Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereo Verstärker mit Sub PreOut

+A -A
Autor
Beitrag
worapp
Inventar
#1 erstellt: 23. Jul 2008, 10:59
Hallo,

ich würd mir gerne einen Stero Verstärker bis 220 Euro zulegen und hatte an diese beiden gedacht:
Denon PMA-500AE
Pioneer A-307R

Beide haben jedoch keinen Sub Ausgang. Ich würd mir später gerne mal einen Subwoofer zulegen.


Meine Fragen:
1. Gibts sowas in der Preisklasse überhaupt?
2. Ist es klanglich viel schlechter wenn ich dann die LS durch den Sub durchschleife?
3. Gibts andere Möglichkeiten einen Sub an einen Stero-Verstärker anzuschließen?


lg worapp
Höhrgeraid
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jul 2008, 11:35
1. Würd ich auch gern wissen
2.
3. Ja gibt´s, mit dem Teufel Spannungreduzierer
rland79
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jul 2008, 11:42
dezitierte sub-ausgänge gibts an stereo-verstärkern äußerst selten. ich kenn keinen.
aber beide von dir vorgeschlagene verstärker haben zwei record-out-anschlüsse. und an genau die kannst du einen sub anhängen. das ist dann zwar nur zusätzlich zu den anderen boxen, diese werden also nicht entlastet.
vampirhamster
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2008, 11:48

rland79 schrieb:
das ist dann zwar nur zusätzlich zu den anderen boxen, diese werden also nicht entlastet.
:prost


Das muss aber nicht schlimm sein, da man den Sub ja so einpegeln kann, dass er genau da greift, wo den Front-LS der Bass ausgeht.

Anschluss ueber die 2. Lautsprecherklemmen (Speaker B) geht bei vielen Subs auch.
Klanglich habe ich damit sogar bessere Resultate erzielt als ueber den Sub-Ausgang !
worapp
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2008, 11:57

vampirhamster schrieb:

rland79 schrieb:
das ist dann zwar nur zusätzlich zu den anderen boxen, diese werden also nicht entlastet.
:prost



Anschluss ueber die 2. Lautsprecherklemmen (Speaker B) geht bei vielen Subs auch.
Klanglich habe ich damit sogar bessere Resultate erzielt als ueber den Sub-Ausgang !


Muss ich mir dass Signal dann gebrückt holen!? weil wenn ich dass signal von speaker b rechts nehme krieg ich ja nur denn rechten bassschlag (es kann ja sein dass zB nur links einer ist). oder irre ich mich da?
vampirhamster
Inventar
#6 erstellt: 23. Jul 2008, 12:05
[quote="worapp"]sogar bessere Resultate erzielt als ueber den Sub-Ausgang ![/quote]

Muss ich mir dass Signal dann gebrückt holen!? weil wenn ich dass signal von speaker b rechts nehme krieg ich ja nur denn rechten bassschlag (es kann ja sein dass zB nur links einer ist). oder irre ich mich da?[/quote]

Genau,
Du schliesst den Sub an Lautsprecherausgang links (Speaker B) und Lautsprecherausgang rechts (Speaker B) an. Der Sub fuehrt die beide Signale dann wieder zu einem Monosignal zusammen.
rland79
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jul 2008, 12:14
aber vorsicht:
nur an die lautsprecheranschlüsse anschließen, wenn der sub einen hochpegeleingang hat!!!
worapp
Inventar
#8 erstellt: 23. Jul 2008, 12:24
[quote="vampirhamster"][quote="worapp"]sogar bessere Resultate erzielt als ueber den Sub-Ausgang ![/quote]

Muss ich mir dass Signal dann gebrückt holen!? weil wenn ich dass signal von speaker b rechts nehme krieg ich ja nur denn rechten bassschlag (es kann ja sein dass zB nur links einer ist). oder irre ich mich da?[/quote]

Genau,
Du schliesst den Sub an Lautsprecherausgang links (Speaker B) und Lautsprecherausgang rechts (Speaker B) an. Der Sub fuehrt die beide Signale dann wieder zu einem Monosignal zusammen.[/quote]


Aha - dachte ich mir ja.

Was anderes: Für was ist der Speaker B Anschluss eigentlich gedacht? Es ist ja nur ein 2 Kanal Verstärker, also was machen die beiden anderen Kanäle?

Da es ja ein 2 Kanal Verstärker ist muss intern ja in Reihe oder Parallel geschalten werden!? Wenn ich bei Speaker A und bei Speaker B 4 Ohm LS anschließe werden sie dann am Verstärker ja intern 2 Ohm oder 8 Ohm.

Das versteh ich nicht ganz...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker mit Sub-Preout
Firestorm6X6 am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  7 Beiträge
PreOut Stereo Verstärker wegen Antimode 8033 gesucht
Dj_GerarD am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  12 Beiträge
Stereo Verstärker mit Sub Out
Christianmitsu am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  20 Beiträge
Stereo Verstärker,mit Aktiv Sub!
kappe am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker für PreOut
M82 am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker mit Preout
Flores am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker
666company am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  7 Beiträge
Suche Stereo Sub Amp
Carbonat am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  29 Beiträge
Sub für Stereo (Musik)
Soulbasta am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  38 Beiträge
Suche guten Stereo Verstärker!
jeybe76 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.544