großartiger Laden, den ich uneingeschränkt weiterempfehle!

Zu deinem Problem: Frag doch einfach mal im Forum, ob in deiner Nähe ein brauchbarer Händler zu empfehlen ist! Oder probiere einfach andere Boxen aus, die du gut probehören kannst, konkrete Empfehlungen bekommst du hier über die SuFu zuhauf!
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Jan 2008, 10:07
Hallo, du hattest Recht. Ich habe einen anderen "offiziellen" Wharfedale-Händler (aus deinem Link) angesprochen. Der war nich so hart, wie anderer.Also, er war nett und hat mir angeboten mit meinem Verstärker vorbeizukommen und einpaar passenden Boxen anzuhören. Nächste Woche gehe ich hin und vielleicht werde ich schon wenig Ahnung von "richtigen" HiFi Boxen Ahnung haben
basti099
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Jan 2008, 11:26
Ich kann dir nur noch zusätzlich Nubert empfehlen. Auf der Seite von denen kannst du die Boxen bestellen und (ich glaube 4 Wochen) lang zuhause testen. Wenns dir nicht gefällt, schickst du sie wieder zurück. Kenne nur die NuWave35 (klasse Boxen), allerdings etwas über deinem Budget. Gibt aber auch die kleineren NuBox 311 und 381, die vielleicht noch gerade so in dein Budget fallen. Einfach testen.
Basti

P.S.: Kenne das mit zum Händler gehen und nur Boxen bis max xy€ haben zu wollen. Leider hat es der Händler bei mir geschafft, mein Budget um 1000€ zu erhöhen Also Vorsicht


[Beitrag von basti099 am 20. Jan 2008, 11:29 bearbeitet]
lazy66
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 20. Jan 2008, 16:36
Hallo Basti099, danke für ein Tipp.Wenn es so ist(mit Nubert 4 Wochen Test), dann versuche ich vielleicht dann mal:-).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher und Verstärker für Audio-Musik: IQ3? Denon PMA500?
tommyro am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  25 Beiträge
Pio 209 oder Denon PMA500?
xlupex am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Kompatibilität von Denon PMA500-AE oder PMA700-AE?
Music2007 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  4 Beiträge
Boxen für DENON pma915r
Denki am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  3 Beiträge
passende Boxen für Denon 1803
erik_r am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  10 Beiträge
Denon Dra für ältere Boxen
Schl@flos am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  9 Beiträge
Boxen für Denon Verstärker/Receiver
kutank am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  4 Beiträge
Boxen für Denon AVR-1306
haillo am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  13 Beiträge
Boxen für Denon PMA-250
Maik2k am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  4 Beiträge
Boxen für Denon PMA 700
feuchterschuh am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Wharfedale
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedNInonino
  • Gesamtzahl an Themen1.352.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.807